Ann Williams Mias fantastische Reise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mias fantastische Reise“ von Ann Williams

Mia ist ein nettes, fröhliches Mädchen aus einem kleinen Dorf in Südengland. Sie feiert heute ihren siebten Geburtstag. In ihrem Heimatdorf gibt es einen Spielzeugladen. Im Schaufenster saß ein Teddy, in den Mia sich verliebt hatte. An ihrem siebten Geburtstag ging Mia an dem Laden vorbei und sah, dass der Teddy nicht mehr im Schaufenster saß. Sie beschloss, in den Laden hinein zu gehen. Sie wusste noch nicht, dass ein Abenteuer auf sie wartete, das sie in fremde Lande entführen sollte. In einer Ecke des Ladens lag ein seltsames Buch, das ihre Neugier weckte. Dieses Buch sollte Mia auf die Reise schicken.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen