Ann-Marie MacDonald

 4.1 Sterne bei 39 Bewertungen
Autor von Wohin die Krähen fliegen, Vernimm mein Flehen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ann-Marie MacDonald

Sortieren:
Buchformat:
Ann-Marie MacDonaldWohin die Krähen fliegen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wohin die Krähen fliegen
Wohin die Krähen fliegen
 (21)
Erschienen am 01.05.2006
Ann-Marie MacDonaldVernimm mein Flehen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vernimm mein Flehen
Vernimm mein Flehen
 (17)
Erschienen am 01.12.1998
Ann-Marie MacDonaldThe Way the Crow Flies
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Way the Crow Flies
The Way the Crow Flies
 (1)
Erschienen am 01.10.2004
Ann-Marie MacDonaldFall on Your Knees
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fall on Your Knees
Fall on Your Knees
 (0)
Erschienen am 24.01.2002
Ann-Marie MacDonaldUN Parfum De Cedre
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
UN Parfum De Cedre
UN Parfum De Cedre
 (0)
Erschienen am 01.06.2002
Ann-Marie MacDonaldDe kraaien zullen het zeggen / druk 8
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
De kraaien zullen het zeggen / druk 8
De kraaien zullen het zeggen / druk 8
 (0)
Erschienen am 17.02.2015
Ann-Marie MacDonaldGoodnight Desdemona (Good Morning Juliet)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Goodnight Desdemona (Good Morning Juliet)
Goodnight Desdemona (Good Morning Juliet)
 (0)
Erschienen am 01.10.1998
Ann-Marie MacDonaldGoodnight Desdomona
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Goodnight Desdomona
Goodnight Desdomona
 (0)
Erschienen am 01.10.1997

Neue Rezensionen zu Ann-Marie MacDonald

Neu
dominonas avatar

Rezension zu "Wohin die Krähen fliegen" von Ann-Marie MacDonald

Abbruch, netter Einstieg, aber alles in gefühlter Zeitlupe
dominonavor 4 Monaten

Ich habe das Buch nach 150 Seiten abgebrochen, weil ich die Figuren nicht greifen konnte und sich für meinen Geschmack die Handlung viel zu langsam entwickelt hat. Der Schreibstil war zwar angenehm, aber auch einschläfernd und bei einem so dicken Buch mag ich mich dann doch nicht weiterquälen.

Kommentieren0
0
Teilen
PaulTemples avatar

Rezension zu "Wohin die Krähen fliegen" von Ann-Marie MacDonald

Rezension zu "Wohin die Krähen fliegen" von Ann-Marie MacDonald
PaulTemplevor 6 Jahren

Jack McCarthy ist Vater einer Bilderbuchfamilie, die 1962 zum kleinen Luftwaffenstützpunkt Centralia in Ontario zieht. Unter den vielen Armeeangehörigen findet die Familie schnell neue Freunde und auch die 9jährige Tochter Madelaine kommt bestens mit ihren Klassenkameraden zurecht. Doch als Jack einem alten Freund einen Gefallen tut und erst langsam gewahr wird, einem alten Kriegsverbrecher Unterschlupf zu gewähren und gleichzeitig eine Mitschülerin Madelaines brutal ermordet wird, gerät die ehemals heile Welt immer stärker ins Wanken...

Auf beeindruckende Weise beschreibt die Autorin, wie der Kalte Krieg sich in den 60er Jahren auf das Privatleben einer jungen Familie auswirkt und ihren Alltag für immer ändert. Sehr detailverliebt fühlt man sich in die 60er Jahre zurückversetzt und nimmt immer stärker am Alltag der Familie McCarthy teil. Sehr zu empfehlen!

Kommentieren0
43
Teilen
WildRoses avatar

Rezension zu "Vernimm mein Flehen" von Ann-Marie MacDonald

Rezension zu "Vernimm mein Flehen" von Ann-Marie MacDonald
WildRosevor 7 Jahren

Ich las das Buch nach "Wohin die Krähen fliegen", finde aber, dass "Vernimm mein Flehen" nicht ganz so genial ist wie das andere Buch der Autorin. "Wohin die Krähen fliegen" fand ich einfach so sensationell, dass es nicht mehr zu toppen ist. "Vernimm mein Flehen" ist dennoch sehr spannend und auch gewissermaßen verstörend. Der Roman ist durchaus lesenswert, aber am Anfang war die Geschichte manchmal ein wenig zu langatmig. Später hat der Roman mir dann besser gefallen.
Die Themen, die darin behandelt werden, sind äußerst interessant, der Schreibstil ist gut. Anne-Marie MacDonald ist ein echter Geheimtipp.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks