Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Die Gerth Medien GmbH stellt zwei Exemplare des Buches „Tausend Geschenke“ von Ann Voskamp zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!


„Tausend Geschenke warten auf dich.
Das Rauchen von Vogelschwingen, das Plätschern eines Bachs, die letzten silbernen Strahlen der Sonne auf dem Wasser. Wie viele dieser kostbaren Momente haben wir wirklich wahrgenommen? Ann Voskamps Buch ist eine Einladung, inmitten des Alltags die Schönheit der vermeintlich kleinen Dinge und Gottes Spuren darin mehr und mehr wahrzunehmen. Und dadurch eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln, die die Fülle des Lebens mit offenen Armen empfängt“





Link zur Leseprobe:
http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816795#leseprobe

Bitte bewerbt euch bis zum 27. Mai 2014, 24 Uhr hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr in eurem Alltag, in eurem privaten und beruflichen Umfeld, „Geschenke des Lebens“ wahrnehmt bzw. welche dies sind.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Bewerbt euch bitte nur, wenn ihr bereit seid, im Gewinnfall 2,00 Euro an Portokosten zu überweisen.  Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügung-stellung eines Exemplars beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben einer Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.


Autor: Ann Voskamp
Buch: Tausend Geschenke

gusaca

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe heute auf unserer TErasse gesessen und direkt neben mir hat sich im verblühten Fliederbaum eine junge Blaumeisenfamilie, deren Küken erst vor ein paar TAgen aus unserem Vogelhäuschen ausgeflogen sind, vergnügt.
Ich habe sie länger beobachtet und sie als GEschenk betrachtet, die mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat, obwohl ich grade in einer eher traurigen Stimmung war.

pallas

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sehr sehr gerne möchte ich mich für das tolle Buch bewerben.
Hört sich wunderbar an. Ich bin dankbar wenn die Sonne scheint oder es meiner Familie gut geht. Auch wenn ich gesunde Tage erleben darf.
Selbstverständlich würde ich das Porto bezahlen und Rezensionen erstellen.

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Kapitel 7 - 9
Beitrag einblenden
@pallas

Ja, da kann ich mich dir nur anschließen. Auch wenn es meist nur zwischen den Zeilen angedeutet wird, scheint Ann schon mehr die Schattenseiten als die Sonnenseiten des Lebens kennengelernt zu haben. Irgendwie macht das ihre ständigen Zweifel, die mir stellenweise das Lesen schwer machen, verständlicher.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Kapitel 7 - 9
Beitrag einblenden
@pallas

Dieser Teil mit dem Füße waschen fand ich sehr schön, vor allem als dabei noch erklärt wird, warum diejenige ein Segen für andere ist. Das fand ich wunderbar. Eigentlich müsste man seinen Mitmenschen viel öfter danken und sagen, warum man für sie oder ihr Handeln dankbar ist.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Kapitel 7 - 9
Beitrag einblenden
@pallas

In diesem Kapitel und auch im Nachwort ist es schön zu beobachten, wie Ann aufgeblüht ist, ihre eigene Saat ernten kann und ihren Weg im Licht ihres Glaubens lebt. Ich kann ihr für ihren weiteren Weg nur alles Gute wünschen.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden
@pallas

Mir geht es ähnlich nachdem ich das Buch nun gelesen habe. In diesem tiefen Glauben von Ann kann ich mich nicht wiederfinden, aber dennoch haben ihre Überlegungen, ihre Haltung und ihre Entwicklung mich mitgenommen. Stellenweise war das Buch durch Wiederholungen, Kreiseln um das gleiche Thema langatmig und schwierig zu lesen.

Mal sehen, wie ich dieses Leseerlebnis am besten in einer Rezi verpacke :-)

pallas

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das wundervolle Buch lesen durfte.
Hier meine Rezension.
http://www.lovelybooks.de/autor/Ann-Voskamp/Tausend-Geschenke-1077340990-w/rezension/1097716167/
http://www.amazon.de/review/R3EA7U3YTOQFYC/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=386591795X&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books
http://www.thalia.de/shop/christentum-theologie-3129/rezensent/?rezensent=121923&jumpId=1583039
Und in Gerth Medien Verlag, wurde aber noch nicht freigegeben.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Hier nun auch die Links zu meinen Rezis:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ann-Voskamp/Tausend-Geschenke-1077340990-w/rezension/1097930403/

http://wasliestdu.de/rezension/tausend-geschenke

http://www.thalia.de/shop/tha_homestartseite/suchartikel/tausend_geschenke/ann_voskamp/ISBN3-86591-795-X/ID37928701.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=2523938

http://www.amazon.de/product-reviews/386591795X/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

LEXI

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Und hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ann-Voskamp/Tausend-Geschenke-1077340990-w/rezension/1101652457/

http://www.amazon.de/review/R2I56PW9BAO6VI/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=386591795X

http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816795&tx_comments_pi1[page]=1&cHash=6a805398d08cdaa03b1e70bc53c68722#kommentare

Neuer Beitrag