Das sind deine Rechte!

von Anke M. Leitzgen und Signe Kjær
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das sind deine Rechte!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das sind deine Rechte!"

Muss ich zu Hause mithelfen? Habe ich ein Recht auf ein eigenes Zimmer und Taschengeld? Was tue ich, wenn meine Rechte missachtet werden? Nur 16 Prozent der Kinder in Deutschland kennen ihre Rechte nach der UN-Kınderrechtskonvention. Dabei geht es darin um so brennende Themen wie Gleichheit, Inklusion, Flucht oder Trennung von den Eltern. In diesem Buch werden die wichtigsten anschaulich erklärt. Mit vielen alltagstauglichen Beispielen, Erlebnisberichten und Übungen. Das Buch ist eine Einladung an Kinder, sich mit all dem Aufregenden, Ungerechten und Widersprüchlichen auseinanderzusetzen, was das Kinderleben bietet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407821782
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:24.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WinfriedStanzickvor einem Jahr
    Sehr empfehlenswert. Sollte in keiner Schule bzw. Klassenraum fehlen




    Schon in ihrem 2012 zusammen mit Lisa Rienermann bei Beltz & Gelberg veröffentlichten Buch „Erforsche deine Welt“  und in vielen weiteren hat die Autorin Anke M. Leitzgen gezeigt, wie man Kinder bis 14 Jahren für ein  Thema begeistert.

    Auch ihr neues Buch, ebenfalls bei Beltz & Gelberg erschienen, richtet sich an Kinder und Jugendliche bis etwa 14 Jahre und klärt sie auf über ihre Rechte.

    In insgesamt zehn Kapiteln, in denen  sie auch immer wieder Psychologen,  Therapeuten  und andere Fachleute beratend zu Wort kommen lässt, hat sie ihr Buch aufgegliedert:
    1.    Du hast die gleichen Rechte wie alle anderen Kinder auch
    2.    Du hast das Recht, gesund zu leben
    3.    Du hast das Recht, bei deinen Eltern zu leben
    4.    Du hast das Recht zu spielen
    5.    Du hast das Recht auf Bildung
    6.    Du hast das Recht mitzureden
    7.    Du hast das Recht auf Privatsphäre
    8.    Du hast das Recht auf Schutz vor Gewalt
    9.    Du hast das Recht, auf der Flucht besonders geschützt zu werden
    10.    Du hast mit einer Behinderung das Recht auf besondere Fürsorge

    Ein aufgelockertes Design mit vielen Fotos und Zeichnungen, Infokästen und Fragebogen lädt die Kinder ein, mit dem Buch selbst aktiv zu werden und sich mit dem Thema ausführlich zu befassen.

    Sehr empfehlenswert. Sollte in keiner Schule bzw. Klassenraum fehlen.





     

    Kommentieren0
    7
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks