Anka Muhlstein Die Austern des Monsieur Balzac

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Austern des Monsieur Balzac“ von Anka Muhlstein

Honoré de Balzac war Asket und Gourmet, Hungerleider und Vielfraß in einer Person. Nach Phasen strengster Arbeitsdisziplin und Abstinenz stürzte er sich in wahre Fresszüge durch die Feinkostläden, Märkte und Bäckereien von Paris. Dabei entdeckte er auch das Restaurant für sich, das sich zunehmend als öffentlicher Ort des kulinarischen Genusses etablierte: Nicht nur diente es ihm als ideale Bühne für die Inszenierung seiner Sittengemälde – sondern auch als perfekter Ort für seine ganz persönliche Lust am exzessiven Essen. Die »Austern des Monsieur Balzac« ist mehr als eine Biografie. Es ist eine Liebeserklärung an das Paris des 19. Jahrhunderts, das hier in all seiner sinnlichen Pracht wiederaufersteht. Ein Buch, das Heißhunger weckt – auf die Stadt, auf Balzacs Romane und auf das Leben. (Quelle:'Flexibler Einband/12.11.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks