Johanna und die Sache mit dem Sinn des Lebens

von Ann-Kristin Schäfer 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Johanna und die Sache mit dem Sinn des Lebens
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Johanna und die Sache mit dem Sinn des Lebens"

An ihrem 17. Geburtstag beschließt Johanna, ihrem bis dahin eher durchschnittlichen Leben einen tieferen Sinn zu geben. Sie tritt einer freikirchlichen Gemeinde bei. Eine Zeit lang ist sich »Hanna«, wie sie nun genannt wird, sicher, den richtigen Weg gefunden zu haben. Doch dann muss sie feststellen, dass es auch in einer Kirche Intrigen gibt und sie mit den streng konservativen Ansichten ihrer Mitchristen nur schwer zurechtkommt.
In den Ferien lernt Johanna einen überzeugten Atheisten und Marxisten kennen, der sie noch mehr ins Zweifeln bringt. Johanna heißt bald nur noch »Jo«, macht eine Kehrtwende, lebt bisexuell, konsumiert Alkohol und Marihuana. Wieder glaubt sie, auf dem richtigen Kurs zu sein, bis sie sich eingestehen muss, dass ihr manchmal sehr komplexes Liebesleben sie anstrengt und dass auch die kommunistische Ideologie nicht über jeden Zweifel erhaben ist.
Trotz dieser Rückschläge führt Johannas wechselvolle Suche letztendlich zum Ziel …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862652488
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum:01.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    LJ_acobsen14vor 3 Jahren
    L
    Lakeavor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks