Neuer Beitrag

Ann-Kathrin Karschnick

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen


Herzlich willkommen zu der von mir organisierten Leserunde zu meinem Herzensbuch " Weltenamulett - Das Erbe der Trägerin". Die Idee zu dem Roman habe ich 8 Jahre lang mit mir herumgetragen, ehe ich sie nun im Selfpublishing herausgebracht habe. 

Ich möchte eine kreative und spannende Leserunde zusammen mit euch gestalten. Dafür werde ich 10 ebooks und 10 Printbücher zur Verfügung stellen. Das Printbuch hat besondere Coververedlungen mit 3D Relief und Goldfolie. 
Gebt bei der Bewerbung bitte mit an, welche Formate für euch möglich sind. Ihr könnt euch auch für ebook und Print bewerben, so ist die Chance vielleicht etwas höher. ;) 
Beantwortet mir in eurer Bewerbung einfach folgende Frage:
Welche Welt würdet ihr gerne mal besuchen und warum? Egal ob Fernsehen, Buch oder Legende. 

Damit ihr wisst, worum es geht, hier der Klappentext:
Weltenreisen, Magie, Götter. 

All das liegt jenseits von Melissas Vorstellungskraft, bis sie an ihrem siebzehnten Geburtstag ein außergewöhnliches Amulett findet. Sie tritt damit ein dunkles Familienerbe an, das sie in die fremde Welt Traveste führt. Als der Königsberater Cerumak ihr eine scheinbar unlösbare Aufgabe stellt, gibt ihr der Gedanke in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Mutter zu treten Kraft. Aber nicht jeder ist ihr gut gesinnt. Arionas, der geheimnisvolle Sohn eines Attentäters, entführt sie aus dem Palast und weckt Zweifel in ihr. Kann sie ihm vertrauen oder ist sie im Kampf um das Schicksal von Traveste auf sich allein gestellt?

Ich freue mich auf eine traumhafte Leserunde mit euch.

Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Autor: Ann-Kathrin Karschnick
Bücher: Weltenamulett,... und 1 weiteres Buch

kathyfee

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde liebend gerne an der Leserunde teilnehmen.
Leider wäre für mich nur die Printausgabe möglich. :)

Ich würde gerne mal ins Nimmernie aus Julie Kagawas Plötzlich Fee Reihe reisen. :)
Und Hogwarts würde mich natürlich auch sehr reizend.
Auch würde ich gerne mal den Göttern in der Götterwelt begegnen, da ich ein großer Götterfan bin. (vor allem von der griechischen und der nordischen Mythologie) :)

Und wer weiß, vielleicht kommt diese Welt ja irgendwann auch auf meine Reiseliste? :)

Jessica_Diana

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Möchte mich gern für print bewerben ❤
Ich würde gern in die Welt von atlantis eintauchen 🙈 ich stell es mir magisch und wunderschön vor ❤
Gern möchte ich melissa auf den weg begleiten und in die von dir gestaltete Welt abtauchen 🍀 würde mich sehr über dieses Buch freuen ❤🍀🍀🍀❤❤

Beiträge danach
433 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SummseBee

vor 3 Monaten

Prolog - Das Amulett

Ann-Kathrin Karschnick schreibt:
Hehe, wer liebt die Winchesters auch nicht? ;) Wenn man damit erst mal angefangen hat, dann gibt es kein zurück mehr. :)

Ja das stimmt. :) Aktuell schaue ich die 11. Staffel. :)

SummseBee

vor 3 Monaten

Die Höhle - Der Erste Auftrag
Beitrag einblenden

Die Begegnung in der Höhle war schon etwas gruselig... vor allem der Horrorhund. Da kann ich Melissa verstehen, dass sie es erst mal für einen Alptraum abgetan hat. Umso erstaunlicher finde ich es, dass sie es bei ihrer zweiten Reise erst mal akzeptiert und neugierig auf die Welt ist. Diese Neugier kann ich total nachvollziehen. Hätte meine Familie so ein Geheimnis hätte ich totale Angst, aber wäre gleichzeitig auch so neugierig. :) (Und auf meinen Hogwarts-Brief warte ich übrigens auch noch). ;)

Melissas sarkastischer Humor und ihre Art erst zu reden und dann zu denken macht das Buch sehr unterhaltsam. :)

Feliccima

vor 3 Monaten

Rache - Epilog
Beitrag einblenden

So, nun bin ich auch durch. Entschuldige nochmal, dass es so lange gedauert hat. Ich habe versucht, jede freie Minute zu nutzen, doch es waren leider nicht sehr viele.
Am Ende war es noch einmal spannend und das Böse konnte besiegt werden. Oder auch nicht...? Das erfährt man dann wohl im zweiten Band. Melissa kehrte in ihre Heimat zurück und nimmt ihren Ehemann mit. Jetzt muss sie sich wohl etwas intensiver mit ihrer Aufgabe beschäftigen.
Ich muss sagen, dass mich das Buch nicht komplett von sich überzeugen konnte, obwohl es sehr gute Ideen, Witz und unverhersehbare Wendungen hatte. Aber dazu in der Rezension mehr. :) Vielen Dank schonmal, dass ich mitlesen durfte.

Feliccima

vor 3 Monaten

Meinungen/Rezensionen/Zusammenfassung

Vielen Dank, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte.
Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Ann--Kathrin-Karschnick-/Weltenamulett-1553145035-w/rezension/1650408610/

Bei Amazon wurde sie ebenfalls eingestellt.

SummseBee

vor 2 Monaten

Traveste - Die Bibliothek
Beitrag einblenden

Das Zimmer im Schloss für Melissa als Kammer zu bezeichnen fand ich schon lustig. :) Mir hat die Formulierung gefallen "ließ ihr Herz Seil springen". Das habe ich so vorher noch nicht gelesen. :)

Das Melissa plötzlich Wut auf ihre Mütter verspürt hatte, kann ich nachvollziehen. Und der plötzliche Angreifer war schon verdächtig. Aber immerhin hat Melissa so von ihren Kräften erfahren. Das muss ein tolles und gleichzeitig beängstigendes Gefühl sein.

SummseBee

vor 2 Monaten

Der König - Flucht
Beitrag einblenden

Cerumbak ist also doch der Böse. Ich hab es zwar schon ein wenig geahnt, aber für Melissa tat es mir sehr leid, dass sie dem Falschen vertraut hat. Und es scheinen ja so einige nicht die zu sein für die Melissa sie gehalten hat.
Der König ist auch recht merkwürdig, aber echt eine interessante Figur.
Besonders interessiert mich jetzt auch was sich da noch zwischen Melissa und Arionas entwickelt. ;)

SummseBee

vor 2 Monaten

Schuld - Absturz
Beitrag einblenden

Ich bin gespannt was es mit Melissas Augen und dem Zeitanhalten auf sich hat. Das Arionas Vater gestorben ist tat mir so leid. Seine Familie und wie er mit seinen Geschwistern umgeht finde ich schön. Auch wie seine Mutter sich gleich um Melissa gekümmert hat war so herzlich.
Das sie durch die Zeremonie Mann und Frau wurden habe ich mir schon fast gedacht. Ich bin gespannt wie Melissa darauf reagiert. ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.