Anke Henseler Der Hungernde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hungernde“ von Anke Henseler

Saeunn McKenzie ist eine rational denkende, selbstbewusste junge Frau und hält nichts von den abstrusen Ideen ihres Großvaters, der die Existenz von Vampiren zu beweisen versucht. Sie erklärt sich noch einmal bereit, ihm bei der Aufklärung eines neuen Falles zu helfen – unter der Bedingung, künftig nie wieder mit solchen Verrücktheiten belästigt zu werden. Doch dann taucht Saeunn in eine völlig neue und ihr absolut fremde Welt ein und muss schließlich anerkennen, dass das Schicksal ihrer eigenen Geburt es ihr unmöglich macht sich alledem zu verschließen und fortzulaufen. Als sich die Ereignisse zuspitzen und ihr Großvater in eine schreckliche Zwangslage gerät, setzt Saeunn alles aufs Spiel und begibt sich wagemutig in die Höhle des Löwen.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Wunderschöne Geschichte von zwei Freundinnen, die auch noch sehr lustig ist.

_dieliebezumbuch

Mein dunkles Herz

Keine klassische Liebesgeschichte, sondern die etwas mythisch anmutende Lebensgeschichte einer Frau mit einer besonderen Gabe

schnaeppchenjaegerin

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen