Ann Murdoch Dunkle Gebete (Unheimlicher Roman/Romantic Thriller)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkle Gebete (Unheimlicher Roman/Romantic Thriller)“ von Ann Murdoch

Langweilig, von Spannung keine Spur!

— DarkReader
DarkReader
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schade um die vertane Zeit für dieses Machwerk.

    Dunkle Gebete (Unheimlicher Roman/Romantic Thriller)
    DarkReader

    DarkReader

    30. November 2014 um 17:44

    Die Inhaltsangabe las sich für mich gut, also lud ich mir das Buch herunter. Leider hielt die IA nicht, was sie versprach. Da wären zunächst einmal die unendlich vielen Fehler in denTexten. Machmal musste ich minutenlang über die Bedeutung eines Satzes rätseln, weil dort ein völlig falsches Wort stand, welches überhaupt nicht passte. Schreibfehler, Grammatikfehler zu Hauf machten das Lesen nicht gerade zum Vergnügen. Auch der Schreibstil ließ zu wünschen übrig, kindhaft mutete er zuweilen an, dann wieder hausbacken und altmodisch. Der Ansatz der Geschichten war gut, man hätte mit etwas Mühe viel mehr daraus machen können. Leider hat sich die Autorin diese Mühe nicht gemacht. Auch ihre Protagonisten blieben blass und nichtssagend, was ich auch sehr schade fand, denn einige Figuren hätten mehr Potenzial gehabt undverdient. Die angekündigte Romantik fehlte für mich ganz und auch die Spannung kam nur ab und zu auf. Aus all diesen Gründen gibt es von mir 2 Sterne und ich bin froh, dass ich für dieses E-Book kein Geld ausgegeben habe, denn darüber hätte ich mich wirklich geärgert. Schade.

    Mehr