Ann-Kathrin Speckmann

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(16)
(8)
(0)
(0)
(1)

Lebenslauf von Ann-Kathrin Speckmann

Ann-Kathrin Speckmann wurde 1995 in Delmenhorst geboren. Sie lebt seit vierzehn Jahren in Brinkum, in der Nähe von Bremen, und macht derzeit ihr Abitur. Solange sie denken kann, liebt sie es zu lesen und zu schreiben. Sie interessiert sie sich besonders für verschiedene Kulturen, Religionen, Zeiten und Lebensweisen Deshalb machte sie 2011/12 ein Austauschjahr in Thailand. Mit vierzehn schrieb sie ihren ersten Roman „Anne Bonny - Piratenleben“, der im Dezember 2013 im Merquana Verlag veröffentlich wurde.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Ann-Kathrin Speckmann
  • Leserunde zu "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)
    Ann-KathrinSpeckmann

    Ann-KathrinSpeckmann

    zu Buchtitel "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Hallo alle zusammen :)ich habe am 15.05.2017 meinen Roman "Beginn eines Piratenlebens" veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine komplett neu überarbeitete Version des ursprünglich im Merquana-Verlag erschienenen Buches "Anne Bonny - Piratenleben". An der Geschichte hat sich kaum etwas verändert. Stattdessen habe ich vor allem meinen Schreibstil verbessert.Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Meinungen zu der jetzigen Fassung verratet. Deswegen verlose ich 10 ebooks.  Klappentext:Die fünfzehnjährige Anne verabscheut ...

    Mehr
    • 67
  • Spannendes (Piraten)Abenteuer

    Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)
    OtakuPandicorn

    OtakuPandicorn

    30. June 2017 um 12:19 Rezension zu "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    In dem Buch „Beginn eines Piratenlebens“ von Ann-Kathrin Speckmann wird die Jugend der Anne Bonny beschreiben. Anne wird von ihren Eltern als Junge groß gezogen. Der Grund dafür ist, dass sie durch eine Affäre entstanden ist.Als die Familie in eine andere Stadt zieht um ein neues Leben zu begehen wird von ihr verlangt sich als Mädchen zu benehmen, was ihr nicht gelingen will. Sie wird vor allem von ihrer Mutter schlecht behandelt, da sie Anne die Schuld an Allem gibt.Dank ihrer jüngeren Brüder wird es nicht besser, da diese ...

    Mehr
  • Die Frau des Schiffsjungen

    Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)
    Frank1

    Frank1

    11. June 2017 um 20:11 Rezension zu "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Klappentext: Die fünfzehnjährige Anne verabscheut ihr Leben in South Carolina. Bis vor wenigen Jahren hatte sie noch ein ganz anderes: In England hielten sie alle für einen Jungen. Sie vermisst die Freiheiten aus jener Zeit. Um ihren Pflichten zu entgehen, wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine Reise auf einem der vielen Schiffe, die täglich im Hafen Charleston anlegen. Als sie mit ihrem Jugendfreund Michel verheiratet werden soll, verliert sie das letzte bisschen Zuneigung und Vertrauen zu ihren Eltern. Zusammen mit dem ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte für junge Mädchen

    Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)
    Euridike

    Euridike

    11. June 2017 um 15:24 Rezension zu "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Inhalt:Anne lebt als Tochter eines reichen Pflanzers in Charleston. Doch seit der Geburt ihrer kleinen Brüder kommt sie sich wie das fünfte Rad am Wagen vor. Alles was Spaß macht, ist ihr verboten. Ständig soll sie nur das brave Mädchen sein und sich gut benehmen. Die Eltern haben wenig bis kein Verständnis für die Bedürfnisse der pubertierenden Jugendlichen.So reisst sie von zu Hause aus und heuert auf einem Schiff als Junge für Alles an. Kommt mit ihr auf die große Reise und erlebt gemeinsam fantastische Abenteuer.Mein ...

    Mehr
  • Beginn eines Piratenlebens

    Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)
    Schlafmurmel

    Schlafmurmel

    10. June 2017 um 18:03 Rezension zu "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Ein tolles Buch das um Piraten geht, ich war fasziniert davon, den  auch ich habe als Kind davon geträumt, ich werde Piratin und beklaue die Reichen Seeleute und gebe es den armen Leuten so in der Art Robin Hood als Seefahrer.  Viele Kinder haben wie ich davon geträumt zu Hause ab zu Hauen und auf einem Schiff anzuheuern um als Pirat der Meere zu segeln, weil man  ungerecht behandelt wurde, weil die Eltern etwas verlangt haben was man gar nicht wollte und so war es auch in dieser Geschichte. Die 15 Jährige Anne lebt mit ihren ...

    Mehr
  • Piratenleben

    Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)
    SiWel

    SiWel

    10. June 2017 um 13:19 Rezension zu "Beginn eines Piratenlebens (Anne Bonny)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Mal ganz ehrlich, wer hat als Kind nicht davon geträumt von zu Hause abzuhauen weil er sich ungerecht behandelt fühlte?Ein freies ungezwungenes Leben auf einem Schiff zu verbringen und als Pirat über die Meere zu segeln?Diesen Traum setzt die Autorin Ann - Kathrin Speckmann in dem Kinderbuch " Beginn eines Piratenlebens  ( Anne Bonny ) " auf 131 Seiten um.Das Cover ist kindgerecht  gehalten.Es zeigt ein Schiff mit gehissten Segeln im türkisblauen Meer und einem hellblauen Himmel.Passend zur Geschichte: Die 15jährige Anne lebt mit ...

    Mehr
  • Auf der Flucht

    Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)
    Frank1

    Frank1

    31. March 2017 um 12:19 Rezension zu "Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Klappentext: Anne feiert ihren 12. Geburtstag. Alles fängt wunderbar an, doch dann stiehlt ihr kleiner Bruder Julien ihr die Show. Auf einmal interessieren sich ihre Eltern nur noch für seine ersten Schritte. Anne soll mit ihrer Freundin picknicken gehen. Doch darauf hat sie überhaupt keine Lust. Stattdessen sieht sie sich am Hafen Charleston ein neues Schiff an. Dabei belauscht sie zwei Matrosen, denen das gar nicht gefällt. Eine Kurzgeschichte aus der Kindheit der berühmten Piratin Anne Bonny. Gleichzeitig handelt es sich um ...

    Mehr
  • Einblicke in Annes Kindheit

    Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)
    Sonjalein1985

    Sonjalein1985

    30. March 2017 um 15:51 Rezension zu "Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Inhalt: Anne hat Geburtstag. Doch statt im Mittelpunkt zu stehen, vermiesen ihr der kleine Bruder und die Stiefmutter alles. Enttäuscht beschließt sie sich selber das beste Geburtstagsgeschenk zu machen, indem sie sich am Hafen ein neues Schiff ansehen möchte. Doch als zwei Matrosen verfrüht zurückkehren gerät das Mädchen in Schwierigkeiten. Meinung: Bei „Der Traum von New Providence“ handelt es sich um eine Kurzgeschichte über die spätere Piratin Anne Bonny. Es ist ausserdem die Vorgeschichte der Anne Bonny-Reihe von Ann Kathrin ...

    Mehr
  • Einblicke in Annes Kindheit

    Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)
    Sonjalein1985

    Sonjalein1985

    30. March 2017 um 15:51 Rezension zu "Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Inhalt: Anne hat Geburtstag. Doch statt im Mittelpunkt zu stehen, vermiesen ihr der kleine Bruder und die Stiefmutter alles. Enttäuscht beschließt sie sich selber das beste Geburtstagsgeschenk zu machen, indem sie sich am Hafen ein neues Schiff ansehen möchte. Doch als zwei Matrosen verfrüht zurückkehren gerät das Mädchen in Schwierigkeiten. Meinung: Bei „Der Traum von New Providence“ handelt es sich um eine Kurzgeschichte über die spätere Piratin Anne Bonny. Es ist ausserdem die Vorgeschichte der Anne Bonny-Reihe von Ann Kathrin ...

    Mehr
  • New Providence - Anne's großer Traum

    Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)
    anke3006

    anke3006

    29. March 2017 um 12:18 Rezension zu "Der Traum von New Providence (Anne Bonny Kurzgeschichten)" von Ann-Kathrin Speckmann

    Annes 12. Geburtstag verläuft ganz anders als gedacht. Ihr kleiner Bruder hat die ganze Aufmerksamkeit ihrer Eltern. So macht sich Anne alleine auf den Weg zum Hafen um das neue Schiff zu sehen. Ann-Kathrin Speckmann hat einen Erzählstil, der es dem Leser leicht macht sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Diese kleine Geburtstagsepisode macht neugierig auf die weitere Geschichte des Mädchens. Den ersten Teil "Anne Bonny - Piratenleben" kenne ich schon und kann dieses Buch wirklich empfehlen. Den zweiten Teil "Anne Bonny - ...

    Mehr
  • weitere