Anjali Banerjee Der Hochzeitssari

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(7)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hochzeitssari“ von Anjali Banerjee

Eine indische Legende besagt, dass der Sari einst auf dem Webstuhl eines Webermeisters geboren wurde, der von den Frauen träumte – von ihren schimmernden Tränen, von ihrem welligen Haar, von den Tausenden Farben ihrer Launen, von der Sanftheit ihrer Haut. Und so schuf er einen Stoff , der alle Aspekte der Weiblichkeit in sich trägt. Lakshmi Sen weiß nicht nur um die Magie der Saris, sondern auch um die Kraft der Träume, denn sie wurde mit der Gabe geboren, die geheimen Sehnsüchte ihrer Mitmenschen zu erahnen. Und so versetzt sie sich in ihre Kundinnen hinein, um für sie in ihrer Boutique den perfekten Sari zu finden und sie glücklich zu machen. Doch Lakshmis Gabe ist mit einem Fluch belegt: Triff t sie ihren Seelenverwandten, so wird ihre Gabe verschwinden …

Locker leichte Liebesgeschichte. Man weiß, es wird alles gut.

— Buecherheike

Stöbern in Romane

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

Der Weihnachtswald

Tolles Weihnachtsbuch! Die Geschichte ist romantisch und verzaubert schön.

lesefant04

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leichte Unterhaltung...

    Der Hochzeitssari

    Buecherheike

    11. October 2016 um 21:17


    Nr 129/2016

    Der Hochzeits-Sari von Anjali Banerjee 

    Eine fluffig tuffige Liebesgeschichte, die mich bezaubert und entspannt zurück gelassen hat.

    Manchmal brauche ich solche Bücher. Schon von der ersten Seite an weiß ich, alles wird gut enden. Es wird nicht alles glatt laufen, aber das Ende wird schön.

  • Rezension zu "Der Hochzeitssari" von Anjali Banerjee

    Der Hochzeitssari

    VeraliebtSonne

    09. March 2011 um 11:00

    Lakshmi handelt mit ihrer Mutter zusammen mit Saris. Ihr Laden ist sehr bekannt und beliebt da sie es schafft für jeden den passenden Stoff zu finden, denn sie verfügt über die Gabe geheime Wünsche ihrer Mitmenschen zu sehen. Für Lakshmi wird es Zeit zu heiraten und ihre Mutter hat bereits eine sehr gute Partie gefunden. Lakshmi gefällt dieser Mann auch sehr, und auch die Familien scheinen durch Tradition stark verbunden zu sein, so dass es von allen erwartetet wird, dass sie ihn heiratet. Doch Lakshmi lernt den Amerikaner Nick kennen, sie ist überwältigt davon was sie für ihn empfindet. Im Buch geht es um Gefühle, Sehnsüchte und nach der Frage was wahre Liebe ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Hochzeitssari" von Anjali Banerjee

    Der Hochzeitssari

    mabuerele

    04. October 2010 um 19:30

    Lakshmi, eine junge Inderin, lebt in Amerika. Zusammen mit ihrer Mutter verkauft sie Saris. Sie hat die Gabe, für jeden Kunden den richtigen Sari zu finden. Doch als die berühmte Schauspielerin Asha im Laden erscheint, versagt ihre Gabe. Was hat Nick Dunbar, der Begleiter Ashas, damit zu tun? Er lässt ihr Herz schneller schlagen. Doch in Indien wartet der Arzt Ravi, dem sie versprochen ist. Das Buch beschreibt anschaulich die Konflikte junger indischer Frauen, die sich in Amerika zwischen Freiheit und Tradition entscheiden müssen. Der Autorin ist es in der Person der Lakshmi gelungen, diesen Entscheidungskampf glaubhaft darzustellen. Eingebettet in die Erzählung ist eine Spur Magie. Wie beeinflussen uns Farben? Welche Wirkung haben sie auf unser Leben? Auch die Welt der Träume spielt dabei eine Rolle. Trotzdem bleibt der Roman realistisch. „Der Hochzeitssari“ ist ein lesenswertes Buch. Er hebt sich wohltuend von mancher Trivialliteratur über Indien ab.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Hochzeitssari" von Anjali Banerjee

    Der Hochzeitssari

    martina400

    07. December 2009 um 18:34

    Herrlich .... allerdingsm uss man diese Art von Büchern auch mögen. Diese Geschichte entführt einen in eine andere Welt. In eine Welt, wo Gedanken sichtbar werden... Lakshmi betreibt mit ihrer Mutter eine Sari-Laden. Lakshmi hat die Gabe anderer Leute Gedanken zu lesen und kann so den perfekten Sari finden. Eines Tages kommt ein berühmter Filmstar zu ihr und möchte ihre Hochzeit von dem Sari-Laden ausrichten lassen. Begleitet wird Asha von ihrem Fahrer Nick,bei dessen Erscheinen plötzlich jegliches Wissen verschwindet und sie somit dne Auftrag verliert. Nick hat sich in Lakschmi verliebt, doch hält diese an alten Traditionen und arrangierten Ehen fest und sucht sich selbst nach einem Inder. Nach einiger Zeit bemerkt sie doch ihre eigenen Gefühle und kann schlussendlich mit Nick ein glückliches Leben beginnen. Obwohl man während des ganzen Buches schon ahnt wie es ausgeht ist es sehr nett zu lesen und man blättert nur so durch. Es offenbart sich einem eine andere Welt. Wenn man doch die Ausstrahlung der Menschen nur lesen könnte ....

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks