Anke Munderloh DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Cuba

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Cuba“ von Anke Munderloh

Rendezvous mit der Königin der Antillen Aus einem Hinterhof in Havanna klingen Rumba-Rhythmen in die schwülwarme Nacht hinein. Touristen spazieren entlang prächtiger kolonialer Fassaden und entspannen tagsüber an fantastischen Stränden. Solche Impressionen beschreiben die exotische Zuckerinsel ebenso wie stundenlange Stromausfälle und ein florierender Schwarzmarkt. Gerade für die individuell gestaltete Reise, bei der Kultur- und Naturhighlights gleichermaßen bedeutsam sind, ist Cuba ein ungemein lohnendes Ziel und das DuMont Reise-Handbuch »Cuba« ein optimaler zuverlässiger Begleiter, in dem die besten Touren und eine Fülle von Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie zahlreiche Hintergrundinformationen kompakt zusammengefasst sind. Die beiden Autorinnen Ulli Langenbrinck und Anke Munderloh haben auf zahlreichen Reisen buchstäblich jeden Winkel des karibischen Eilandes erkundet. Sie schildern anschaulich und kenntnisreich die verblüffenden Gegensätze der Insel und begleiten den Leser zu den fantastischen Stätten und Orten, z. B. in die Altstadt von Havanna, den Orchideengarten von Soroa, an den 20 km langen Traumstand von Varadero und in die Berge des Parque Nacional Turquino. Dem Reisenden vermitteln sie ihr profundes landeskundliches Wissen nicht zuletzt in vielen persönlichen Tipps und verraten u. a., wie man das Valle de Yumurí in seiner ganzen Schönheit mit dem Zug kennenlernen kann oder wo man in der Nähe des Provinzstädtchens Morón an einer romantischen Lagune den besten Fisch bekommt. Zu allen Städten, Regionen und herausragenden Sehenswürdigkeiten gibt es praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Anreisewegen sowie die Adressen der jeweiligen Tourismusbüros, empfehlenswerten Hotels, Restaurants mit den entsprechenden Internetlinks. Konzentriert in einem eigenen Kapitel sind wissenswerte Fakten für die Organisation und Gestaltung einer Cuba-Reise, etwa zum Einkaufen und Ausgehen, zu sportlichen Aktivitäten sowie ein Sprachführer. Hinzu kommt Hintergrundwissen über Natur und Kultur, Geschichte und Politik in einem allgemeinen einführenden Teil. Ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind die eingestreuten Themenseiten: kurzweilige Storys über die Eigenarten und Besonderheiten des Reiseziels, u. a. über den Nationalhelden José Martí, den Zucker- und Tabakanbau, das literarische Havanna und die Lebensbedingungen in den ehemaligen Sklavenbaracken. Für eine rasche Orientierung unterwegs sorgt das reichhaltige Kartenmaterial: zum einen ein vielseitiger, präziser Faltplan, zum anderen eine Fülle von regionalen Routenkarten. Die brillanten Fotos bieten atmosphärisch dichte und die Geschichte der Insel »erzählende« Bilder von Menschen und Landschaften: Grün präsentiert sich beispielsweise die Sierra de los Órganos, eine der schönsten Landschaften der Insel. Und in der Bar Los Hermanos in Havannas Altstadt werden gerade Mojitos gemixt - die Klassiker unter den cubanischen Cocktails. Wer möchte da nicht sofort packen und losfahren?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks