Anke Dietrich Die Barke des Re - Das Geschenk des Osiris -: Erster Teil der Roman-Trilogie aus dem alten Ägypten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Barke des Re - Das Geschenk des Osiris -: Erster Teil der Roman-Trilogie aus dem alten Ägypten“ von Anke Dietrich

Stöbern in Historische Romane

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

grandios und unvergleichlich! ich bin froh, diese Reihe entdeckt zu haben - für mich ein Highlight in 2017

Caramelli

Die Blütentöchter

Ein spannender historischer Roman und ein richtiges Wohlfühlbuch.

Hermione27

Die Malerin

Das Leben und Leiden der Gabriele Münter, die Muse eines Malers

Arietta

Abschied in Prag

Eine tragische Liebesgeschichte, die berührt, betroffen macht und noch lange, lange nachklingen wird

katikatharinenhof

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein sehr gut recherchierter historischer Roman, der das 12. Jahrhundert facettenreich zum Leben erweckt.

Moni2506

Wintersaat

Schwächen: uneinheitlicher Stil, fehlende Buchstaben und Wörter, Zeichensetzung. Stärke: Bezug zur Region Münsterland und Hauptfigur!

wicherla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Barke des Re - Das Geschenk des Osiris -: Erster Teil der Roman-Trilogie aus dem alten Ägypten" von Anke Dietrich

    Die Barke des Re - Das Geschenk des Osiris -: Erster Teil der Roman-Trilogie aus dem alten Ägypten

    AnkeDietrich

    Hallo liebe Leserinnen & Leser, liebe Historienfans und solche, die es werden wollen!   Wer hat Lust auf eine Zeitreise ins alte Ägypten? Es wird ein recht ausgedehnter Ausflug werden, da ich anlässlich der Veröffentlichung meiner ersten Romane vor fünf Jahren eine Leserunde über drei Bücher starten möchte. Es handelt sich um die Roman-Trilogie "DIE BARKE DES RE".   Vor viereinhalb Jahren hatte ich bereits zum ersten Band eine Leserunde veranstaltet, allerdings nicht zu den beiden Folgebänden – warum auch immer. Nun suche ich zehn interessierte Leserinnen und Leser, die mit mir auf der Barke des Sonnengottes in die 20. Dynastie eintauchen wollen.   Es werden keine Printausgaben verlost. Es handelt sich um eine reine eBook-Leserunde. Gebt bitte bereits bei eurer Bewerbung an, in welchem Format ihr das Buch lesen möchtet (epub, pdf oder mobi).   Die Geschichte spielt zu Zeiten von Ramses VII. und ist frei erfunden, greift aber bekannte historische Dinge auf, von denen recht wenige überliefert sind. Es geht um das Leben zur damaligen Zeit, um die Liebe, das Bauen, um Hass und Verrat. Das Ganze ist mit einer Prise Mystik gespickt, sodass eine packende und spannende Geschichte um Satra, Amunhotep und Ramses entstanden ist.   Und das hier ist der Klappentext für die Gesamtausgabe Band 1 bis 3:   Satra ist das Geschenk des Osiris - Ramses VII. der gottgleiche Pharao – Amunhotep sein Vertrauter aus Jugendtagen.   Um Satra zu prüfen und herauszufinden, mit welchem Auftrag die Götter sie betraut haben,  gibt der Herrscher die geheimnisvolle Frau in die Dienste von Amunhotep, dem Oberpriester im Osiris-Tempel in Abydos. Doch nicht nur Ramses will Satras Wissen nutzen. Auch andere Männer zeigen schon bald Interesse an der fremdländischen Frau mit dem heiligen Symbol auf dem linken Oberarm. Wer ist sie? Wobei soll sie dem Pharao zur Seite stehen? Als sich dann auch noch Ramses’ Onkel unsterblich in die Gottgesandte verliebt, gerät nicht nur Satra immer tiefer in den Strudel aus Verrat, Intrigen und Macht.   Auf dem Cover zur Leserunde seht ihr die Abbildung zum ersten Teil. Ich verlose die Gesamtausgabe, die bei LovelyBooks leider nicht zur Verfügung steht, da sie nicht über Amazon vertrieben wird. Dort gibt es nur die Einzelbände. Dass mit der Teilnahme an der Leserunde ein zeitnahes Lesen der Trilogie sowie zu jedem Teil eine Rezension bei LovelyBooks als auch bei Amazon einhergehen, setze ich als Selbstverständlichkeit voraus. Eine letzte Bitte noch: Bitte spoilert nicht den gesamten Inhalt des Buches in euren Rezensionen. Denkt immer daran, dass die Spannung beim Lesen dahin ist, wenn ich aus der Rezension bereits den kompletten Inhalt des Romans kenne.   Na, habe ich Euer Interesse geweckt? Dann schnell die Frage   Was fasziniert Euch am alten Ägypten?   beantworten und bis zum 26.10.2017, 24:00 Uhr, bewerben.    Ich drücke allen Interessenten die Daumen!   Anke Dietrich

    Mehr
    • 203
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks