Ann Leary

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ann Leary

Eine scharfe Beobachterin der amerikanischen Gesellschaft: Die 1962 in Syracuse, New York, geborene Ann Leary ist Autorin des New York Times Bestsellers „The Good House“ (2013; dt: „Das Haus der Hildy Good“; 2017). Der Roman wurden in achtzehn Sprachen übersetzt. Zuvor machte Leary in den USA schon mit dem Buch „Outtakes from a marriage“ (2008) und der Denkschrift „An Innocent, a Broad“ (2004) von sich reden. Ihr Roman „The Children“ kam dort 2016 heraus. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin schreibt sie für einige US-amerikanische Magazine und ist als Radiomoderatorin tätig. In ihren Romanen erweist sich Leary als scharfe Beobachterin der amerikanischen Gesellschaft. So auch in ihrem auf Deutsch erschienen Romandebüt. In „Das Haus der Hildy Good“ wirft Leary einen Blick hinter die Kulissen einer vermeintlichen Kleinstadtidylle an der amerikanischen Ostküste. Im Zentrum der Geschichte steht die beliebte Immobilienmaklerin Hildy, die tagsüber erfolgreich Häuser verkauft. Nachts geht sie ihrer wahren Leidenschaft nach – und trinkt. Doch nach und nach kommen immer mehr lang gehütete Geheimnisse ans Licht. Ann Leary lebt mit ihrem Mann Denis Leary und ihren Kindern John Joseph und Devin auf einer kleinen Farm im Nordwesten von Connecticut.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Das Haus der Hildy Good von Ann Leary

    Das Haus der Hildy Good

    Anke Klein

    06. December 2017 um 14:41 via eBook 'Das Haus der Hildy Good' zu Buchtitel "Das Haus der Hildy Good" von Ann Leary

    Das ist ein wirklich autentischer, ehrlicher und flüssig zu lesender Roman.Herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch.

  • Ein Drink zu viel

    Das Haus der Hildy Good

    RosaEmma

    01. April 2017 um 14:49 Rezension zu "Das Haus der Hildy Good" von Ann Leary

    Die Romane von Ann Leary haben ihren ganz eigenen Charme. Sie sprühen vor Ironie, sind witzig und sehr unterhaltsam, obwohl sie oftmals tragisch-dramatische Züge tragen. Gleiches gilt auch für ihr Buch Das Haus der Hildy Good, das gerade erschienen ist und mich wirklich begeistert hat. Dies liegt nicht nur an der ausgefallenen Story, die in der kleinen, idyllischen Küstenstadt Wendover (Massachusetts) spielt, sondern vor allem an der ungewöhnlichen Protagonistin Hilda, genannt Hildy, Good, aus deren Perspektive die Geschichte ...

    Mehr
  • Unspektakulär, aber 'good'!

    Das Haus der Hildy Good

    Starbucks

    19. March 2017 um 17:13 Rezension zu "Das Haus der Hildy Good" von Ann Leary

    „Das Haus der Hildy Good“ ist ein zeitgenössischer Roman, der gar nicht einfach zu beschreiben und zu bewerten ist. Als Leserin habe ich erst etwas anderes erwartet, während des Lesens habe ich dann gar nichts mehr erwartet. Zunächst sollte man vielleicht sagen, dass weder das Titelbild, das die junge Hildy Good zeigt, die nun aber schon recht alt ist, noch der Titel, der nicht sehr aussagekräftig ist, wirklich passen. Der Originaltitel „The Good House“ ist wenigstens noch etwas zweideutig, aber da man dies nicht übernehmen ...

    Mehr
  • Ein lockerer Kleinstadtroman, der die Schwächen seiner Bewohner schonungslos offenbart

    Das Haus der Hildy Good

    Krimine

    09. March 2017 um 20:48 Rezension zu "Das Haus der Hildy Good" von Ann Leary

    Die erfolgreiche Immobilienmaklerin Hildy Good versteht es nicht nur imposante Häuser zu verkaufen, sondern hat auch ein Faible dafür, hinter deren gut gebauten Mauern zu schauen. Egal, mit wem sie eine Besichtigungstour unternimmt oder welchen Bewohner des kleinen Küstenstädtchens Wendover besucht. Immer ist sie sofort im Bilde, was dieser vor anderen verbirgt. Mal sind es psychische Abnormitäten, die in Schach gehalten werden müssen, ein anderes Mal ist eine außereheliche Affäre, die aus dem Ruder läuft. Und während sie tief in ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.