Anna-Karin Palm Die Töchter des Malers

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Töchter des Malers“ von Anna-Karin Palm

In diesem Roman werden die Geschichten und Gefühlswelten zweier Frauen verflochten, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben und doch beide von ihren Künstler-Vätern geprägt sind: Maria, eine junge Architektin aus Stockholm, macht sich auf die Suche nach ihrem Vater, der die Familie vor langen Jahren verließ, um spurlos zu verschwinden; Laura, die fast hundert Jahre früher an einem abgeschiedenen Ort in England als Tochter eines Landschaftsmalers aufwächst, sucht sich dem übermächtigen Einfluß ihres Vaters zunächst ohne Erfolg zu entziehen. Diese ganz unterschiedlichen und doch um einen ähnlichen Konflikt, die Auseinandersetzung mit dem Vater, kreisenden Lebensgeschichten Marias und Lauras werden abwechselnd erzählt, bis sich die Stränge schließlich auf überraschende Weise kreuzen. Jede der beiden Frauen besitzt ihre eigene Aura und hat ihre eigenen Konflikte zu bewältigen, muß - ihrer Zeit und Umwelt entsprechend - um ihre Selbstbehauptung kämpfen.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

Die zwei Leben der Florence Grace

In der Mitte hat es sich etwas gezogen, aber das Ende hat mich echt überrascht :)

kirsch-mary

Kleine Stadt der großen Träume

Realistisch, gesellschaftskritisch und eine große Geschichte

MadameEve1210

Underground Railroad

Ein berührendes Werk, das ich in der Originalsprache empfehle

Caro_Lesemaus

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Zu viele Akteure auf zu wenigen Seiten. Sprachlich allerdings sehr schön!

Caro_Lesemaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks