Anke Kopietz Sternenzauber

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenzauber“ von Anke Kopietz

Anke Kopietz begeistert mit ihren reizenden Geschichten Jung und Alt - die Geschichten berühren das Herz eines jeden Lesers. Da gibt es ein Liebespaar, das nach Jahren zusammenfindet. da werden Erinnerungen an Weihnachtsfeste in Zeiten des Mangels wach. oder es stellt sich die Frage nach den passenden Geschenken für dieses Jahr – all dies und mehr beschreibt die Autorin in einem bezauberndem Erzählstil, der sie zur Wunschoma für jeden Leser werden lässt. Der Geschenkband, gedruckt auf brillantem Fotopapier, enthält zehn stimmige Farbfotos zu den Geschichten.

Stimmungsvolles, duftendes Geschenkbüchlein zum Innehalten während der hektischen Adventszeit.

— Isador

Nette Geschichten mit schönen Bildern zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Inhaltlich hätte ich mehr erwartet.

— orfe1975

nicht unbedingt als Geschenkband geeignet ... Kurzgeschichten rufen leider keine Weihnachtsstimmung hervor ... Schade

— Engel1974

Ein gelungenes Büchlein, das die Vorfreude auf die kommende Weihnachtszeit noch verstärkt.

— Mauela

Tolle Geschenkidee

— abetterway
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Sternenzauber" von Anke Kopietz

    Sternenzauber

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Der Pax et Bonum Verlag Berlin lädt herzlich zur Leserunde ein. Wir freuen uns über rege Diskussionsbeiträge. Teilnahmebedingung an der Leserunde ist eine anschließende Rezension des Buches. Über das Buch: Sternenzauber - Geschichten für Groß und Klein Anke Kopietz begeistert mit ihren reizenden Geschichten Jung und Alt. Egal, in welchem Alter man diesen Geschenkband öffnet, das Herz des Lesers wird berührt. Ein Liebespaar, das nach Jahren zusammenfindet, Erinnerungen an Weihnachtsfeste in Zeiten des Mangels oder die Frage nach den Geschenken für dieses Jahr, all dies und mehr beschreibt die Autorin in bezauberndem Erzählstil, der sie zur Wunschoma für jeden werden lässt. Ein Geschenkband auf Fotobrillant, mit 10 stimmigen Farbfotos zu den Geschichten. Leseprobe Autorin Gedruckt Einband Paperback 10 farbige Fotos auf Fotobrillant gedruckt 68 Seiten Breite 170mm Höhe 170mm Dicke 7mm Gewicht 220g ISBN 978-3-943650-25-9 Preis 13.90€ Epub Dateigröße 300KB Format epub ISBN 978-3-943650-26-6 Preis 6.99€ Kindle Dateigröße 733KB Format mobi ASIN B00E11H3OKPreis 6.99€

    Mehr
    • 144

    Tigerbaer

    20. November 2015 um 19:08
    Beitrag einblenden
    Legeia schreibt Im Winter sind Kerzen besinnlich, das finde ich auch. Sie verbreiten Wärme und Gemütlichkeit. Man weiß auch, dass bald der Frühling kommt und das Leben wieder erblüht, jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

    Mir hat der Bogen, den das letzte Gedicht vom Winter zum Frühling schlägt gut gefallen. Jede Zeit hat ihren Reiz.

  • Sternenzauber

    Sternenzauber

    Tigerbaer

    20. November 2015 um 13:25

    Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Sternenzauber“ von Anke Kopietz lesen. Das broschierte Büchlein beinhaltet 6 Geschichten und 2 Gedichte und macht Lust auf die Advents- und Vorweihnachtszeit. Die Autorin erzählt in ihren Geschichten u. a. von einem Liebespaar, dass sich nach Jahren wiederfindet, als der Weihnachtsmann eine neue Köchin bekam, von Weihnachten in Zeiten, als es fast nichts gab und man das wenige noch zu schätzen wusste und vielem mehr. Die Geschichten sind nicht zu lang und eignen sich somit auch perfekt zum Vorlesen. Meinen ganz persönlichen Geschmack hat nicht jede Geschichte getroffen, aber die Mehrheit hat mir gut gefallen. Umrahmt werden die Geschichten von wunderschönen Farbfotos, die die vorweihnachtliche Stimmung perfekt einfanden und den Gesamteindruck positiv abrunden. „Sternenzauber“ ist ein schöner Begleiter durch die Adventszeit zum Selberlesen und Vorlesen.

    Mehr
  • Stimmungsvoll

    Sternenzauber

    Isador

    19. November 2015 um 12:32

    Aufgrund der stimmungsvollen Gestaltung des Covers sowie des weihnachtlichen Duftes fordert das Buch "Sternenzauber" von Anke Kopietz den Leser geradezu auf, es in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern. Es enthält Kurzgeschichten sowie Gedichte mit Bezug zur Adventszeit und zu Weihnachten. Zu jeder Geschichte gibt es auch ein stimmungsvolles Foto. Die Geschichten sind sehr persönlich und berührend. Ich habe beim Lesen direkt abgeschaltet und die gemütliche Stimmung genossen. Meiner Meinung nach ist für jede Altersstufe etwas Passendes dabei. Durch seine Gestaltung ist es wunderbar als Geschenk geeignet. Ich werde es sicher zum Weitergeben nachkaufen.

    Mehr
  • Sternenzauber = Weihnachtszauber

    Sternenzauber

    SLovesBooks

    19. November 2015 um 01:31

    Meine Meinung: Das Buch ist wirklich schön gestaltet. Es handelt sich um ein Softcover, auf welchem ein weihnachtliches Bild zu sehen ist. Wenn man das Buch öffnet strömt dem Leser gleich ein weihnachtlicher Duft entgegen. Außerdem beinhaltet das Buch 10 stimmige Farbfotos. Inhaltlich sind sowohl Adventsgeschichten als auch Gedichte enthalten. Das Buch ist gerade in der Vorweihnachtszeit ein passender Begleiter, der einen ruck zuck in Adventsstimmung bringen kann. Die Geschichten sind unterhaltend und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Viele sind sehr emotional berührend. Es ist für jedes Alter etwas dabei. Das Buch kann einem breiten Publikum etwas bieten, da es nicht nur die typischen Adressaten eines weihnachtlichen Buches bedient. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich kann es jedem, der solche Geschichten mag empfehlen.

    Mehr
  • Kleine weihnachtliche Einstimmung

    Sternenzauber

    orfe1975

    09. November 2015 um 14:24

    Cover und Aufmachung: Das Cover ziert ein schönes Weihnachtsgesteck mit brennenden Kerzen. Die Kerzenflammen werfen ein gemütliches Licht, man bekommt gleich weihnachtliche Stimmung und ein heimeliges Gefühl. Das Buch selber ist ein recht dünnes Taschenbuch im fast quadratischen Format. Es erinnerte mich an ein größeres Pixi-Buch und eignet sich dadurch sehr gut auch zum Verschenken. Inhalt: Das Buch besteht aus 6 Weihnachtsgeschichten und 2 Gedichten, die jeweils mit einem Farbfoto versehen sind. Mein Eindruck: Das Cover sowie die Farbfotografien im gefielen mir sehr gut. Sie wirken fast alle wie ältere Postkartenmotive und versetzten mich sofort in weihnachtlich gemütliche Stimmung. Allerdings sind sie nicht unbedingt passend zu den Geschichten, eher muss man sie separat dazu betrachten, sie zwischen den Geschichten anschauen. Bei dem Untertitel "Geschichten für Groß und Klein" hatte ich erwartet, dass es Geschichten sind, die sich für die ganze Familie eignen oder dass das Buch ggf. zweigeteilt ist in Kinder- und Erwachsenengeschichten. Eine solche Einteilung gibt es nicht, ich finde aber auch, dass die Geschichten für jüngere Kinder nicht unbedingt verständlich sind bzw. selbst mir fehlte es bei der einen oder anderen Geschichte an Erklärung. Zudem wäre für Kinder die eine oder andere kindgerechtere Illustration ansprechender gewesen. Somit ist es m. E. eher ein Buch für ältere Kinder, eher aber für Erwachsene. Geschichtensammlungen zu rezensieren ist immer so eine Sache, da i. d. R. nicht alle gleich gefallen oder einen ansprechen und dies ja auch stark subjektiv ist. Grade in Bezug auf Weihnachten dürften sich auch die Geister scheiden zwischen Erwartungen aus eher christlicher Sicht und allgemeiner Unterhaltung. Ich persönlich bin eher christlich geprägt und erhoffe mir von weihnachtlichen Geschichten auch immer eine Botschaft und Denkanstöße. Sie müssen schlüssig sein bzw. einen gewissen Sinn für mich ergeben. Ich bin auch offen für gewisse Uminterpretationen bzw. lockeren Darstellungen von Personen und Gegebenheiten aus dem biblischen Umfeld, aber ein gewisser Wiedererkennungswert muss für mich vorhanden sein. Das ist für Leute, die nicht aus dem christlichen Umfeld sicherlich etwas anders. Aus besagten o. g. Gründen hat mir etwa die Hälfte der Geschichten und Gedichte gefallen, die andere sprach mich leider nicht an. Da fehlten mir noch Erklärungen oder ich fand die Ausführung einfach nicht schlüssig und die Geschichte wirkte etwas unrund auf mich. Somit fällt meine Bewertung auch eher mittelmäßig aus. Fazit: Nette Geschichten mit schönen Bildern zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Inhaltlich hätte ich mehr erwartet.

    Mehr
  • Sternenzauber

    Sternenzauber

    Blaustern

    05. November 2015 um 08:30

    „Sternenzauber“ ist ein kleines Geschenkbüchlein mit sechs Kurzgeschichten und zwei Gedichten zum Einklang auf die kommende Advents- bzw. Weihnachtszeit. Vorfreude kommt auf, wenn man die Geschichten liest, die ganz unterschiedlich ausfallen, denn es geht an Weihnachten nicht nur um den Konsumwahn. Da ist zum einen Amelia, die in ihrem hohen Alter noch einmal ihre große Liebe wiedertreffen darf, Sofie, die endlich ein Weihnachtsfest mit ihrer Oma verbringen kann, die im entfernten Australien lebt, Nicky, der drei Kätzchen liebgewonnen hat und ihm entrissen werden ect. Geschichten, die das Herz berühren. Gerade um die Weihnachtszeit herum ist man dafür empfänglich. Es weckt auch Erinnerungen an die früheren Jahre der Weihnacht, als noch alles ganz anders war und man mit großen Kinderaugen ehrfurchtsvoll den großen geschmückten Baum betrachtet hat. Die Geschichten sind für Kinder und Erwachsene bestimmt, und an den festlichen Bildern hat man ebenso seine Freude. Es ist ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben.

    Mehr
  • Es weihnachtet sehr...

    Sternenzauber

    Mauela

    Wenn die Weihnachtszeit langsam herauf zieht und beginnt greifbar zu werden, dann sehnen sich viele Menschen nach der Weihnacht, wie sie sie als Kind erlebt haben. Das Büchlein Sternenzauber von Anke Kopietz lädt uns dazu ein einen Blick zurück in Kindertage und gleichzeitig nach vorne in eine (hoffentlich) friedliche Weihnachtszeit zu werfen und bringt uns mit ihren Geschichten und Gedichten die Weihnachtszeit näher. Die Geschichten sind für große und kleine Weihnachtsfans gleichermaßen geeignet und das Büchlein eignet sich hervorragend als kleinen Mitbringsel in der Advents- und Weihnachtszeit. Vervollständigt werden die Geschichten und Gedichte durch weihnachtlich, stimmungsvolle Bilder bei denen einzig auszusetzen ist, dass sie im Gegensatz zu den Geschichten des Büchleins wohl eher nur die erwachsenen Leser ansprechen werden. Insgesamt ein gelungenes Büchlein, das in die Weihnachtszeit passt und für jeden von klein bis groß und von christlich geprägt bis ungläubig geeignet ist, da die Geschichten und Gedichte dem Leser nicht die traditionelle christliche Weihnachtsgeschichte mit erhobenem Zeigefinger vermitteln möchte sondern ausschließlich eine Sammlung netter Weihnachtsgeschichten bietet.

    Mehr
    • 2

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. November 2015 um 00:53
  • Ideal zum Verschenken

    Sternenzauber

    Legeia

    Klappentext: Anke Kopietz begeistert mit ihren reizenden Geschichten Jung und Alt - die Geschichten berühren das Herz eines jeden Lesers. Da gibt es ein Liebespaar, das nach Jahren zusammenfindet. da werden Erinnerungen an Weihnachtsfeste in Zeiten des Mangels wach. oder es stellt sich die Frage nach den passenden Geschenken für dieses Jahr – all dies und mehr beschreibt die Autorin in einem bezauberndem Erzählstil, der sie zur Wunschoma für jeden Leser werden lässt. Der Geschenkband, gedruckt auf brillantem Fotopapier, enthält zehn stimmige Farbfotos zu den Geschichten. Die Autorin: Die geborene Hamburgerin liebt Schweden. Sie ist Bürokauffrau im Ruhestand und entdeckte ihre Vorliebe für das Schreiben erst spät. Sie entfaltete viele Gedanken und Lebensbegegnungen und band sie in Lyrik, Kurzgeschichten und Kindergeschichten ein. Ihre Publikationen sind breit gefächert. Sie wurde u. a. veröffentlicht in Zeitschriften, Internet-Zeitschriften, Foren, Anthologien und gab im Mai 2010, ihr Buch „Küchen-Lyrik“ heraus. Meine Meinung: Das Buch "Sternenzauber" enthält sechs Kurzgeschichten und zwei Gedichte, die stimmig zur Advents- und Weihnachtszeit passen. Jede Erzählung hat mich auf ihre Art berührt, denn ich musste auch an meine Kinderzeit denken und fand mich in den zu Herzen gehenden Geschichten wieder. Köchin gesucht Hier muss der rechte Platz im Himmel erst noch gefunden werden, denn die Arbeit ist nicht passend verteilt, und so muss auch der Weihnachtsmann den Gürtel enger schnallen. Nicky Ein Junge entdeckt drei Wesen, die seine Hilfe brauchen. Herzerwärmend! Sofies erste Weihnachten mit Oma Der Titel verrät schon worum es geht. Vier Kerzen zum Advent und Zeit der Kerzen sind zwei Gedichte. Das eine amüsant, das andere stimmt nachdenklich. Kostenlos Der Konsumwahn zu Weihnachten hat vor allem Eltern im Griff. Es lohnt sich, über Geschenke nachzudenken. Nicht immer muss alles nagelneu und immer teurer und größer sein. Amelia Bei einem Besuch bei ihrer Familie erlebt Amelia noch einmal die Überraschung ihres Lebens. Butter Hammonia Eine Geschichte, die zeigt, dass man sich über kleine Dinge genauso freuen kann wie über die großen. Und sie vermittelt, dass das Zusammensein zum Fest das Wichtigste ist - egal wo und zu welcher Zeit man lebt. Mir haben wirklich alle Geschichten ausnahmslos gut gefallen. Sie verbreiten eine wunderbare Weihnachtsstimmung. Nicht nur Familie ist ein Thema, sondern auch, dass so manches Lebewesen Hilfe braucht und dass man nicht nur auf sich, sondern auch auf seine Umwelt achten sollte. Vielleicht gibt es wirklich diese Zufälle, die noch einmal oder überhaupt großes Glück bescheren, wer weiß. Doch dazu braucht es Hoffnung. Eines ist aber sicher: Man sollte jedes Weihnachtsfest genießen, denn es ist ein Geschenk. Ich möchte gern noch auf die Gestaltung des Buches eingehen. Das Buch ist etwas kleiner als normal, liegt gut in der Hand und besticht durch passende Bilder (Kerzen, Weihnachtsbaum, Kugeln z. B.), sowie durch den mit warmen Farben gestalteten Umschlag, der drei rote brennende Kerzen und Tannenzweige zeigt. Dabei verströmen die Seiten einen würzigen Weihnachtsduft. Es eignet sich gut zum Verschenken, ist für Groß und Klein. 5 himmlische Sterne.

    Mehr
    • 2
  • Sternenzauber

    Sternenzauber

    abetterway

    Inhalt: "Anke Kopietz begeistert mit ihren reizenden Geschichten Jung und Alt - die Geschichten berühren das Herz eines jeden Lesers. Da gibt es ein Liebespaar, das nach Jahren zusammenfindet. da werden Erinnerungen an Weihnachtsfeste in Zeiten des Mangels wach. oder es stellt sich die Frage nach den passenden Geschenken für dieses Jahr – all dies und mehr beschreibt die Autorin in einem bezauberndem Erzählstil, der sie zur Wunschoma für jeden Leser werden lässt. Der Geschenkband, gedruckt auf brillantem Fotopapier, enthält zehn stimmige Farbfotos zu den Geschichten." Meinung: Das Buch mit sechs kurzen Geschichten und zwei Gedichten ist wirklich schön gestaltet. Die Geschichten passen wunderbar zur Weihnachtzeit und machen richtig Vorfreude auf Weihnachten. Es ist etwas besonderes wenn man diese Geschichten liest, man freut sich wieder auf Weihnachten und es liegt etwas in der Luft. Die Geschichten vermitteln einem wieder um was es bei Weihnachten wirklich geht. Ein tolles kleines Büchlein das sich perfekt als Geschenk eignet oder einfach zum reinlesen einlädt. Fazit: Wunderbare Geschenkidee die sicher viel Freude verbreitet.

    Mehr
    • 2

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. November 2015 um 00:45
  • Sternenzauber ... Kurzgeschichten, die nicht unbedingt für Weihnachtsstimmung sorgen

    Sternenzauber

    Engel1974

    04. November 2015 um 09:50

    "Sternenzauber" von Anke Kpietz soll ein Geschenkeband für Groß und Klein sein. Es enthält einige Kurzgeschichten und Gedichte. Inhalt: u.a. findet ihr hier 6 kurze Geschichten und 2 Gedichte - Köchin gesucht ... hier geht es um die Suche nach einer Köchin für den Weihnachtsmann - Nicky ... die Geschichte eines kleinen Jungen der 3 kleine Katzenkinder findet - Sofies erstes Weichnachten mit Oma ... Geschichte eines Mädchens das nach vielen Jahren zum Ersten Mal Weihnachten zusammen mit ihrer Oma feiern darf - kostenlos ... Geschichte eines erschöpften Weihnachtsmannes - Amalia ... Geschichte zweier Liebender, die sich nach vielen Jahren durch Zufall wiederfinden Erwartungen: Von solchen einem Büchlein sollte der Leser in Weihnachtsstimmung versetzt werden. Die Geschichten sollten dabei das Herz berühren und Erinnerungen wachrufen. Weiterhin sollte man das Büchlein nach dem Lesen immer wieder gern zur Hand nehmen wollen. Umsetzung: Leider haben sich meine Erwartungen nicht erfüllt. Die Kurzgeschichten sind zwar lesenswert, aber nicht unbedingt dazu geeignet den Leser in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Auch als Geschenkbüchlein würde ich es nicht gerade empfehlen. Hier war ich doch sehr enttäuscht. Lediglich die Farbfotos zum Thema Weihnachten sind sehr gut gelungen. Fazit: nicht unbedingt als Geschenkband geeignet ... Kurzgeschichten rufen leider keine Weihnachtsstimmung hervor ... Schade

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks