Neuer Beitrag

Arwen10

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Für diese Leserunde zu einer Neuerscheinung suche ich noch zwei Leser, die hier mitlesen. Ich danke dem Brunnen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Das Haus am Rande der Zeit von Ann Tatlock









Zum Inhalt:


"Einer alten Legende zufolge", beginnt die schrullige Alte schließlich zu erzählen, "gibt es ein Haus in den Bergen, in dem die Zeit aufgehoben ist und alle Zeiten der Welt gleichzeitig stattfinden. Man kann nicht in andere Zeiten eintreten, aber man kann mit den Menschen darin sprechen ...

1968: Aufgrund einer Affäre verlässt Pastor Patrick Crane seine Gemeinde und zieht mit seiner Frau und den beiden Kindern in ein altes, abgelegenes Haus in den Bergen. Nach und nach bemerken die vier, dass dort ungewöhnliche Dinge geschehen. Immer wieder treffen sie unverhofft auf Menschen, die behaupten, selbst in diesem Haus zu wohnen und aus anderen Zeiten kommen. Nur zögerlich fasst die Familie Vertrauen zu den fremden Besuchern. Und beginnt zu ahnen, dass die Begegnungen am Rande der Zeit ein Geschenk sind - von Gott höchstpersönlich ...

Ein außergewöhnlicher Roman mit der wunderbaren Botschaft, dass auch in den schweren oder unverständlichen Dingen, die uns begegnen, Gottes Liebe durchscheint.



Infos zur Autorin:



Ann Tatlock arbeitete als Zeitschriftenredakteurin, bis sie das Schreiben zum Beruf machte. Ihre Romane wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem wichtigsten christlichen Buchpreis, dem Christy Award. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in North Carolina, USA.





Falls ihr eines der 2 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 28. Juni 2016, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.





Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!


Nach 3 Tagen verfällt der Gewinn, wenn ich keine Rückmeldung erhalte.


Bitte beachtet, dass wir Gewinne  nur einmal pro Haushalt vergeben.


Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.





Autor: Ann Tatlock
Buch: Das Haus am Rande der Zeit

pallas

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe arwen,

Auf dieses außergewöhnliche Buch habe ich mich schon sehr lange gefreut und ich bin begeistert, dass dazu eine Leserunde eröffnet wird.
Mich interessiert die Geschichte wie die Familie Crane den anderen Menschen und auf welcher Weise begegnen. wie können sie aus einer anderer Zeit stammen und mit ihnen in Kontakt treten?
In welcher Weise ist es ein Geschenk Gottes ?
Ich habe so viele Fragen, das mir nur das Buch beantworten könnte.

Deshalb würde ich mich sehr freuen wenn ich hier mitlesen könnte.


Xoryvia

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das klingt ja klasse, Ein Haus in dem Menschen aus verschiedenen Zeiten wohnen und miteinander kommunizieren können. Ich würde ja selber gerne zeitreisen können, das wäre ja nochmal etwas ganz anderes, sehr spannend. Da würde ich sehr gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Exemplar.

Beiträge danach
65 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

heaven4u

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezi. Nachdem ich nochmal eine Nacht drüber geschlafen habe und mich das Buch nicht loslässt, bekommt es 4 Sterne von mir.

http://www.lovelybooks.de/autor/Ann-Tatlock/Das-Haus-am-Rande-der-Zeit-1240684463-w/rezension/1251798005/

https://www.amazon.de/review/R3FL6671Z5ZZSM/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3765509590&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

https://www.alpha-buch.de/product/09783765509599/das-haus-am-rande-der-zeit.html

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7481447

http://brunnen-verlag.de/das-haus-am-rande-der-zeit.html#

pallas

vor 1 Jahr

Kapitel 47 bis Ende
Beitrag einblenden
@heaven4u

Für meine Gefühle war es auch zu viel, dass Meg auch noch einen unehelichen Sohn akzeptieren musste. Hätte nicht sein müssen.
Zum Verzeihen braucht man eine große Demut und eine gutes Herz. Dies hat sie dann auch bewiesen.
Schön, dass sich alles aufgelöst hat. Digger kam wieder. Vielleicht war er nur weg um Meg und Patrick einander näher zu bringen. Der Stern der Hoffnung.
Austin ist Bim, wie ihr vermutet habt. Leider für Linda viel zu alt.

Die Geschichte gefiel mir recht gut aber ich muss sagen sie hatte mich nicht vollkommen überzeugt. Etwas fehlte um mich zu fesseln.

pallas

vor 1 Jahr

Kapitel 47 bis Ende

Demnächst schreibe ich die Rezension, muss alles noch bei mir ankommen.

heaven4u

vor 1 Jahr

Kapitel 47 bis Ende
@pallas

Ich musste vor der Rezi auch erst mal eine Nacht drüber schlafen. Das Buch war nicht ohne. Dass es noch einen Sohn gibt musste ja irgendwie sein damit Gavan noch ins Bild passt. Aber gut fand ich es nicht.
Mir tat Linda direkt leid. Man merkt beiden an wie sie trauern weil sie so unterschiedlich alt sind. Ein bisschen konnte man Austin anmerken dass er sie auf der Stelle heiraten würde wenn er nicht so alt wäre. Da taten mit beide total leid. Aber Geschichten gehen ja nicht immer gut aus.

pallas

vor 1 Jahr

Kapitel 47 bis Ende
Beitrag einblenden
@heaven4u

Ich glaube auch, dass Linda und Austin gut zusammen gepasst hätten.
Die Rezi steht schon, aber ich muss noch an ihr feilen.
Mir hat der Austausch mit Euch gut gefallen.

pallas

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Vielen lieben Dank für das Buch.

http://www.lovelybooks.de/autor/Ann-Tatlock/Das-Haus-am-Rande-der-Zeit-1240684463-w/rezension/1252592768/

http://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=121923

https://www.amazon.de/review/R3K4GJ3C6XZCCU/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B01HGQHT40&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

in Weltbild, SCM-Shop und Brunnenverlag muss es noch frei geschaltet werden.

JDaizy

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Auch ich habe dieses Buch gelesen und möchte gern die Links zu meiner Rezension hier posten:

bei Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ann-Tatlock/Das-Haus-am-Rande-der-Zeit-1240684463-w/rezension/1282369865/

bei Amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3TJ6LE1OACJ7J/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3765509590

im Blog-Forum "Katze mit Buch":
http://www.katzemitbuch-forum.de/t2367f26-quot-Das-Haus-am-Rande-der-Zeit-quot-Ann-Tatlock.html#msg14585

im SCM-Shop:
https://www.scm-shop.de/das-haus-am-rande-der-zeit.html?___SID=U&sqid=537491#Bewertungen

bei Thalia:
http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/das_haus_am_rande_der_zeit/ann_tatlock/EAN9783765509599/ID45351591.html?jumpId=1184639&suchId=ec48c964-b062-4e8e-8dcd-af517008aa05

bei Gerth-Medien:
ohne Angabe des Namens am 18.08.2016
http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=190959#kommentare

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks