Anke Michel Die Ärztin

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ärztin“ von Anke Michel

Die erste deutsche Ärztin Preußen im 18. Jahrhundert. Dorothea Erxleben aus Quedlinburg hat einen großen Traum: Wie ihr Vater möchte sie Menschen heilen. Schon früh zeigt sich ihre Begabung, aber es ist Frauen verboten, die Universität zu besuchen. Sie assistiert weiter ihrem Vater, doch als dieser stirbt, wollen ihre Feinde auch ihren Tod, auf dem Scheiterhaufen oder in der Schlacht. Eine wahre Geschichte über Tapferkeit, Leidenschaft und Liebe - wunderbar erzählt. Das Leben der ersten Frau, der es gelang, Doktor der Medizin zu werden.

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Unfreiwillig komsich

BlueVelvet

Du erinnerst mich an morgen

Ein schöner Mutter-Tochter-Roman, der sich mit der schlimmer Krankheit Alzheimer auseinander setzt.

schokohaeschen

Heimkehren

Absolut überzeugend

QPetz

Der Sandmaler

ein gesellschaftskritisches Buch, jenseits aller Out-of-Africa-Romantik

snowbell

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch was einen zum Nachdenken anregt.

thats_jessx

Töte mich

Opernhaftes Märchen mit viel Witz und Charme

jewi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen