Ann Aguirre

(407)

Lovelybooks Bewertung

  • 655 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 15 Leser
  • 120 Rezensionen
(150)
(166)
(66)
(19)
(6)

Lebenslauf von Ann Aguirre

Ann Aguirre wird im Jahr 1970 geboren. Sie machte einen Abschluss in Englischer Literatur. Bevor sie sich entschlossen hat sich ganz dem Schreiben zu widmen, übte sie viele verschiedene Jobs aus. Sie arbeitete unter anderem als Clown, Buchhalterin und Synchronsprecherin. Heute ist sie eine amerikanische Bestseller-Autorin und schreibt vor allem Fantasy und Science Fiction Romane. Mit Mann, Kindern, Katzen und einem Hund lebt sie in Mexiko.

Bekannteste Bücher

The Shape of My Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

As Long As You Love Me

Bei diesen Partnern bestellen:

I want it that way

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zuflucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondglanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternenglut

Bei diesen Partnern bestellen:

Sonnenfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Enklave

Bei diesen Partnern bestellen:

Infinite Risk (The Immortal Game)

Bei diesen Partnern bestellen:

Breakout (The Dred Chronicles)

Bei diesen Partnern bestellen:

Immortal Game 3. Public Enemies

Bei diesen Partnern bestellen:

The Queen of Bright and Shiny Things

Bei diesen Partnern bestellen:

Breakout

Bei diesen Partnern bestellen:

Refugio

Bei diesen Partnern bestellen:

Enclave

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "I want it that way" von Ann Aguirre

    I want it that way

    sarahs_buecher_universum

    16. October 2017 um 14:30 Rezension zu "I want it that way" von Ann Aguirre

    Klappentext:Liebe? Dafür hat Nadia gerade überhaupt keinen Kopf. Die ehrgeizige Studentin verfolgt so zielbewusst ihren Weg, dass zwischen College und Job jeder Flirt auf der Strecke bleibt. Doch dann zieht sie mit ihrer WG um – und trifft diesen wortkargen, aber unwiderstehlichen Typen aus dem Erdgeschoss. Ty, der seinen kleinen Sohn allein großzieht, macht keinen Hehl daraus, dass auch ihm komplizierte Gefühle derzeit nicht in den Kram passen. Dennoch verbindet die beiden etwas, das so viel tiefer als eine normale Freundschaft ...

    Mehr
  • Einfallslos, enttäuschend, langweilig

    Mortal Danger

    Wortmagie

    28. September 2017 um 09:33 Rezension zu "Mortal Danger" von Ann Aguirre

    „Mortal Danger“ von Ann Aguirre, der Auftakt der Trilogie „Immortal Game“, schaffte es durch eine Unaufmerksamkeit in mein Bücherregal, die mir erst bewusstwurde, als ich es vom SuB befreite. Auf der Rückseite ist Aguirres „Razorland“-Trilogie abgebildet. Ich erinnerte mich, dass ich vor langer Zeit eine Rezension zum ersten Band „Enclave“ las und angeekelt war, als die Rezensentin von Vergewaltigungsmythen und speziell Opferbeschuldigung als essentiellen Bestandteilen des Buches berichtete. Ich verbannte es auf meine mentale ...

    Mehr
  • richtige Mischung aus dem Besten

    Sonnenfeuer

    dorothea84

    10. September 2017 um 10:26 Rezension zu "Sonnenfeuer" von Ann Aguirre

    Sirantha Jax ist eine begnadete Navigatorin, die in der Lage ist, Raumschiffe durch den gefährlichen Grimspace zu steuern und dabei unvorstellbare Entfernungen zurückzulegen. Jetzt soll sie für eine Tat bestraft werden, an die sie sich gar nicht mal erinnert. Doch der geheimnisvolle March will ihr bei der Flucht helfen. Für ihre Freiheit soll sie den Rebellen helfen. Ich liebe den Sternenhimmel und hier wird er so beschrieben, dass man danach Sehnsucht bekommt. Die Geschichte ist voller Spannung, Wendungen und Action, also genau ...

    Mehr
  • Abenteuer im Weltall

    Sternenglut

    dorothea84

    10. September 2017 um 10:16 Rezension zu "Sternenglut" von Ann Aguirre

    Sirantha Jax ist eine Springerin und hat ihren Job verloren. Doch dann ist sie auf diplomatische Mission zm einem Fernen Planeten. Doch der Weg dorthin gestaltet sie schwierig. Die Affäre mit ihrem Copiloten hilft dabei auch nicht wirklich. Zurück in die weiten des Weltraums. Beim Lesen bekommen ich immer Sehnsucht, nach den Sternen. :) Sirantha´s freche Art macht die Geschichte recht witzig und humorvoll. Sie stolpert von einer Katastrophe in die nächste oder Fettnäpfchen. Selbst jetzt nach beende des Buches könnte ich am ...

    Mehr
  • spannend geht es weiter...

    Mondglanz

    dorothea84

    10. September 2017 um 10:04 Rezension zu "Mondglanz" von Ann Aguirre

    Sirantha Jax ist Navigator, keine Botschafterin. Doch als solche wurde sie ernannt, Sie soll die Verhandlung mit den Ithorianern führen. Doch ihr Geliebter macht es nicht gerade leicht. Außerdem ist er nicht der einzige der will das Sirantha scheitert. Ehrlich gesagt habe ich auch bei Band 3 nicht entschieden, ob es jetzt Si-Fi ist oder Fantasy. Voller Spannung, Action und Intrigen geht es weiter. Alte Bekannte begleiten einen weiterhin und neue Verbündete kommen dazu. Die Schatten mit den Geheimnissen werden heller. :) Schade, ...

    Mehr
  • nach 130 Seiten abgebrochen

    I want it that way

    Haihappen_Uhaha

    27. June 2017 um 14:35 Rezension zu "I want it that way" von Ann Aguirre

    Cover: Wirklich schön! Ich mag die Lila Töne, sowie das abgebildete Paar.Handlung: Nadia ist Studentin und studiert Sozialpädagogik, als sie und ihre WG in eine neue Wohnung ziehen. Beim Einzug lernt sie Ty kennen, der unter ihr wohnt und findet ihn auf Anhieb sexy. Doch dann stellt sich raus, dass Ty bereits einen Sohn hat und nicht bereit ist seine Familie zu erweitern. Er muss sich auf seinen Sohn, Arbeit und  Studium konzentrieren, da kann er es gar nicht gebrauchen von seiner neuen hübschen Nachbarin abgelenkt zu ...

    Mehr
  • Trauer, Liebe und Verantwortung

    I want it that way

    vanystef

    18. May 2017 um 11:11 Rezension zu "I want it that way" von Ann Aguirre

    Das Buch ist wirklich schön. Es beinhaltet Emotionen, die mich jedoch nicht so sehr berührten, da sie einfach nicht stark genug rüber kamen.Die Charaktere gefallen mir sehr gut. Es ist schön zu lesen wie die kleine Familie, die WG, zusammen lebt und liebt. An manchen Stellen jedoch hat man gemerkt, dass ein jeder für sich selbst mit seinen eigenen Problemen kämpft und somit den Problemen der anderen wenig Beachtung schenkt. Doch das hat die familiäre Atmosphäre in der WG nicht allzu sehr gedämpft.Das Schicksal von Ty nimmt einen ...

    Mehr
  • Super schöner New Adult Roman

    I want it that way

    divergent

    23. January 2017 um 13:18 Rezension zu "I want it that way" von Ann Aguirre

    Titel: I want it that way Originaltitel: I Want It That Way Autor: Ann Aguirre Seitenanzahl: 324 Teil 1/3 Genre: New Adult/ Liebesroman/Contemporary Verlag: Mira Taschenbuch Die 21-jährige Nadia hat nur ein Ziel: die Uni erfolgreich abzuschließen, schnell Lehrerin zu werden und ihre Eltern bloß nicht enttäuschen. Für die Lieber oder gar einen festen Freund fehlt ihr einfach die Zeit. Doch als sie mit ihren Freunden in eine WG zieht und ihren Nachbarn, den Alleinerziehenden Vater eines Sohnes;Ty kennen lernt, ahnt sie, diese ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte, die ihre Anfänge im Vorgängerband "I want it that way" schon hatte ;)

    As Long As You Love Me

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. November 2016 um 13:54 Rezension zu "As Long As You Love Me" von Ann Aguirre

    Meinung:Lauren Barrett, eine junge attraktive junge Frau, versucht, nachdem sie abrupt das College abgebrochen hat, ihr Leben in Sharon, einer kleinen Stadt in Nebraska in den Griff wieder zu bekommen, was sich nicht so einfach ist. Sie ist von sehr starken Ängsten aus der Vergangenheit belastet und sie musste schon sehr früh lernen alleine klar zu kommen, da nicht nur sie eine sehr schwere Zeit hinter sich bringen musste.Der Bruder von Nadia Conrad hat es ihr schon seit der Highschool angetan und sie kann die heimlichen Gefühle ...

    Mehr
  • Manchmal muss man sich trennen um zu sehen,ob man sich noch liebt

    As Long As You Love Me

    Annamo85

    31. October 2016 um 16:05 Rezension zu "As Long As You Love Me" von Ann Aguirre

    Lauren ist schon immer in Rob verliebt. Rob ist der Bruder ihrer besten Freundin Nadia. Beide Frauen verließen die Stadt um aufs College zu gehen, doch bei Lauren klappt das alles nicht so und sie ging zurück in die klein Stadt und zurück zu ihrer Mutter. Natürlich hatte sie sich alles anders vorgestellt, aber anders ging es zur Zeit nun mal nicht.Als sie Rob in einem kleinen Shop in der Stadt trifft, sprühen die funken über und Lauren ist hin und weg. Doch Rob ist vergeben und somit schlägt sie ihn sich aus dem Kopf. Jedoch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks