Anke Fischer Aberglaube

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aberglaube“ von Anke Fischer

Aberglaube ist die Poesie des Lebens, befand Johann Wolfgang von Goethe. Im 21. Jahrhundert scheint kein Platz mehr zu sein für die kleinen Rituale und Bräuche, mit denen unsere Vorfahren dasSchicksal gnädig stimmen wollten. Aber warum beschleicht uns ein merkwürdiges Gefühl, wenn der Kalender die Zahl 13 in Verbindung mit einem Freitag zeigt? Oft sagt man auch: Ich drück dir die Daumen oder Toi, toi, toi ohne zu wissen, was dahinter steht. Dieses Buch enthält viele bekannte Sprüche und versucht sie zu deuten.

tolle Beschreibung der gängigen Aberglauben.

— natti_ Lesemaus

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aberglaube

    Aberglaube

    natti_ Lesemaus

    08. August 2017 um 16:20

    Ein Werk über Aberglauben.  Viele kennen das doch, man glaubut an Dinge, geht nicht unter Leiter durch, erschreckt sich wenn eine schwarze Katze einem über dem Weg läuft, Freitag der 13.   .....Verständlich und einfach geschrieben, mit lockeren Zeichnungen und kl. Geschichten über Rituale.Manchmal könnte einiges zwar etwas ausführlicher sein, aber diesem Werk ist man schon gut Aufgehoben, wenn man einiges Nachlesen möchte über Aberglaube.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks