Neuer Beitrag

Anke_Maiberg

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Leserinnen,
am 10. Dezember erscheint mein Debütroman „Ist das Liebe oder kann der weg?“. Mein Verlag Bastei Lübbe stellt netterweise 20 Verlosungsexemplare Verfügung. Habt Ihr Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Hilft Voodoo gegen blöde Exfreunde? Was macht man mit einer Freundin, die It-Girl werden will? Wenn immer nur die Mailbox rangeht: Darf man dann ein bisschen stalken? Und wie kommt die Leiche da ins Gebüsch? 
– Lauter Fragen, auf die ein vernünftiger Mensch keine Antwort sucht. Aber Inga Hering hat ihren Freund kürzlich beim Fremdgehen erwischt und daher gerade Zeit. Mit ihrer exzentrischen Tante Lisbeth begibt sie sich auf Männerfang, ins Fernsehen – und so ziemlich jedes Fettnäpfchen. Und dann kommen auch noch Herzrhythmusstörungen dazu, als sie dem hübschen Kommissar Carsten bei seinen Mordermittlungen dazwischenfunkt ...

„Ist das Liebe oder kann der weg?“ ist eine romantische Komödie. Wenn Ihr gerne mit der Heldin mitfiebert bei ihren Flirt-, Kuppel- und Mörderfangaktionen, beim Lesen gerne lacht und die Schauplätze Berlin und Nordfriesland mögt, dann sollte das Buch etwas für Euch sein! Eine Leseprobe findet Ihr hier.

Bewerbt Euch bis zum 6. Dezember für die Leseexemplare und beantwortet hierbei doch bitte Folgendes: Habt Ihr Euch schon mal getraut, einen süßen Typen anzurufen und nach einem Date zu fragen? Oder wie fädelt man sonst ein Wiedersehen ein?

Natürlich haben wir im Dezember alle viel zu tun. Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr trotzdem aktiv an der Leserunde teilnehmen könnt und Zeit habt, zum Abschluss eine Rezension zu schreiben. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, freue mich auf Eure Bewerbungen und auf ein paar gemütliche Buchplauder-Auszeiten vom Vorweihnachtstrubel!

Bis bald,
Eure Anke


P.S.: Für Neuigkeiten schaut auch auf meiner Homepage vorbei, auf  facebook oder folgt mir auf twitter (@Anke_Maiberg).

Autor: Anke Maiberg
Buch: Ist das Liebe oder kann der weg?

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Was für ein humorvoller Frauenroman! Die vielversprechende Leseprobe und das lustige Cover haben meine Neugier auf dieses Buch geweckt. Kurzum, ich würde nur allzu gern mitlesen.
Hm, einen süßen Typen habe ich bisher noch nicht angerufen. Dazu müsste mir Mr. Right erst einmal begegnen ;-). Aber ein Wiedersehen mit dem "Traummann" kann man auf vielfache Weise einrühren. Entweder man bringt in Erfahrung, in welche Bar/Kneipe derjenige öfter geht und taucht dann ganz zufällig dort auf oder man besorgt Fußballkarten für seinen Lieblingsverein und begleitet ihn zum nächsten Spiel. Natürlich kann man den Mann auch mit bunten Post-It-Nachrichten an dessen Auto, Wohnungstür etc. überraschen... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt :-)

hasirasi2

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich habe meinen Mann zum Glück auf Arbeit kennengelernt und ihm einfach so lange Pralinen zugesteckt, bis er mich wegen eines Dates gefragt hat. Wenn er sich kein Herz genommen hätte, wäre ich wahrscheinlich irgendwann über meinen Schatten gesprungen und hätte ihn gefragt (hoffe ich ;-)).

Beiträge danach
346 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

foxydevil

vor 1 Jahr

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hallo Anke,
anbei meine Rezi zu Deinem Buch.
Noch einmal ganz lieben Dank das ich mitlesen durfte und ich freue mich auf Dein nächstes Buch!

http://www.lovelybooks.de/autor/Anke-Maiberg/Ist-das-Liebe-oder-kann-der-weg-1153693888-w/rezension/1217601704/


http://wasliestdu.de/rezension/nette-und-witzige-kurzweilige-unterhaltung


http://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R31QRYGBJ757W8/ref=cm_cr_pr_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3404172868

Anke_Maiberg

vor 1 Jahr

Leserunde 3: S. 234 - 331
@foxydevil

Das sind ja wirklich Grusel-Carstens, furchtbar! Das hat unser süßer Roman-Carsten gar nicht verdient, solche Namensvetter.

schafswolke

vor 1 Jahr

Leserunde 4: S. 332 - Ende
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt hat mir eigentlich mit am Besten gefallen.
Zuerst fand ich Jans und Sassis Geschichte überflüssig, aber so am Ende finde ich eigentlich den Krimianteil überflüssig. Der hätte für mich gerne wegfallen können. Dann hätten sich Inga und Carsten eben auf dem Fest kennengelernt;-)

Die Liebegeschichte um Lisbeth fand ich auch ganz süß.

Einige Stellen waren aber auch mir im Ganzen zu langatmig.

schafswolke

vor 1 Jahr

Eure Lieblingsszenen
Beitrag einblenden

Für mich auch die Szene am Steg. Und als Henning erkennt, dass er Lisbeth umsonst aus dem Weg gegangen ist und Gesa und er seit langem zum ersten Mal glücklich miteinander sind - weil sie sich endlich trennen

foxydevil

vor 1 Jahr

Leserunde 3: S. 234 - 331
@Anke_Maiberg

Stimmt, beim Weiterlesen musste ich meine Carsten Haltung revidieren ;) zum Glück

schafswolke

vor 1 Jahr

Rezensionen

Danke für das Buch und die Leserunde
Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Anke-Maiberg/Ist-das-Liebe-oder-kann-der-weg-1153693888-w/rezension/1219208741/

Blaustern

vor 1 Jahr

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anke-Maiberg/Ist-das-Liebe-oder-kann-der-weg-1153693888-w/rezension/1219884265/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag