Ann-Kathrin Kramer , Heike Herold Matilda

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Matilda“ von Ann-Kathrin Kramer

Matilda lebt in einer ehemaligen Hosenträgerfabrik. Sonntage mag sie gar nicht, denn die sind immer so langweilig. Und große Brüder auch nicht, denn die sind meistens doof. Was Matilda denn ganzen Tag so macht? Auf Bäume klettern, blöde Jungs vermöbeln, als Mutprobe Würmer essen - ganz normale Dinge also! Doch das Besondere an Matilda ist, dass sie viele verrückte Einfälle hat und sich immer zu helfen weiß ... Zum Vorlesen und Selbstlesen!

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein witziges, emotionales, herzliches Weihnachtsabenteuer

Geschichtenentdecker

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Matilda - Das Mädchen aus dem Haus ohne Fenster

    Matilda

    Nele75

    28. April 2013 um 15:19

    Nachfolgend eine Bewertung von meiner Tochter (9 Jahre): "In dem Buch geht es um ein Mädchen, Matilda. Sie wohnt in einem Haus, das nur nach hinten zum Garten ganz viele Fenster hat, deswegen schaut es von der Strasse aus wie ein Haus ohne Fenster. Mit ihrem großen Bruder versteht sie sich nicht so gut. Matilda erlebt ganz viele verschiedene Sachen, die beim Lesen sehr lustig sind. Jedes Kapitel ist eine eigene Geschichte, so dass man auch mal gut abends vor dem Einschlafen eines lesen kann. Auch die Bilder, die im ganzen Buch immer wieder zu sehen sind, haben mir gefallen. Meine Schwester fand die Abenteuer von Matilda auch lustig, ich habe ihr ab und zu eine Geschichte vorgelesen. Das Buch hat mir gut gefallen und ich fand es schade, als ich es zu Ende gelesen hatte. Von mir aus könnte Matilda gerne noch mehr Abenteuer erleben."

    Mehr
  • Rezension zu "Matilda" von Ann-Kathrin Kramer

    Matilda

    Bastelfee

    13. July 2011 um 23:34

    "Gut, dass ich nicht Friseuse werden muss. Ich muss Piklot werden oder zumindest Zirkuskünstler oder Raumfahrer." Diese Geadnken gehen Matilda durch den Kopf, kurz bevor sie ertrinkt. Zum Glück ertrink sie nicht wirklich, sonst könnte sie ja gar nicht mehr ihre Geschichten erzählen. Wizig und sehr liebevoll geschrieben lädt diese Buch zum Vor- und Selbstlesen ein. Humorvoll und wie ihr der Schnabel gewachsen ist, erzählt Matilda ihre Erlebnisse. Toll illustriert wurde das Buch von Astrid Henn. Mein Fazit: (Vor)lesenswert für Groß und Klein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks