Anke Jauch Die Stasi packt zu

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stasi packt zu“ von Anke Jauch

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Stasi packt zu" von Anke Jauch

    Die Stasi packt zu
    Sve-n-ja

    Sve-n-ja

    10. March 2012 um 15:53

    Das Buch von Anke Jauch fand ich "nett". Es war leicht zu lesen, phasenweise auch sehr interessant, hat mich jedoch, im Vergleich mit anderen Geschichten dieser Art nicht all zu tief berührt. Der jugendliche Leichtsinn, vielleicht kann man es auch Naivität nennen, der hinter dieser Geschichte steckt, war sympathisch, jedoch war klar, dass das mit ziemlicher Sicherheit genau dahin führt, wo die Autorin und ihr Mann letztlich landeten - im Knast. Die Zeit dort war sicher bewegend und alptraumhaft, wie bei jedem anderen Inhaftierten der Stasi auch. Ich habe das Buch gerne gelesen, muss es aber nicht zwangsläufig noch einmal zur Hand nehmen.

    Mehr