Die Legende des Schattenmädchens

von Anna Weinberger 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Legende des Schattenmädchens
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

TanjaChristmanns avatar

Eine andere Art Gestaltwandler kennen und lieben zu lernen.

BooksofFantasys avatar

Ein tolles Buch mit ganz vielen Emotionen.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Legende des Schattenmädchens"

Luce ist ein 17-jähriges Mädchen auf der Suche nach den Ursachen für ihre viel zu realen Alpträume und den beginnenden Veränderungen ihres Körpers. Als sie nach ihrem Umzug auf Werwölfe trifft, steht sie vor großen Herausforderungen und erfährt von einer alten Legende, welche von nun an ihr Leben bestimmen soll.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XQ8TVGV
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:16.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TanjaChristmanns avatar
    TanjaChristmannvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Eine andere Art Gestaltwandler kennen und lieben zu lernen.
    Tanja Christmann (TC´s gemütliche Leseecke)

    Titel: Die Legende des Schattenmädchens

    Autorin: Anna Weinberger

    von mir gelesenes Format: ebook



    Cover:

    Im düsteren Wald... links im Cover ein Frauengesicht, mit geschlossenen Augen und den Blick nach unten gerichtet. Teile des Titels in einem Vollmond, im unteren Teil des Covers, geschrieben.

    Sieht für mich auf den ersten Blick leicht gruselig und mystisch aus.



    Zum Inhalt mit meinen Worten:

    Luce zieht mit ihren Eltern um. Ab dem ersten Schultag fühlt sie sich direkt „zu Hause angekommen“. Sie wird von den Klassenkameraden gut aufgenommen und zum ersten Mal fühlt sie sich nicht als Außenseiterin.

    Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer. Sie wird von Alpträumen geplagt. Dieses Rätsel der Alpträume wird entschlüsselt, als sie Zane kennen lernt.

    Luce ist ein Schattenmädchen, dessen einziges Ziel ist zwischen dunkel und hell zu wählen und im Kampf beizustehen. Um dann nach dem Kampf zu sterben.

    Doch weder Luce noch Zane möchten dies so hinnehmen und forschen nach, ob es nicht eine Möglichkeit für Luce gibt...



    Mein Fazit:

    Ich war bereits ab dem ersten Kapitel so sehr in dem Buch und dem Geschehen gefangen, als wäre ich selbst Luce... Ihre Träume haben sich für mich stellenweise so real angefühlt, dass ich ihren Schmerz mitfühlen konnte. Die Autorin versteht es mich mit in das Geschehen einzubinden, dass ich wirklich oftmals überlegte ob ich das nun gelesen oder selbst erlebt habe.

    Auch dass Luce sich bisher immer Fehl am Platz vorkam und erst mit dem Umzug sich „zu Hause“, „angekommen“ fühlte...

    Ich habe mit Luce und Zane gelitten. Die beiden lieben sich und dürfen doch nicht zusammen sein. Alles wegen der alten Legende...

    In dem Buch kommen Gestaltwandler vor. Da in dem Klappentext nicht verraten wird, möchte ich auch nichts verraten, nur so viel... die Geschichte hat mir mega gut gefallen und war wunderbar zu lesen. Ich habe das Buch recht zügig durchgelesen, einfach weil es immer spannender wurde und ich nur noch wissen wollte, ob Luce und Zane einen Weg finden, den Fluch zu brechen... oder ob es eine andere Möglichkeit gibt.

    Wer Fantasy mag, wird bei dem Buch voll auf seine Kosten kommen. Mega toll erzählt, es kam nich einen Moment langeweile beim lesen auf.

    Wer Gestaltwandler mag, auch der wird von dem Buch bestimmt begeistert sein.

    Für dieses Buch vergebe ich super gerne verdiente 5 von 5 Sternen.



    Mein liebstes Zitat aus dem Buch:

    „Du wehrst dich gegen deine Träume, doch du musst sie zulassen. Und das bedeudet auch, eventuell den Tod zu akzeptieren. Du bist das Schattenmädchen. Deine Gefühle sollen sich nicht in unser Leben verstricken.“

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    BooksofFantasys avatar
    BooksofFantasyvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch mit ganz vielen Emotionen.
    Wow, was für ein tolles Buch


    WOW.
    Was für ein tolles Buch. Bei dem erst am 16.3.2017 von Anna Weinberger erschienenen Werk "Die Legende des Schattenmädchens", handelt es sich um eine Werwolfsgeschichte fernab des Mainstreams. Das blaue Cover finde ich wunderschön und es passt perfekt zum Inhalt. Die Autorin hat einen wundervollen Schreibstil (trotz 3 Rechtschreibfehler). Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und hatte es innerhalb wenigen Stunden durch.


    Die Schauplätze wie auch die Umgebung waren sehr bildlich beschrieben, leider fehlte es jedoch den Charakteren ein bisschen an Tiefe, was mich aber in diesem Buch nicht sonderlich gestört hat, da der Rest stimmig war.
    Die Geschichte wird abwechselnd aus Luce und Zanes Sicht erzählt. Ich persönlich mag das. 


    Wir erleben hier die 17-jähre selbstlose Luce, welche alles in ihrer Macht stehende tut um ihre Familie und ihre Freunde zu retten. Denn sie ist das Schattenmädchen und trägt eine große Bürde mit sich. Ich konnte die ganzen Emotionen von Luce wirklich mit fühlen, und ihr handeln sehr gut nachvollziehen.


    Zane, ihr passendes Gegenstück ist einmal kein typischer Bad Boy und war mir von Anfang an sympatisch. Und auch die anderen Charaktere habe ich sofort in mein Herz geschlossen.


    Die Wendungen waren sehr gut eingesetzt. Spannung und Action bis zum Schluss.


    Fazit:
    Ein tolles Buch mit ganz vielen Emotionen. Von Liebe, Wut, Angst bis hin zu Trauer, Zorn und Hoffnung ist alles enthalten. Ein muss für Werwolf Fans. Und auch für solche, die es noch werden wollen. Eine klare Kauf- und Leseempfehlung
    ! Achtung, eventuell Taschentuchalarm ;) !

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks