Anna Aldrian Wär Seligkeit für mich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wär Seligkeit für mich“ von Anna Aldrian

Vivaldis Vier Jahreszeiten, Mozarts Zauberflöte, Beethovens Geistertrio oder Wagners Tristan – Meisterwerke vom Barock bis zur Romantik, die Musikgeschichte schrieben und immer noch zu Geschichten inspirieren. Eine Studentin erbt eine Hazienda in Paraguay. Mozart sei Dank. Ein Starcellist wird aus dem Wienfluss gefischt. Eben noch hat er Schuberts Forelle gespielt. Vivaldis Fächer überlebt Generationen, Kriegswirren und Ghetto, um eine argentinische Rebellin vor Folter und Tod zu retten. Beethovens Geistertrio ertönt in der Dornbuschsavanne. Dem Journalisten kostet es beinahe sein Leben. Acht Erzählungen fassen den Zauber der Musik in Worte, erzeugen kraftvolle und sensible Bilder voller Schönheit und Leidenschaft und sind der beste Beweis: Musik kann Leben verändern!

Stöbern in Romane

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

Und es schmilzt

Schockierendes, sehr lesenswertes Psychodrama über eine Freundschaft von Jugendlichen - spannend bis zur finalen Katastrophe

schnaeppchenjaegerin

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen