Anke Breuer , Iris Boden Papierregenschirme in einer durchtriebenen Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Papierregenschirme in einer durchtriebenen Nacht“ von Anke Breuer

"Sternenhimmel. Tagsüber. Glitzerlippen. Um vier nachmittags. Seifenblasen. In der Sonne. Glitzerkonfetti. Überall. Lollis. Überall ..." "... Sie hörte, wie im Bad die Dusche aufgedreht wurde. Das leise Rauschen des Wassers machte sie schläfrig. Isabel schloss die Augen und atmete tief ein. Sog den süßen Duft der Leidenschaft in sich auf, der noch immer in der Luft hin, ebenso wie die Hitze ihrer angespannten Körper, als sie das Hotelzimmer betraten ..." Reales. Surreales. Leben. Träume. Anke Breuer und Iris Boden schreiben Kurzprosa und Kurzgeschichten, die uns mal auf humorvolle, mal auf satirische und oft auch auf melancholische Art und Weise "die Welt erklären". Gedacht war dieses Booklet als Begleitung zu ihrer gemeinsamen Lesung. Dann aber beschlossen die beiden Autorinnen, ihre Texte auch für andere Interessierte in die Welt zu schicken.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen