Ann-Kathrin Karschnick RACK III

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „RACK III“ von Ann-Kathrin Karschnick

19. Jahrhundert Victoria in Großbritannien. Bei der Observation eines Offiziers aus "The Sticks" Privatarmee gelangt Rack an erste Informationen zu den Plänen seines bisher noch unbekannten Gegners. Rack und seine Bande wollen verhindern, dass ein Wissenschaftler für "The Stick" arbeitet. Doch um das zu verhindern, müssen sie ihr Versteck verlassen und sich offen gegen "The Stick" stellen. Band 3 des Steampunk-Thrillers schweißt die Außenseiter noch näher zusammen. Doch kann es gutgehen, wenn fünf Einzelgänger zusammenarbeiten? Und haben sie gegen die Übermacht von "The Sticks" Ressourcen überhaupt eine Chance? Weitere Informationen auch auf der Verlagsseite: http://www.papierverzierer.de/rack--3-.html

Die Suche nach „The Sticks“ Identität sollte das Team um Rack zusammenschweißen und es gibt auch einige Investigationserfolge.

— Elenas-ZeilenZauber
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Ziel kommt näher

    RACK III

    Micha1985

    27. October 2016 um 10:53

    Inhalt:  So langsam nähern sie sich der Lösung wer "The Stick" ist... Doch Rack versucht immer noch verzweifelt vor seinem Team geheim zuhalten was er ist.   Fazit: Dieser Teil war zum Einen spannend, zum anderen hat es sich wieder etwas gezogen. Immerhin sind wir schon bei über 300 Seiten und da nähern sich die meisten Bücher schon ihrem Ende zu. Vielleicht liegt es einfach daran, dass es in so viele Teile aufgeteilt ist. Trotzdem hat es wieder Spaß gemacht es zu lesen. Es kamen auch ein paar neue Wendungen und Protagonisten hinzu, was dem Ganzen etwas mehr Pepp verlieh. Etwas mehr Tiefgründigkeit bei den Charakteren wäre nicht schlecht.

    Mehr
  • wieder einfach nur gut

    RACK III

    Letanna

    10. June 2016 um 15:14

    Auch weiterhin suchen Rack und seine Verbündete nach Hinweise zur Identität von  The Sick und endlich kommen sie auch weiter. Sie folgen einer heißen Spur und geraten dabei in große Gefahr.Wieder geht es nahtlos weiter. Wer die anderen Teile noch nicht gelesen hat, sollte hier jetzt nicht mehr weiter lesen, dann es könnte sein, dass es den ein oder anderen Spoiler gibt. Dieser Teil hat es ganz schön in sich, viele Geheimnisse werden dieses Mal gelüftet und der Leser erfährt endlich, wer sich hinter The Sick verbirgt. Aber es wird auch sehr gefährlich für die Charaktere in diesem Teil und besonders Rack muss einiges durchmachen. Auch offenbar Rack den anderen gegenüber seine besondere Fähigkeiten, was mich doch sehr überrascht hat. Zwischenmenschlich ist es zwischen Rack und Lady C etwas angespannt, obwohl die beiden sich im letzten Teil etwas näher gekommen sind. Jean hat mich in diesem Teil doch sehr überrascht und ich bin sehr neugierig wie es im 4. Teil weiter gehen wird. Von mir gibt es wieder die volle Punktzahl. 

    Mehr
  • Wahnsinnssteigerung zu den ersten beiden Teilen - es spitzt sich zu !

    RACK III

    Sandra1978

    22. May 2016 um 12:11

    Inhalt : Es spitzt sich zu. Das Team wider Willen Theo, Rack, Jean, Marcus und Lady Cunningham haben sich in einem ausgemusterten Luftschiff, das auf einer Mülldeponie versteckt ist, versammelt. Endlich gibt es eine Spur, um die Identität von The Stick herauszubekommen und etwas gegen Ihn und seine geheimnisvolle Maschine zu unternehmen ! Durch einen unglücklichen Zufall läuft die Spionageaktion jedoch nicht so wie geplant. Zwar erfährt Rack endlich, wofür die Maschine von The Stick eingesetzt werden soll - ein unglaubliches Vorhaben - leider führt aber ein Zwischenfall auch dazu, dass das Geheimnis um seine Gestaltwandlungsfähigkeit auf einmal mehr Leuten bekannt ist, als ihm lieb ist. Allerdings findet er so auch mehr darüber heraus, als er vorher wusste. Vielleicht kommt er ja endlich seiner Vergangenheit auf die Spur ! Und auch Jean wird wieder unliebsam mit Ihrer Vergangenheit konfrontiert. Beurteilung Rack 3 ist meiner Meinung nach bislang der beste Teil. Die Handlung verdichtet sich und endlich wird auch die Vergangenheit von einzelnen Protagonisten näher beleuchtet. Die Beziehung zwischen den ungleichen Personen entwickelt sich und auch die Konfrontation mit The Stick ist unglaublich spannend geschildert. Leider ist Rack 3 relativ kurz und war viel zu schnell zu Ende. Ich fiebere jetzt quasi schon dem 4. Teil entgegen, der am 4. Juli erscheint. Nachdem sich die ersten beiden Teile, die zwar gut waren, sich doch auch zwischendrin ein bisschen hingezogen haben, wurde mir Teil 3 keine Sekunde langweilig. Bin schon ganz gespannt wie es weitergeht - Also falls jemand von den ersten beiden Teilen noch nicht so überzeugt war oder noch gar nicht angefangen hat, es wird auf jeden Fall immer besser !

    Mehr
  • Wahnsinnssteigerung zu den ersten beiden Teilen - es spitzt sich zu !

    RACK III

    Sandra1978

    22. May 2016 um 12:11

    Inhalt : Es spitzt sich zu. Das Team wider Willen Theo, Rack, Jean, Marcus und Lady Cunningham haben sich in einem ausgemusterten Luftschiff, das auf einer Mülldeponie versteckt ist, versammelt. Endlich gibt es eine Spur, um die Identität von The Stick herauszubekommen und etwas gegen Ihn und seine geheimnisvolle Maschine zu unternehmen ! Durch einen unglücklichen Zufall läuft die Spionageaktion jedoch nicht so wie geplant. Zwar erfährt Rack endlich, wofür die Maschine von The Stick eingesetzt werden soll - ein unglaubliches Vorhaben - leider führt aber ein Zwischenfall auch dazu, dass das Geheimnis um seine Gestaltwandlungsfähigkeit auf einmal mehr Leuten bekannt ist, als ihm lieb ist. Allerdings findet er so auch mehr darüber heraus, als er vorher wusste. Vielleicht kommt er ja endlich seiner Vergangenheit auf die Spur ! Und auch Jean wird wieder unliebsam mit Ihrer Vergangenheit konfrontiert. Beurteilung Rack 3 ist meiner Meinung nach bislang der beste Teil. Die Handlung verdichtet sich und endlich wird auch die Vergangenheit von einzelnen Protagonisten näher beleuchtet. Die Beziehung zwischen den ungleichen Personen entwickelt sich und auch die Konfrontation mit The Stick ist unglaublich spannend geschildert. Leider ist Rack 3 relativ kurz und war viel zu schnell zu Ende. Ich fiebere jetzt quasi schon dem 4. Teil entgegen, der am 4. Juli erscheint. Nachdem sich die ersten beiden Teile, die zwar gut waren, sich doch auch zwischendrin ein bisschen hingezogen haben, wurde mir Teil 3 keine Sekunde langweilig. Bin schon ganz gespannt wie es weitergeht - Also falls jemand von den ersten beiden Teilen noch nicht so überzeugt war oder noch gar nicht angefangen hat, es wird auf jeden Fall immer besser !

    Mehr
  • Wird das Team es schaffen?

    RACK III

    Elenas-ZeilenZauber

    20. May 2016 um 19:32

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Der dritte Teil setzt genau da an, wo der zweite aufhörte. Die Figuren sind lebendig und es ist schön zu sehen, welche Entwicklungen sie durchlaufen. Jeder Charakter ist normalerweise ein Einzelgänger und passt in keine Schublade. Ist diese Gemeinsamkeit genug, um sie zu einem Team, welches zusammenarbeitet, werden zu lassen?Die Handlung ist für Überraschungen gut und dadurch speist sich auch ein Teil der Spannung. Hinzu kommt der eine oder andere Twist, den Karschnick für den Leser bereit hält. Auch wenn jetzt schon ein paar Puzzleteile an ihren Platz fallen, ist noch genug für die Folgeteile übrig, denn es gibt noch genug Ungeklärtes.Der Steampunk-Aspekt wird hübsch in die Story eingearbeitet und findet sich schon in Kleinigkeiten wider. Vor allem die Beschreibungen, die die Autorin „by the way“ einfließen lässt, sind lebendig und wirken in keiner Weise langatmig. Dieses Einbetten in die Handlung ist ihr gut gelungen und lässt Bilder im Kopf entstehen. Überhaupt sind die Wechsel zwischen erklärenden Passagen und Action-Szenen miteinander verbunden.Für das Neugierigmachen gebe ich gern wieder alle 5 Sterne.‘*‘ Klappentext ‘*‘Bei der Observation eines Offiziers aus "The Sticks" Privatarmee gelangt Rack an erste Informationen zu den Plänen seines bisher noch unbekannten Gegners. Rack und seine Bande wollen verhindern, dass ein Wissenschaftler für "The Stick" arbeitet. Doch um das zu verhindern, müssen sie ihr Versteck verlassen und sich offen gegen "The Stick" stellen.Band 3 des Steampunk-Thrillers schweißt die Außenseiter noch näher zusammen. Doch kann es gut gehen, wenn fünf Einzelgänger zusammenarbeiten? Und haben sie gegen die Übermacht von "The Sticks" Ressourcen überhaupt eine Chance?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks