Anke Greifeneder Klatschmohn

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klatschmohn“ von Anke Greifeneder

Klatsch und Tratsch sind das Lebenselixier von Promi-Autorin Pia Mohnhaupt. So kann sie ihr Glück kaum fassen, als sie dem begehrtesten Junggesellen der Republik beim Verfassen seiner Biografie unter die Arme greifen darf. Leander Berglandt ist nicht nur ein Prachtexemplar der Gattung Mann, sondern auch Stammgast in Gala & Co. Schon träumt Pia von einem blitzlichtüberfluteten Leben an seiner Seite. Und das Wunder geschieht tatsächlich kommt sie dem TV-Strahlemann näher. Familie und Freunde sind entzückt. Aber dann muss Pia feststellen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt, denn der Prachtkerl entpuppt sich als skrupelloser Heuchler, der sie schamlos für seine Zwecke ausnutzt. Pias neurotische, aber stets loyale Freundinnen Regina und Lilli schwören Rache. Getreu dem Motto "Willst du foltern oder rächen, erst mal mit der Fachfrau sprechen", legt das Trio infernale los ...

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Einfühlsames Buch über die Verletzlichkeit, Schwächen, Verlangen und Wertvorstellungen von Männern.

Page1of_

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein modernes Märchen über Musik, Liebe und Freundschaft. Berührend und wunderschön, auch wenn es anfänglich doch etwas surreal wirkt.

Betsy

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Klatschmohn" von Anke Greifeneder

    Klatschmohn

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. January 2009 um 18:49

    Den Roman "Klatschmohn" ordne ich gerne - und das meine ich nicht negativ - unter leichte Kost ein. Die Story um Pia Mohnhaupt für die sich ihr größter Traum erfüllt als sie mit einem Bekannten Soapstar eine Beziehung anfängt, ist witzig und romantsich. Wieder einmal wird wie in vielen Frauenromane die Freundschaft zwischen Mädchen/Frauen groß geschrieben und so beschreibt der Roman nicht nur Pia's Geschichte sonder lässt auch noch die Story's ihrer beiden Freundinnen einfließen. Leichte Kost deshalb, weil sich der Roam in einem weglesen lässt und nicht "allzu hohe Ansprüche" stellt. Trotzdem ist er unterhaltsam und ich freue mich darauf Weiteres von Anke Greifeneder zu lesen. Die Romane "Flur Funk" und "Flaschen drehen" stehen schon in meinem Regal und warten nur darauf verschlungen zuwerden...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks