Ann Riquier Leih mir deine Flügel, weißer Kranich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leih mir deine Flügel, weißer Kranich“ von Ann Riquier

Die Widerstandskämpferin Ama Adhé, die Aristokratin Rinchen Dolma Taring und die junge Unternehmerin Pemala sind, trotz unterschiedlicher Lebensläufe, durch das Leben im indischen Exil und durch die Liebe zur verlorenen Heimat verbunden. Sie erzählen in diesem Buch von den Schrecken der Vertreibung, vom Überleben und von ihrer Hoffnung ...§Ann Riquier, die seit fünfzehn Jahren in Südindien lebt und seit ihrer Kindheit mit dem Tibet vertraut ist, hat auf ausdrücklichen Wunsch der drei Frauen die Lebensberichte einer breiten, internationalen Öffentlichkeit zugänglich gemacht.§

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

Der verbotene Liebesbrief

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem super!

Waldi236

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks