Anke Gebert

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 87 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 44 Rezensionen
(21)
(29)
(16)
(8)
(3)

Lebenslauf von Anke Gebert

Anke Gebert arbeitete in verschiedenen Berufen, bevor sie Autorin von Krimis, Romanen und erzählenden Sachbüchern wurde. Sie studierte am deutschen Institut für Literatur in Leipzig, siedelte vor dem Mauerfall nach Hamburg um und absolvierte dort das Masterstudium Film mit dem Schwerpunkt Drehbuch. Anke Gebert hat zwei Schreibtische - einen in Hamburg und einen in Travemünde.

Bekannteste Bücher

Schmucklos (Virulent Kurz-Krimi)

Bei diesen Partnern bestellen:

Über Kreuz

Bei diesen Partnern bestellen:

Travemünde: Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe ist ein wildes Tier

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturz in den Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

So haben Sie mehr vom EURO

Bei diesen Partnern bestellen:

Gute Nacht, bis morgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Edgar Kirschniok

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Summe der Stunden

Bei diesen Partnern bestellen:

Hunde, die bellen

Bei diesen Partnern bestellen:

Besuchsreise

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Treiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Engel für Hotte

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Schatten der Mauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Finde, Was das Leben wertvoll macht

Bei diesen Partnern bestellen:

FrauenRäume

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Anke Gebert
  • Schade, ich hätte mehr erhofft

    Über Kreuz
    Shanna1512

    Shanna1512

    02. November 2015 um 12:09 Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Kurzweiliger Regiokrimi, dem es aber komplett an Spannung fehlt. Flüssiger Schreibstil, allerdings mit Passagen, die sich wiederholen. Kunstkritiker stirbt an einem Unfalltod, oder war es Mord. Unreife, selbternannte Privatdetektivin begibt sich auf Spurensuche. Dabei kommt sie auf ein Kreuzfahrtschiff. Hier vergebe ich den 2. Stern. Die Beschreibung des Schiffes und das Thema Kreuzfahrt waren wirklich sehr gut beschrieben und ausgearbeitet. Ich hatte das Gefühl mit an Bord zu sein. Aber das allein macht halt keinen guten Krimi ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Über Kreuz
    AnkeGebert

    AnkeGebert

    zu Buchtitel "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Liebe Lovelybooker, ich möchte euch hiermit sehr herzlich zu einer Leserunde zu meinem soeben erschienenen Kriminalroman "Über Kreuz" einladen. Der Emons Verlag stellt 15 Bücher zur Verfügung. Bitte bewerbt euch darum, indem Ihr bis zum 18. Mai 2015 folgende Frage beantwortet:  Wonach entscheidet Ihr, ob Ihr ein Buch von einem Autor kauft, von dem Ihr noch nie etwas gelesen oder gehört habt? Wie wichtig sind z.B. Cover und Klappentext bei eurer Entscheidung? Ich freue mich sehr auf eure Antworten und auf unsere Leserunde, ...

    Mehr
    • 382
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. July 2015 um 15:47
  • Küstenkrimi mit Kreuzfahrt-Flair ♥

    Über Kreuz
    Wildpony

    Wildpony

    23. June 2015 um 10:28 Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Über Kreuz  -  Anke Gebert Kurzbeschreibung Amazon: Ein angesehener Kunstexperte verbrennt bei lebendigem Leib beim Bernsteinsammeln. Unfall oder Mord? Nina Wagner wird von der Freundin des Toten mit der Klärung des Falls beauftragt. Ihre Ermittlungen führen sie auf ein Vier-Sterne-Kreuzfahrtschiff, auf dem der Kunstexperte hinter das dunkle Geheimnis eines Künstlers gekommen war. Dabei wird Nina selbst Opfer einer mörderischen Intrige . . .Ein kenntnisreicher Blick hinter die pompösen Kulissen der Kreuzfahrt-Welt, kombiniert mit ...

    Mehr
  • Kunstfälscher an Bord..

    Über Kreuz
    LaureenSanoo

    LaureenSanoo

    22. June 2015 um 20:07 Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Nina Wagner, Privatermittlerin aus Travemüde, erhält einen neuen Auftrag. Die Galeristin Monica ist überzeugt, dass ihr Mann Pierre ermordet wurde. Er kam einem Kunstfälscher auf die Schliche, und konfrontierte diesen auf der Seefahrt. Kurze Zeit später verbrennt Pierre bei lebendigem Leibe beim Bernsteinsammeln an der Ostsee, wo er einen Bernstein mit einem weißen Phosphor verwechselt. Monica ist überzeugt, dass der Kunstfälscher Felix Manthei etwas mit dem Tod ihres Mannes zu tun hat. Sie bittet ihre Nachbarin Nina mit auf See ...

    Mehr
  • Tatort: Kreuzfahrtschiff

    Über Kreuz
    Katjuschka

    Katjuschka

    Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Privatermittlerin Nina Wagner wird von ihrer neuen Nachbarin Monika zu einer Kurzreise auf einem Kreuzfahrtschiff eingeladen. Der Grund dafür ist aber keine Urlaubsreise, denn Monika ist davon überzeugt, dass ihr Ehemann Pierre ermordet wurde. Der Kunstexperte war einem Bilderfälscher auf die Schliche gekommen, der auf genau dem Schiff eine kleine exklusive Galerie betreibt und u.a. dort seine Werke als Originale ausgibt und verkauft. Was weiß dessen Frau Saskia? Und warum reagiert Monika so merkwürdig auf die Eventmanagerin an ...

    Mehr
    • 4
  • Spannender Krimi mit einer sympathischen Ermittlerin.

    Über Kreuz
    Buchraettin

    Buchraettin

    Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Nina lebt bei ihrem Freund Jan in Travemüde. So ganz ist sie noch nicht hier angekommen, denn es ist seine Wohnung, sie hat kaum Aufträge und fühlt sich ein wenig abhängig von ihm. Sie will ihm nicht zu Last fallen und ist froh, als sie einen neuen Auftrag als Privatdetektivin erhält. Der Mann der Galeristin Monica stirbt beim Bernsteinsammeln an der Ostsee. Ein Unfall? Oder hat da jemand nachgeholfen? Monica engagiert Nina und geht mit ihr auf eine Kreuzfahrt. Auf diesem Schiff arbeite ihr Mann als Kunstexperte. Gibt es da ...

    Mehr
    • 2
    AnkeGebert

    AnkeGebert

    17. June 2015 um 09:29
  • Für den Strand oder die Hängematte

    Über Kreuz
    Barbara62

    Barbara62

    Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    Diese Rezension fällt mir nicht ganz leicht, denn es gibt ein großes „Einerseits-andererseits“. Einerseits habe ich festgestellt, dass mir so kurze Krimis eigentlich zu wenig sind. Für meinen Geschmack fehlen die tiefergehenden Charakterstudien, es gibt zu wenig Personal und zu wenig lose Enden, die zuletzt idealerweise verknüpft werden. Genaugenommen beschränkt sich hier die Ermittlungsarbeit auf 100 Seiten (ab dem Betreten des Schiffes), und das ist einfach zu wenig, um komplexe Strukturen aufzubauen. Das Ende kam daher sehr ...

    Mehr
    • 2
    AnkeGebert

    AnkeGebert

    15. June 2015 um 13:26
  • Über Kreuz

    Über Kreuz
    Engel1974

    Engel1974

    13. June 2015 um 15:50 Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    "Über Kreuz" ist ein Krimi der Autorin Anke Gebert und spielt in Travemünde. Inhalt: "Ein angesehener Kunstexperte verbrennt bei lebendigem Leib beim Bernsteinsammeln. Unfall oder Mord? Nina Wagner wird beauftragt, auf einem Vier-Sterne-Kreuzfahrtschiff zu ermitteln, auf dem der Kunstexperte hinter das dunkle Geheimnis eines Künstlers gekommen war – und wird dabei selbst Opfer einer mörderischen Intrige." (Zitat: Klapptext) Der Schreibstil der Autorin ist gut und flüssig, dies macht ein schnelles Lesen möglich. Obwohl die Storry ...

    Mehr
  • Kreuzfahrtfeeling

    Über Kreuz
    tweedledee

    tweedledee

    Rezension zu "Über Kreuz" von Anke Gebert

    In "Über Kreuz" nimmt uns die Autorin mit nach Travemünde, wo ihre Protagonistin, die Privatermittlerin Nina Wagner, lebt und auch aufgewachsen ist. Gerade haben sich Nina und ihr Freund Jan mit den Nachbarn aus dem anliegenden Penthouse bekannt gemacht, mit Monica und Pierre. Doch kurz darauf stirbt Pierre auf ungewöhnliche und grausame Art und Weise. Als leidenschaftlicher Bernsteinsammler war er wie so oft an einem abgelegenen Strandabschnitt unterwegs, als er plötzlich in Flammen aufgeht und bei lebendigem Leib verbrennt. ...

    Mehr
    • 2
  • weitere