Ann Budd Loops und Schals

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loops und Schals“ von Ann Budd

Etwas Warmes braucht der Hals!Loops und Schals gehören zu den unverzichtbaren Accessoires für die kühle Jahreszeit. Außerdem sind sie bestens geeignet, um mit dem Stricken anzufangen oder um neue Techniken und Muster auszuprobieren. Und noch einen Pluspunkt gibt es: Die Modelle sind relativ schnell fertig und der Materialverbrauch ist gering, so dass der Geldbeutel geschont wird. In diesem Buch werden die grundlegenden Stricktechniken wie Farb-, Zopf oder Ajourmuster (Lace) genau erklärt und in wunderbaren Projekten umgesetzt. Egal ob Sie Anfängerin oder erfahrende Strickerin sind - hier finden Sie garantiert das passende Modell für Ihre Garderobe.

Gute Anleitungen um die Werke gut nach arbeiten zu können.

— Seelensplitter
Seelensplitter

Sehr schöne und durchführbare Modelle, aber nicht für Anfänger!

— Federzauber
Federzauber

... von einfachen bis schwierigen Modellen

— mienebaja-74
mienebaja-74

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts für Anfänger

    Loops und Schals
    lord-byron

    lord-byron

    Etwas Warmes braucht der Hals! Loops und Schals gehören zu den unverzichtbaren Accessoires für die kühle Jahreszeit. Außerdem sind sie bestens geeignet, um mit dem Stricken anzufangen oder um neue Techniken und Muster auszuprobieren. Und noch einen Pluspunkt gibt es: Die Modelle sind relativ schnell fertig und der Materialverbrauch ist gering, so dass der Geldbeutel geschont wird. In diesem Buch werden die grundlegenden Stricktechniken wie Farb-, Zopf oder Ajourmuster (Lace) genau erklärt und in wunderbaren Projekten umgesetzt. Egal ob Sie Anfängerin oder erfahrende Strickerin sind - hier finden Sie garantiert das passende Modell für Ihre Garderobe. (Quelle Amazon) Da ich, nach fast 30 Jahren, wieder mit dem Stricken anfangen möchte, habe ich mich sehr gefreut, als ich das Buch beim Bloggerportal von Randomhouse entdeckte.  Als es ankam, war ich schon richtig aufgeregt und habe gleich begonnen durchzublättern. Aber ich muss sagen, dass die meisten Modelle recht altbacken rüberkommen. Aber das ist ja Geschmackssache. Vielleicht wirkt das eine oder andere Teil mit meiner schönen Farbverlaufswolle auch viel besser, aber noch sind mir die Muster zu kompliziert. Aber auch das Nacharbeiten fand ich sehr schwer und bis jetzt ist noch nichts brauchbares dabei herausgekommen. Für mich als Anfänger ist dieses Buch leider nicht geeignet. Aber vielleicht stelle ich mich auch einfach zu doof an. Ich weiß es nicht. Das Buch ist durchgehend farbig bebildert und enthält zu allen Modellen eine schriftliche Anleitung. Bei manchen ist auch noch die Strickschrift dabei. Am Ende des Buches findet man noch ein Glossar und die verschiedenen Stricktechniken. Das fand ich richtig gut, denn von manchen Begriffen hatte ich noch nie etwas gehört. Ich vergebe für dieses Strickbuch 3 von 5 Punkte und werde erst mal noch ein wenig stricken üben. Zum Glück klappt ja das Häkeln wesentlich besser, so dass mein Hals trotzdem nicht frieren muss. © Beate Senft                      

    Mehr
    • 2
  • Stricken

    Loops und Schals
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    Meine Meinung zum Handarbeitsbuch:  Loops und Schals Tolle Modelle zum Stricken Inhalt: Ein Handarbeitsbuch, dass mir verschiedene Modelle als Schals und Loops zeigt. Es möchte zeigen, dass auch einfache Schals toll sind. Dabei gibt es gute Handwerkstipps und Inspirationen an die Hand. Wie finde ich das Buch:  Ich muss gestehen, ich bekam das Buch, und schaute es mir an, und war erst einmal skeptisch ob mir das gelingen wird, was ich im Buch finde. Doch schnell wurde mir klar, das es gar nicht so schwer ist. Denn es wird richtig gut erklärt. Anhand von Bildern, und viel Text.  Aber auch einzelne Strickschriften und Anleitungen finde ich.  Es machte mich neugierig auf die einzelnen Projekte. Und gleichzeitig entstanden in mir neue Gedanken, wie ich ein Tuch abwandeln kann. Und genau das finde ich wichtig, bei einem Handarbeitsbuch, dass ein Buch inspirierende Gedanken schenkt, aber auch mich anregt weiter zu denken. Schwierigkeitsstufe? Ich würde das Buch jedem an die Hand legen, der schon etwas "erfahren" ist. Denn manche Anwendungen sind wirklich viel leichter für geübtere Strickerinnen.  Handwerkszeug: Wolle, hier würde ich euch aber auch empfehlen, dass ihr Wolle nimmt, die euch zusagt, und nicht bedingt die wo im Buch angesagt wird.  Nähnadeln, je nachdem mit welcher Wolle ihr strickt, solltet ihr die passenden Nadeln haben.  Lust und Zeit. Maschenmarkierer könnten euch eine Hilfe sein, so wie Block und Stift.  Und dann steht eurem Abenteuer etwas schönes zu stricken nichts im Wege. Fazit: Ein sehr tolles und Bilddetailiertes Buch. Voller Faszination möchte es den fleißigen Handwerker inspirieren.  Sterne: Ich vergebe 5.

    Mehr
    • 2
  • Sehr schöne und durchführbare Modelle aber nicht für Anfänger!

    Loops und Schals
    Federzauber

    Federzauber

    18. July 2015 um 00:26

    Ein Strickbuch mit vielen schönen Modelle rund um Schals und Loops.  24 verschiedene Schals und Loops werden in diesem Buch für kalte Herbst und Wintertage präsentiert.  Es werden dabei 21 verschiedene Techniken und Muster gezeigt und regen zum ausprobieren an. Jedes Modell wird durch sehr ansprechende und schön Fotos abgebildet. Die Erklärungen sind verständlich und gut erklärt, teilweise sind auch Diagramme vorhanden, um das Nachstricken zu vereinfachen.  Im hinteren Teil des Buches gibt es ein Glossar und Technikseiten,  um das Verständnis bestimmter Begriffe und das Ausführen zu erleichtern.  Um das Buch genau beschreiben zu können, habe ich mich an das Modell "zarte Wellen" gewagt. Die Auswahl lag daran, dass ich ein relativ einfaches Modell haben wollte, dass man Zwischendurch gut stricken kann ohne all zu viel nachdenken zu müssen und dass relativ schnell fertig wird.  Die Erklärungen waren verständlich und gut erklärt. Ich konnte mich recht schnell an das Modell gewöhnen und habe exakt das gleiche Muster bekommen, wie auf dem Bild abgelichtet. Ich finde das Buch sehr gut und sehr inspirierend um neue Techniken auszuprobieren.  Doch keins der Modelle würde ich Anfänger anraten zu stricken, dafür sind die Techniken zu anspruchsvoll und die Begriffe zu kompliziert.  Es werden hinten auf den Technikseiten keine Anfängerkurse gegeben wird, wie das Stricken im allgemeinen für Anfänger funktioniert.  Ich würde sagen es ist ein Buch für Fortgeschrittene,  die gerne Neues ausprobieren und neue Techniken mit einem schnellen Modell kennen lernen möchten. Denn die meisten Schal und Loops brauchen wenig Wolle und lassen sich schnell stricken. Wenn man geübt ist.  Mir fehlte bei jedem Modell eine Schwierigkeitsskala, um von vornherein sehen zu können,  welches Modell leicht, mittel, anspruchsvoll,  sehr anspruchsvoll ist. Deshalb habe ich ein Punkt abgezogen.  Ansonsten kann ich das Buch für alle Strickbegeisterte sehr empfehlen!!!  Note: 4/5

    Mehr
  • tolle abwechslungsreiche Modelle

    Loops und Schals
    mienebaja-74

    mienebaja-74

    23. March 2015 um 15:47

    Info: Etwas Warmes braucht der Hals! Loops und Schals gehören zu den unverzichtbaren Accessoires für die kühle Jahreszeit. Außerdem sind sie bestens geeignet, um mit dem Stricken anzufangen oder um neue Techniken und Muster auszuprobieren. Und noch einen Pluspunkt gibt es: Die Modelle sind relativ schnell fertig und der Materialverbrauch ist gering, so dass der Geldbeutel geschont wird. In diesem Buch werden die grundlegenden Stricktechniken wie Farb-, Zopf oder Ajourmuster (Lace) genau erklärt und in wunderbaren Projekten umgesetzt. Egal ob Sie Anfängerin oder erfahrende Strickerin sind - hier finden Sie garantiert das passende Modell für Ihre Garderobe. Quelle: http://m.randomhouse.de/Buch/Loops-und-Schals/Ann-Budd/e458025.rhd Meine Bewertung: Vom Loop über Schal bis hin zu aufwändigen Tüchern ist eine gute Mischung enthalten. Anleitungen sind einfach und gut verständlich geschrieben. Bei einigen Modellen gibt es zusätzliche Strickschriften die es einem noch leichter machen die schönen Muster zu stricken. Am Ende des Buches findet man noch das Glossar der Strickbegriffe und die im Buch verwendeten Techniken werden erklärt. Alles in allem ein tolles Buch mit sehr vielfältigen Modellen von denen ich bestimmt das ein oder andere noch stricken werde. Eine ausführlichere Bewertung finden Sie auf unserem Blog http://mymimikids.blogspot.de/p/buchtipps.html

    Mehr