Amata Helena

Amata Helena
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Amata Helena"

Es ist eine besondere Paarbeziehung. Schon als Jan-Josef Helena begegnet, ist sie krank. Aber für ihre Liebe zueinander spielt es keine Rolle. Sie heiraten und richten ihr Leben auf Helena aus.
Als schließlich auch Jan-Josef erkrankt, beginnt dessen Kampf gegen die Lebensumstände.

Für den Erzähler der Ereignisse sind die Deutsche und der Italiener ein Ausnahmepaar mit einem Ausnahmeleben. Von den Ereignissen tief bewegt und zum Teil selbst darin verstrickt, bringt er ihre berührende Lebensgeschichte aus der Rückschau zu Papier. Dabei durchlebt der Erzähler eine Gratwanderung der Gefühle. Er will diesen beiden besonderen Menschen ein gerechtes Denkmal setzen, kommt aber nicht umhin, für einen der beiden die größere Sympathie zu empfinden. Denn anders als für die Tochter des Paars stellt sich für den Erzähler nicht die Frage nach Schuld und Verantwortung des Vaters.

„Ich hatte mir zu Beginn meines Schreibens viele Fragen gestellt, beispielsweise wie sie zueinander standen, jeder zum anderen … War ihre Liebe diese wundergleiche Kraft, die wie
ein Perpetuum mobile zwei Menschen ewig in einer glücklichen Beziehung zueinander hält, eine Art geschlossenes System, in das nichts eindringt … War Liebe das, was alles besiegt? Auch Krankheit und Tod?“
(S. 12)

„Was ist der Tod?, fragte ich mich während einer kürzeren Schreibpause. Was kann er? Kann er heilen wie die Liebe? Kann er ein Freund sein? Auf den Friedhöfen weinten die Menschen über den Tod … Dort war der Tod kein Gast, dem man herzlich die Hand drückt wie einem Freund oder
den man in die Arme schloss wie einen geliebten Menschen. Aber war der Tod deshalb ein Feind?“
(S. 140)

Ein Roman über die Liebe - berührend und nachhaltig

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981878936
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Schönsee Verlag
Erscheinungsdatum:07.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks