Anke M. Leitzgen , Signe Kjær Das sind deine Rechte!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das sind deine Rechte!“ von Anke M. Leitzgen

Muss ich zu Hause mithelfen? Habe ich ein Recht auf ein eigenes Zimmer und Taschengeld? Was tue ich, wenn meine Rechte missachtet werden? Nur 16 Prozent der Kinder in Deutschland kennen ihre Rechte nach der UN-Kınderrechtskonvention. Dabei geht es darin um so brennende Themen wie Gleichheit, Inklusion, Flucht oder Trennung von den Eltern. In diesem Buch werden die wichtigsten anschaulich erklärt. Mit vielen alltagstauglichen Beispielen, Erlebnisberichten und Übungen. Das Buch ist eine Einladung an Kinder, sich mit all dem Aufregenden, Ungerechten und Widersprüchlichen auseinanderzusetzen, was das Kinderleben bietet.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr empfehlenswert. Sollte in keiner Schule bzw. Klassenraum fehlen

    Das sind deine Rechte!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    05. May 2017 um 08:15

    Schon in ihrem 2012 zusammen mit Lisa Rienermann bei Beltz & Gelberg veröffentlichten Buch „Erforsche deine Welt“  und in vielen weiteren hat die Autorin Anke M. Leitzgen gezeigt, wie man Kinder bis 14 Jahren für ein  Thema begeistert.Auch ihr neues Buch, ebenfalls bei Beltz & Gelberg erschienen, richtet sich an Kinder und Jugendliche bis etwa 14 Jahre und klärt sie auf über ihre Rechte.In insgesamt zehn Kapiteln, in denen  sie auch immer wieder Psychologen,  Therapeuten  und andere Fachleute beratend zu Wort kommen lässt, hat sie ihr Buch aufgegliedert:1.    Du hast die gleichen Rechte wie alle anderen Kinder auch2.    Du hast das Recht, gesund zu leben3.    Du hast das Recht, bei deinen Eltern zu leben4.    Du hast das Recht zu spielen5.    Du hast das Recht auf Bildung6.    Du hast das Recht mitzureden7.    Du hast das Recht auf Privatsphäre8.    Du hast das Recht auf Schutz vor Gewalt9.    Du hast das Recht, auf der Flucht besonders geschützt zu werden10.    Du hast mit einer Behinderung das Recht auf besondere FürsorgeEin aufgelockertes Design mit vielen Fotos und Zeichnungen, Infokästen und Fragebogen lädt die Kinder ein, mit dem Buch selbst aktiv zu werden und sich mit dem Thema ausführlich zu befassen.Sehr empfehlenswert. Sollte in keiner Schule bzw. Klassenraum fehlen. 

    Mehr