Anke M. Leitzgen , Anna Bockelmann Erforsche das Meer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erforsche das Meer“ von Anke M. Leitzgen

Man glaubt es kaum: Aber der Mond ist besser erforscht als das Meer. Es gibt also noch viel zu entdecken! Am Meer und an den Küsten gibt es tausend faszinierende Dinge zu erforschen. Warum ist das Meer manchmal da und manchmal weg? Wie können Tiere in der Tiefsee leben? Wie unterscheiden sich Fels- und Steilküsten? In diesem Buch finden sich viele Antworten auf spannende Fragen. Dazu gibt es jede Menge Expertenwissen zum Meer und zu Küsten sowie zahlreiche Experimente, mit denen Kinder selber zu Meeresforschern werden. Aus dem Inhalt - Warum wird die Erde blauer Planet genannt? - Wie ist das Leben im Meer entstanden? - Warum ist das Meer manchmal weg? - Wo sind Tiere im Watt? Wie können Tiere in der Tiefsee überleben? - Was schwimmt im Meer und ist gefährlich? - Wie entstehen Wind und Stürme? - Wie unterscheiden sich die Küsten von Ostsee, Nordsee, Atlantik und Mittelmeer? - Kinderinterviews: Wie lebt es sich an deinem Strand? - Experteninterviews, z. B. mit Wattführerin, Klimaforscher, Erfinder, Museumsdirektor, Algenforscher und Meeresbiologin u. v. m.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erforsche das Meer

    Erforsche das Meer
    Kleine8310

    Kleine8310

    04. October 2016 um 23:05

    Erforsche das Meer" ist ein Buch der Autorinnen Anke M. Leitzgen und Anna Bockelmann. In diesem Buch geht es, wie der Titel verrät um alles was mit dem Meer zu tun hat! Aber es ist nicht einfach nur ein Buch zum Vor - oder Selberlesen, sondern auch zum Lernen, entdecken und sogar zum selber experimentieren. Das ist mir direkt positiv aufgefallen!    Zu Beginn findet man Erläuterungen zu den Besonderheiten des Buches. So zeigt zum Beispiel ein Pfeil an, dass das Wort auf das er weist, im Meeres - Abc zu finden ist. Ein Fernglas dient als kleiner Wink, dass das Beschriebene eine Beobachtung wert ist und ein Wal bezeichnet die Tipps für ein gutes Meer - beziehungsweise für das Umweltbewußtsein. Ein Reagenzglas dient als Hinweis auf ein passendes Experiment und die Glühbirne kennzeichnet das Meereswissen. Dass diese Hinweise direkt am Anfang des Buches zu finden sind fand ich logisch und unabdingbar, denn ohne sie wären wahrscheinlich ein paar offene Fragen da. Dieses tolle Buch ist unterlegt mit Fotos von Petra Stockhausen, Foto - Illustrationen von Lisa Rienermann, Illustrationen von Signe Kjaer und die Gestaltung ist von Annette Wolter. Diese Vielfalt an Impressionen hat mir sehr gut gefallen und in manche Fotos habe ich mich echt verliebt, es sind super schöne Meeresaufnahmen dabei!  Aufgeteilt ist das Buch in vier große Abschnitte:  - "Was ist los im Meer?" - "Wie erforsche ich das Meer?" - "Was kann ich an den Küsten entdecken?" - "Wie werde ich Meeresexperte?"   Im ersten Abschnitt findet man Antworten auf viele Fragen, zum Beispiel erfährt man, wie Stürme und Wind entstehen, wie das Meer unser Klima verändert oder auch wie das Leben im Meer entstanden ist. Teil zwei geht auf andere Fragen ein, wie zum Beispiel die Entstehung von Sandschichten, oder auch die Antworten auf die Fragen warum der Meeresspiegel steigt und warum manche Fische eigentlich trinken müssen. Im dritten Abschnitt des Buches werden die Unterschiede zwischen Steilküsten, Felsküsten und Buchtenküste erläutert, aber auch erklärt wie es am Wattenmeer oder einer Lagune aussieht. Der vierte und abschließende Teil stellt das Meeres Abc dar und hier erfährt man alle Begrifflichkeiten detailliert von A bis Z.   Der Schreibstil und der Aufbau des Buches haben mir sehr gut gefallen. Die Erklärungen sind ausführlich und bei den Themen konnte mich die Vielfalt komplett überzeugen! Die Fragen reichen von simpel bis anspruchsvoller und diese Mischung hat mir gut gefallen! Sogar ich konnte noch das ein oder andere mitnehmen. Für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren ist dieses Buch ein wahres Highlight, welches auch noch ein tolles Wissen mit sich bringt! Positiv:  * toller und vielschichtiger Buchaufbau * schöne Bebilderung und detaillierte Beschreibungen, die auch gut verständlich sind * faszinierende Fragen und tolle Experimente, die zum entdecken animieren   Negativ:  * Nichts!   "Erforsche das Meer" ist wunderbares Buch zum Thema Meer, welches interessant, vielseitig und sehr liebevoll gestaltet ist! Ich kann es nur empfehlen!

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Tolles Sachbuch, kunterbunt, voller Fotos - alles rund um das Meer und unsere Küsten

    Erforsche das Meer
    Buchraettin

    Buchraettin

    09. June 2016 um 12:39

    Die Erde ist ein blauer Planet. Er besteht 70 % aus Wasser, 30 % sind Erde. Dieses Sachbuch erklärt den Lesern wie das Wasser entstand, wie sich das Leben im Meer entwickelte und noch vieles mehr rund um das Meer auf unserem Planeten. Zu Beginn des Buches findet sich eine Art Wegweiser, der dem Lesen Tipps gibt. Symbole, die im Buch auftauchen werden hier erklärt  und anhand dieser kann man schnell erkennen, ob es z. B. ein Experiment ist oder ein Tipp zum Beobachten.  Auch wird  mit einem Pfeil  auf das hinten im Buch befindliche Glossar hingewiesen, wo dann Begriffe erklärt werden. Hieran an schließt sich ein Inhaltsverzeichnis,  das sich in 3 Themenbereiche gliedert. Was passiert im Meer, wie erforscht man das Meer und was lässt sich an den Küsten entdecken. Nun geht es los. Schon das erste Durchblättern des Buches gibt mir einen kunterbunten Einblick in die vielen Fotos, Zeichnungen und Experimente. Häufig wird auf einer Doppelseite ein Thema erklärt. Auf der einen Seite findet sich ein Text, der Infos und Erläuterungen gibt und auf der gegenüberliegenden Seit finden sich Zeichnungen, Graphiken, Erklärungen mit Zeichnungen, die genau den Sachverhalt verdeutlichen.  Sehr gelungen fand ich auch das Thema mit der Erforschung des Meeres. Hier gibt es viele Fotos und Experimentiermöglichkeiten rund um das Meeresthema.  Absolut gelungen waren auch die Fotoserien, die wie eine Art Fotogeschichte mit wenig Text viele Sachverhältnisse zum Thema erklären. Zudem findet man eine Art Interview mit Kindern, die am Meer wohnen und  die ihre Erlebnisse vorstellen. Dann findet man wiederrum auch Erwachsene, die ihren Beruf ein wenig vorstellen, wie z. B. ein Klimaforscher oder ein Meeresbiologe. Ich finde,  es ist ein geniales Sachbuch, das nicht nur für Kinder geeignet ist. Es inspiriert zum Entdecken, Wissen sammeln, Experimentieren und Spass haben und ganz nebenbei lernt der Leser eine Menge rund um die Meere und unsere Küsten.

    Mehr