Anke Dürr Die Unmöglichen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unmöglichen“ von Anke Dürr

Mit Kindern an die Macht<br>Anke Dürr und Claudia Voigt haben sich zusammen mit renommierten Journalistinnen gefragt: Wie machen diese Frauen das? Und sind sie noch glücklich? So viel sei verraten: Nicht nur Maria Furtwängler, Katrin Göring-Eckardt und die EU-Generalanwältin Juliane Kokott, sondern auch die anderen acht Frauen würden es immer wieder tun ...

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Unmöglichen" von Anke Dürr

    Die Unmöglichen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. November 2007 um 19:34

    Dieses Buch hat mich total bestärkt darin, dass ich es richtig mache, mit Kind arbeiten zu gehen. Die Frauen, die hier vorgestellt werden haben alle Kinder und machen trotzdem Karriere. Ich finde es schön, dass darüber berichtet wird, ohne diese Frauen als Rabenmütter darzustellen aber auch, ohne sie zu glorifizieren. Ich habe es sehr gerne gelesen und kann es nur weiter empfehlen.