Anke Kuhbier Kluge Menschen und ihre schönen Gärten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kluge Menschen und ihre schönen Gärten“ von Anke Kuhbier

DIESES GESCHENKBUCH GEWÄHRT PRIVATE EINBLICKE IN DAS LEBEN UND DIE GÄRTEN GROSSER DICHTER, DENKER UND KÜNSTLER. Viele bedeutende Persönlichkeiten haben sich mit dem eigenen Garten ein Refugium geschaffen, das ihnen als Rückzugsort, Kraftquelle und Refugium dient. Maler und Schriftsteller wie Liebermann, Goethe und George Sand haben im eigenen Garten Ideen für neue künstlerische Werke gesammelt, und der Nobelpreisträger Günther Grass findet seine Inspiration auch heute noch im eigenen Garten. Dieses Buch ist ein einzigartiges Werk, das die Gärten 20 berühmter Persönlichkeiten aus Literatur, Kunst und Politik präsentiert. Wunderschöne, teilweise noch unveröffentlichte Bilder der Gärten, ausgewählte Briefe und Zeichnungen machen es zu einem einzigartigen Geschenk für jeden Gartenliebhaber!

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kluge Menschen und ihre schönen Gärten" von Anke Kuhbier

    Kluge Menschen und ihre schönen Gärten
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    08. December 2011 um 09:15

    Zwanzig berühmte und „kluge“ Menschen, von George Washington in der Vergangenheit bis zum Weinkenner Hugh Johnson oder Loki Schmidt in der Gegenwart stellt Anke Kuhbier hier in diesem Band vor, in dem sie einen ungewöhnlichen Zusammenhang herstellt zwischen dem Leben und dem Werk dieser Menschen, Politiker, Künstler, Literaten und Denker und ihren „schönen Gärten“. Sie alle haben auf ihre jeweilige Weise für ihre Arbeit und ihre Kunst ihren Garten als ein Refugium der Ruhe genutzt, auch darüber geschrieben und gezeichnet. Sie haben in ihren Gärten aufgetankt, sich Kraft und Inspiration schenken lassen von der unbändigen Lebenskraft der Natur und der blühenden Pflanzen. Viele wunderschöne Bilder und zahlreiche zum Teil noch unveröffentlichte Zeichnungen, Skizzen und Briefe zeigen die besondere Verbundenheit von „klugen Menschen“ zu ihren jeweiligen Gärten. Für Gartenfreunde und Gartenliebhaber ist dieser schöne Band das ideale Geschenk nicht nur zu Weihnachten.

    Mehr