Elly und die Meerhexe

von Anke Becker 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Elly und die Meerhexe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

C

Ein tolles Kinderbuch und ein tolles Abenteuer

tkmlas avatar

Ein schönes Krimiabenteuer für kleine Leser

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781986596435
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:78 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:18.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    C
    chicken-ranvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Kinderbuch und ein tolles Abenteuer
    Ein kurzes, spannendes Abenteuer

    Es ist ein tolles und spannendes Kinderbuch. Wir sind super in das Buch gestartet und der Schreibstil ist super für ein Kinderbuch, wir konnten es sehr flüssig lesen. Alles ist super beschrieben,sodass die Kinder es auch super verstehen und mitfiebern. Die Charaktere sind wirklich sympathisch aufgebaut. 

    Uns hat das Buch sehr gut gefallen und können es nur empfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Fabienne_Kujaths avatar
    Fabienne_Kujathvor 4 Monaten
    Süßes Büchlein für Jung und Alt.

    Dieses Buch ist sehr schön geschrieben und hält was es verspricht. Es ist einfach geschrieben, sodass die Kinder das auch einwandfrei lesen können. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Buch, da es auch eine ganz niedliche Geschichte enthält. Meiner Cousine (8) hat das Buch ebenfalls gefallen. Sie hat an manchen Stellen zwar gesagt das sie am liebsten dabei noch kleine Bildchen gehabt hätte,aber als ich ihr erklärte das sie dafür mehr Phantasiespielraum hat, war sie wieder total zufrieden.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    tkmlas avatar
    tkmlavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein schönes Krimiabenteuer für kleine Leser
    Krimiabenteuer mit Ostseefeeling

    In Warnemünde treibt in den Sommerferien eine Meerhexe ihr Unwesen. Sie hat bereits einigen Urlaubern einen gehörigen Schrecken eingejagt und sorgt für Unruhe.

    Elly will herausfinden, was es mit der Hexe auf sich hat. Gemeinsam mit dem neuen Nachbarsjungen Lex und ihrem großen Bruder Finley versucht sie dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

    Der kleine Kriminalfall für junge Leser ist spannend, nicht zu lang und trotz aller Hexerei alltagsnah und verständlich. Der Schreibstil ist kindgerecht und eignet sich zum Vorlesen oder Selbstlesen. Elly und ihre Freunde und Familie sind nette und sympathische Figuren, die bei meinen Kindern gut ankamen.

    Das Cover ist schön gestaltet und passt gut zur Geschichte.

    Tolles Abenteuer für kleine Leser!

    Kommentieren0
    25
    Teilen
    N
    Nadine_Imgrundvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Kleiner feiner Kinder-Krimi
    Kleiner feiner Kinder-Krimi

    In "Elly und die Meerhexe" von Anke Becker lernen wir die 10- und 11-jährigen Geschwister Elly und Finley sowie deren Freund Lex kennen. Die drei Kinder machen sich daran, das Geheimnis über eine mysteriöse Meerhexe zu lösen, die nachts die Besucher eines Gartenrestaurants erschreckt.

    Das Abenteuer erinnert etwas an Fünf Freunde oder TKKG. Die Kinder schleichen sich heimlich nachts raus und schwindeln auch schonmal ihre Eltern an, um den Fall zu lösen (was ich als Mutter natürlich nicht so toll finde, aber aus Kindersicht schon verstehen kann).

    Als es brenzlig wird, schalten sie dann doch die Polizei ein, die ihnen zunächst allerdings nicht wirklich glaubt.

    Die Geschichte ist gut erzählt und man kommt schnell rein. Das Buch ist mit knapp 78 Seiten recht kurz, trotzdem ist die Geschichte in sich stimmig. Die Charaktere sind sehr sympathisch, wobei der ältere Bruder Finley eher der vernünftige "Spielverderber" ist und die beiden jüngeren Freunde Elly und Lex eher wagemutig sind.

    Die Titelbild-Illustration gefällt mir sehr gut, ebenso wie der Schreibstil.

    Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und ich freue mich darauf, es bald meiner Tochter vorzulesen. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Dekandas avatar
    Hallo liebe gewinnfreudige Leser,

    bewerbt Euch für den Gewinn eines Krimis für junge Leser ab 8 Jahren und für erwachsene Krimifans, die auch das Lösen eher harmloser Fälle mögen.

    Der Kinderkrimi spielt in Warnemünde an der Ostsee.

    Elly erfährt von einer unsichtbare Meerhexe, die Besucher eines Gasthauses erschreckt und in Gefahr bringt. Sie und ihr Freund Lex beschließen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen.
    Zusammen mit Finley, Ellys Bruder, schleichen sie Nachts an die Küste, um die Meerhexe zu stellen. Schritt für Schritt decken sie die Hintergründe auf.
    Die Entdeckungen bringen die Kinder in Schwierigkeiten, doch die Polizei will ihnen zuerst nicht glauben.

    Ich verlose 10 Exemplare des Buches und hoffe natürlich auf ehrliche Reszension. Ganz besonders interessiert mich, ob euren Kindern, das Buch gefallen hat. 

    Hier die Bewerbungsfrage:
    In welchem Alter habt ihr angefangen selbständig Bücher zu lesen? Bonusfrage ;-): An welches Buch erinnert ihr euch als DAS erste?

    Gerne beantworte ich Fragen.

    Liebe Grüße,
    Anke


    PS: Das Buch ist bislang nur auf Amazon zu erwerben.
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks