Das Gift der Nacht

2,7 Sterne bei3 Bewertungen

Cover des Buches Das Gift der Nacht (ISBN: 9783641172510)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AllesAllerleis avatar
AllesAllerlei
vor 3 Jahren

"eine Geschichte aus dem "Die Maschinen Universum" Aber auch nur gang ganz grob

Chorchills avatar
Chorchill
vor 4 Jahren

Das Universum wird hier tatsächlich interessanter

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Gift der Nacht"

Die Fenster zur SeeleDie ferne Zukunft: Auf dem Flug durch den geheimnisvollen Kriechraum zum Planeten Ghem erregt ein Passagier die Aufmerksamkeit des Wächters Inarakhat. Er konfrontiert den Wächter unvermittelt mit dessen schmerzhafter Vergangenheit, und was ein Routineflug hätte werden sollen, wird immer mehr zu einem klaustrophobischen Alptraum … Die Erzählung „Das Gift der Nacht“ spielt im selben Universum wie Ann Leckies preisgekrönter Bestseller-Roman „Die Maschinen“. Das E-Only erscheint exklusiv bei Heyne und umfasst ca. 30 Seiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641172510
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:26 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:09.02.2015

Rezensionen und Bewertungen

2,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783641172510
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:E-Buch Text
    Umfang:26 Seiten
    Verlag:Heyne
    Erscheinungsdatum:09.02.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks