Anke Küpper

 4,2 Sterne bei 40 Bewertungen
Autorin von Der Tote vom Elbhang, Erdbeerspinat und Riesenkohlrabi und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anke Küpper (©Evelyn Meiforth)

Lebenslauf von Anke Küpper

Anke Küpper wuchs im Ruhrgebiet auf und lebt in Hamburg. 

Seit über zwanzig Jahren arbeitet sie als Buchautorin. Mittlerweile hat sie mehr als sechzig Sachbücher und Kindergeschichten sowie zahlreiche Quizze und Spiele veröffentlicht, darunter einige Bestseller. 

Sie studierte Germanistik, Romanistik und Medienwissenschaften in Bochum, Hamburg, Poitiers und Bordeaux. Ihre Abschlussarbeit schrieb sie über die Krimis der Schwarzen Serie. 

„Der Tote vom Elbhang“ ist ihr erster Kriminalroman.

Neue Bücher

Cover des Buches Tod an der Alster (ISBN: 9783959674775)

Tod an der Alster

Erscheint am 20.07.2021 als Taschenbuch bei HarperCollins. Es ist der 2. Band der Reihe "Svea Kopetzki".

Alle Bücher von Anke Küpper

Cover des Buches Der Tote vom Elbhang (ISBN: 9783959672993)

Der Tote vom Elbhang

 (39)
Erschienen am 19.08.2019
Cover des Buches Pia Pepita - Sommer, Sonne, Trends! (ISBN: 9783897776296)

Pia Pepita - Sommer, Sonne, Trends!

 (0)
Erschienen am 30.03.2012
Cover des Buches Insekten, Spinnen & Co. (ISBN: 9783897774919)

Insekten, Spinnen & Co.

 (0)
Erschienen am 01.09.2009
Cover des Buches Pocket Quiz Klassiker der Weltliteratur (ISBN: 9783897774155)

Pocket Quiz Klassiker der Weltliteratur

 (0)
Erschienen am 03.03.2008
Cover des Buches Das Filmquiz (ISBN: 9783897778573)

Das Filmquiz

 (0)
Erschienen am 09.03.2016
Cover des Buches Pocket Quiz Liebe (ISBN: 9783897777422)

Pocket Quiz Liebe

 (0)
Erschienen am 06.01.2014
Cover des Buches Neuer Style für Pia Pepita (ISBN: 9783897775879)

Neuer Style für Pia Pepita

 (0)
Erschienen am 01.01.2011

Neue Rezensionen zu Anke Küpper

Cover des Buches Der Tote vom Elbhang (ISBN: 9783959672993)Anni_Booklovers avatar

Rezension zu "Der Tote vom Elbhang" von Anke Küpper

Krimi
Anni_Booklovervor 10 Monaten

Die Fakten:

 

 Titel:Der Tote vom Elbhang:

 

Autor: Anke Küpper

Reihe: 

Verlag: HarperCollins; 

Seiten: 336

 

Klappentext:

„Ein besonderer Fund präsentiert sich Svea Kopetzki und ihrem Team vom Morddezernat Hamburg: Menschenknochen, sorgsam gesäubert und in Fell eingewickelt. Auf einem zur Zwangsversteigerung ausgeschriebenen Grundstück am Falkensteiner Ufer waren sie vergraben. Sind die Knochen der Grund, warum der stadtbekannte Immobilieninvestor Kampmann bei der Versteigerung des Anwesens bereit war, einen Rekordpreis zu zahlen? Woher hat der mittellose Eigentümer Dreyer plötzlich das viele Geld, um seine Schulden zu begleichen?
Neu-Hamburgerin Svea stellen sich viele Fragen um den Toten vom Elbhang „

 

Rezension:

 

Der Krimi die Tote vom Elbhang handelt in Hamburg wo Menschenknochen gefunden werden.

 

Die Autorin beschreibt ihrer Charaktere manchmal etwas unsystematisch, so das ich Probleme hatte mich in sie hinein zu versetzte. Mir ist es schwergefallen bei den Personen den Überblick zu behalten wer in der Situation gerade am handeln ist. Dafür beschreibt Autorin die Orte der Handlung detailliert, so das sich der Leser direkt in die Situation hinein versetzt fühlt. Sie schafft es schnell, einen Spannungsbogen auf zu bauen und diesen dann auch zu halten. Der Schreibstil der Autorin ist packend und spannend. Hiermit schafft sie es mit wenigen Worten eine spannende Atmosphäre auf zu bauen. Dem Leser ist es dadurch gut möglich sich in die Handlung einzudecken und diese nachzuvollziehen. In der Summe wird der Leser, trotz der Probleme mit den Charakteren sehr zu weiter lesen motiviert.

 

 

Fazit: 

 

Ich kann das Buch allen Empfehlen die einen spannenden Krimi für zwischen durch suchen. 

Ich habe das Buch freundlicherweise von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, dafür bedanke ich mich herzlich bei ihr.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Tote vom Elbhang (ISBN: 9783959672993)Coribookprincesss avatar

Rezension zu "Der Tote vom Elbhang" von Anke Küpper

Toller Krimi
Coribookprincessvor einem Jahr

Ich bin noch etwas unentschlossen wie gut ich das Buch bewerten soll.


Das Cover finde ich schön, mich hat es sofort angezogen.


Die Geschichte ist gut zu lesen und der Schreibstil ist sehr gut.

Zu Beginn lernt der Leser viele Charaktere kennen, da hatte ich zeitweise meine Schwierigkeiten.

Ich konnte nicht sofort alle auseinander halten und hatte somit nicht gleich ein Bild zur Person parat.


Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und das Ermittlerteam ist vielseitig und sympathisch.

Svea ist ein interessanter Charakter, sie ist stark, intelligent und hat eine Abneigung gegen die Schnösel von Hamburg. Sie ist eine taffe Ermittlerin, die ihren eigenen Weg geht.

Tamme ist der Familienmensch der in diesem Band leider mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hat.

Die Ermittlerin Franziska fand ich einfach herrlich mit ihren psychologischen Ratschlägen und ihren Backkünsten, muss man sie als Leser einfach sofort gern haben.


Hamburg wird sehr detailliert und schön beschrieben, man hat teilweise das Gefühl direkt vor Ort zu sein. 


Der Krimi war gut verstrickt und spannend, bis zum Ende hatte ich keine Idee wer der Täter sein könnte.


Ein spannender Hamburger Krimi, mit einem düsteren, verstrickten Fall und einem bunten, interessanten Ermittlerteam.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Der Tote vom Elbhang (ISBN: 9783959672993)Hopeandlives avatar

Rezension zu "Der Tote vom Elbhang" von Anke Küpper

Ist es nicht schön an der noblen Alster?
Hopeandlivevor einem Jahr

Svea Kopetzki, eine junge und toughe Ermittlerin, die sich nicht scheut auch nachts zu joggen, bekommt einen ganz besonderen Fund in Hamburgs noblen Elbvorort präsentiert. Menschenknochen, sorgsam gesäubert und in Fell eingewickelt und das alles auf einem zur Zwangsversteigerung ausgeschriebenem Grundstück am Falkensteiner Ufer, dessen verfallenes Haus nicht so wirklich in die noble Villengegend passt und dessen Grundstück Begehrlichkeiten aus den verschiedensten Gründen weckt.

Die Neu-Hamburgerin und ihrem Ermittlerteam stellen sich viele Fragen, viele verschiedene Spuren tun sich auf und der Spannungsbogen geht munter rauf und runter. Damit nicht genug darf der Leser auch an den privaten Verwicklungen der Ermittler teilhaben, wie im richtigen Leben eben. 

Anke Kuepper, eine bekannte Sachbuch- und Kinderbuchautorin, ist ein gelungenes Krimidebut geglückt, das Lust macht auf mehr. Mehr von Hamburg, mehr von Svea. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir von HarperCollins laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans 

 »Der Tote vom Elbhang« von Anke Küpper

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 11.08.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Die Autorin wird die Leserunde begleiten.

Spektakulärer Leichenfund im Elbvorort: Der erste Fall für Svea Kopetzki

Wir von HarperCollins laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

»Der Tote vom Elbhang« von Anke Küpper

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 11.08.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Die Autorin wird die Leserunde begleiten.

Über den Inhalt:

Ein besonderer Fund präsentiert sich Svea Kopetzki und ihrem Team vom Morddezernat Hamburg: Menschenknochen, sorgsam gesäubert und in Fell eingewickelt. Auf einem zur Zwangsversteigerung ausgeschriebenen Grundstück am noblen Falkensteiner Ufer waren sie vergraben. Sind die Knochen der Grund, warum der stadtbekannte Immobilieninvestor Kampmann bei der Versteigerung des Anwesens bereit war, einen Rekordpreis zu zahlen? Woher hat der mittellose Eigentümer Dreyer plötzlich das viele Geld, um seine Schulden zu begleichen?
Neu-Hamburgerin Svea stellen sich viele Fragen um den »Knochengarten« …

Du möchtest »Der Tote vom Elbhang« von Anke Küpper lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins

671 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anke Küpper im Netz:

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 8 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks