Anke Albrecht Findet Nemo

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Findet Nemo“ von Anke Albrecht

Die Vorgeschichte von "Findet Dorie"
Der Schreck sitzt dem Clownfisch Marlin gehörig in den Gräten: Hilflos muss er mit ansehen, wie sein einziger Sohn Nemo von einem Taucher entführt wird. Marlin macht sich sofort auf die aussichtslos erscheinende Suche nach seinem Sprössling. Da lässt er sich weder durch eine Selbsthilfegruppe pseudovegetarischer Haie noch durch das siebartige Gedächtnis seiner Begleiterin Dorie vom Ziel abbringen: Sydney! Denn dort ist Nemo inzwischen im Aquarium einer Zahnarztpraxis gefangen und schmiedet mit seinen neuen Freunden verwegene Fluchtpläne.
Gelesen von Udo Wachtveitl, der Synchronstimme von Meeresschildkröte Crush.
(2 CDs, Laufzeit: 1h 45min)

Es ist eine Geschichte, die man immer wieder hören kann, ganz egal wie alt man ist - man wird im Herzen wieder zu einem Kind.

— NickyMohini

ein wundervolles, empfehlenswertes Unterwasserabenteuer für die ganze Familie

— Engel1974

Stöbern in Kinderbücher

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wundervolles Unterwassererlebnis für Jung und Alt

    Findet Nemo

    NickyMohini

    15. October 2016 um 10:31

    "Findet Nemo" ist ein wundervolles Unterwassererlebnis für Jung und Alt. Als sein Sohn Nemo von einem Taucher entführt wird, bricht für den Clownfisch Marlin eine Welt zusammen. Umgehend macht er sich auf die Suche nach seinem Sohn, auch wenn er nicht weiß, wie er ihn wiederfinden soll. Als er auf Dorie trifft, ist er nicht mehr alleine und die beiden setzen die Suche gemeinsam fort. Dabei treffen sie auf viele Gefahren, die im Ozean lauern, wie zum Beispiel Haie und Quallen. Die beiden verfolgen eine Spur, die sie nach Sydney führt.Nemo ist in Sydney in einem Aquarium gefangen. Doch auch er gibt nicht einfach auf, sondern will zurück zu seinem Vater. Mit seinen neuen Freunden schmiedet er einen Fluchtplan, um wieder nach Hause zu gelangen. Das Cover zeigt die Clownfische Nemo und seinen Vater Marlin. Nemo strahlt und sieht ganz glücklich und unbeschwert aus. Mit seiner Flosse streichelt Marlin über den Kopf seines Sohnes, sein Blick ist auf Nemo gerichtet und er zieht seine Stirn ein wenig in Falten. All das spiegelt seine Besorgnis, aber auch seine Liebe wieder. Udo Wachtveitl hat eine sehr angenehme Stimme und es macht viel Spaß, ihm zuzuhören. Er entführt einen sofort in die wunderschöne Unterwasserwelt und direkt in das Abenteuer um Nemo, Marlin und Dorie. Nemo wurde mit einer zu kleinen Armflosse geboren. Dadurch wurde er von seinem Vater extrem behütet. Als Nemo in die Schule kommt, will er sich allen beweisen, schwimmt ins offene Meer hinaus - und wird gefangen. Alles was er will, ist nur wieder nach Hause zu kommen. Anfangs ist Nemo verzweifelt und weiß nicht, wie er das bewerkstelligen soll. Aber er findet Freunde, die ihm Mut machen und die ihm helfen wollen. Nemo wächst über sich hinaus und verdrängt seine Angst. Er wird mutig und innerlich stärker. Marlin ist ein sehr besorgter und übervorsichtiger Vater. Da er fast seine ganze Familie, bis auf Nemo, verloren hat, ist das nachvollziehbar. Aber es bringt seinen Sohn auch dazu, dass er nicht mehr auf ihn hören will.Nachdem Nemo entführt wurde, ist sein Vater völlig verzweifelt und für ihn steht fest, dass er alles tun wird, um seinen Sohn zu finden. Seine Entschlossenheit ist unerschütterlich. Dorie ist ein sehr lustiger Fisch, der extrem vergesslich ist. Sie wirkt wahnsinnig lebendig und unerschrocken. Als sie auf Marlin trifft, will sie ihm helfen und begleitet ihn auf seiner Suche nach Nemo. Dories herrliche Art bringt mich immer wieder zum schmunzeln und für mich, ist sie der heimliche Star der Geschichte. "Findet Nemo" ist ein spannendes Abenteuer, mit witzigen, gefährlichen und herzerwärmenden Szenen. Es ist eine Geschichte, die man immer wieder hören kann, ganz egal wie alt man ist - man wird im Herzen wieder zu einem Kind.

    Mehr
  • ein wundervolles, empfehlenswertes Unterwasserabenteuer für die ganze Familie

    Findet Nemo

    Engel1974

    09. September 2016 um 12:05

    Wer kennt ihn nicht den kleinen, farbenfrohen Clownfisch Namens Nemo? Nun gibt es endlich das Hörbuch zu diesem wirklich tollen Kinofilm. Infos zum Hörbuch: Umfang: 2 CDs Gesamtlaufzeit: ca. 1 Stunde 45 Minuten Altersempfehlung: ab 5 Jahren Sprecher: Udo Wachveitl Verlag: der Hörverlag 2016   Infos zum Sprecher: Udo Wachtveilt wurde 1958 im München geboren. Sein erstes Theaterengagement erhielt er am Theater der Jugend in München, darauf folgten weitere Engagements am Thalia Theater Hamburg, am Münchner Volkstheater und 44 weiteren. Seine erste Filmrolle bekam er in „Die Weber“, heute hat er in über 60 TV-Produktionen mitgewirkt. Inhalt: Eigentlich brauch man hier zum Inhalt nicht viel zu sagen, denn viele werden den Film sicherlich schon kennen. Für diejenigen die den Film noch nicht kennen möchte ich eine kurze Zusammenfassung geben. Nemo ist der ganze Stolz seines Vaters Marlin und so wächst er wohl und auch etwas überbehütet bei ihm auf. Eines Tages muss Marlin mit ansehen wie Nemo von einem Taucher entführt wird. Eine lange Suche nach seinem Sohn beginnt. Dabei begegnet er nicht nur Dorie, die ein siebartiges Gedächtnis hat sonder gerät in eine Selbsthilfegruppe vegetarischer Haie. Nemo stattdessen landet in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis und schmiedet dort zusammen mit seinen neuen Freunden Fluchtpläne. Meinung: Die Autoren haben hier ein sehr farbenfrohes und lebendiges Hörspiel abgeliefert, das nicht nur meinen Kindern gefallen hat. Die ganze Familie hatte hier ihren Spaß und dabei kam der Humor nicht zu kurz. Der Sprecher hat es hervorragend geschafft die einzelnen Charaktere in Szene zu setzten, sie wirkten sehr realistisch und ließen uns mit zittern und mit fiebern. Dabei ist die Stimme sehr angenehm und es war so, als währen wir direkt Mitten in der Unterwasserwelt. Wir sind einfach begeistert vom Hörspiel, und können es nur empfehlen. Die Kinder haben es inzwischen schon mehrmals angehört und können nicht genug bekommen. Fazit: ein wundervolles, empfehlenswertes Unterwasserabenteuer für die ganze Familie

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks