Emmi und Einschwein - Im Herzen ein Held!

von Anna Böhm und Susanne Göhlich
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Emmi und Einschwein - Im Herzen ein Held!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

saras_bookwonderlands avatar

Spannende und packende Fortsetzung mit toller Botschaft!

elafischs avatar

Ein weiteres witzig, spannendes Abenteuer, in dem viel Dedektivarbeit gefragt ist und Winzlinge zu großen Helden werden!

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Emmi und Einschwein - Im Herzen ein Held!"

Ein neues Abenteuer mit Emmi und Einschwein über Freundschaft und wahre Helden.
Seitdem die Fabelwesen von Antonia und Herrn Bockel auf magische Weise vertauscht wurden, ist nichts mehr, wie es war. Deshalb sollen Emmi und Einschwein den unglückseligen Tausch rückgängig machen. Leichter gesagt als getan! Denn damit Antonia ihre Flussjungfrau zurückbekommen kann und Herr Bockel seinen ungeliebten Spuckewurm wieder annimmt, muss viel passieren. So kommen Einschwein und Emmi dem lang gehüteten Geheimnis der Familie Bockel auf die Spur ... und auch der Spuckewurm entfaltet ungeahnte Fähigkeiten!
Witzig, turbulent und mit wunderbarer Botschaft: Zeig, was in dir steckt!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789109515
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:20.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    saras_bookwonderlands avatar
    saras_bookwonderlandvor 6 Tagen
    Kurzmeinung: Spannende und packende Fortsetzung mit toller Botschaft!
    Spannende und packende Fortsetzung mit toller Botschaft!

    INHALT:
    Ein neues Abenteuer mit Emmi und Einschwein über Freundschaft und wahre Helden.

    Seitdem die Fabelwesen von Antonia und Herrn Bockel auf magische Weise vertauscht wurden, ist nichts mehr, wie es war. Deshalb sollen Emmi und Einschwein den unglückseligen Tausch rückgängig machen. Leichter gesagt als getan! Denn damit Antonia ihre Flussjungfrau zurückbekommen kann und Herr Bockel seinen ungeliebten Spuckewurm wieder annimmt, muss viel passieren. So kommen Einschwein und Emmi dem lang gehüteten Geheimnis der Familie Bockel auf die Spur … und auch der Spuckewurm entfaltet ungeahnte Fähigkeiten!

    Witzig, turbulent und mit wunderbarer Botschaft: Zeig, was in dir steckt!

    Quelle: Oetinger

    BUCHINFOS:
    Emmi & Einschwein – Im Herzen ein Held* | Autor: Anna Böhm | Serie: Emmi & Einschwein #2 | Seiten: 224 | Einband: gebunden | Erschienen am: 20.08.2018 | ISBN: 978-3-7891-0951-5 | Preis (D): 13,00€ | Verlag: Oetinger

    COVER:
    Ebenso wie das Cover vom Vorgängerband ist auch dieses hier wieder mit schimmernden Punkten versehen worden. Es zeigt Emmi, Einschwein, den unerwünschten Spuckewurm und einen Troll. Dabei schweben Funken um den kleinen Spuckewurm, den alle bewundernd ansehen. Das Cover verrät schon, worum es in diesem Band der Buchreihe geht. Ich finde es sehr gelungen und mag vor allem die Farbauswahl sehr.

    MEINE MEINUNG:
    Am Ende des letztes Bandes ist Antonia, nach einem unglücklichen Tausch, mit dem Spuckewurm von Herrn Bockel zurückgeblieben. Das möchte sie natürlich nicht auf sich sitzen lassen und fordert deshalb Emmi dazu auf, die Sache in Ordnung zu bringen. Emmi & Einschwein haben großes Mitleid mit Antonia und so beschließen sie, ihr zu helfen. Aber nicht nur Antonia ist auf die Hilfe der beiden angewiesen. Auch der Spuckewurm braucht einiges an Zuspruch und Liebe. Und siehe da: der Wurm wächst über sich hinaus. Jetzt müssen Emmi und Antonia nur noch Herrn Bockel von einem Rücktausch überzeugen. Bei ihren Nachforschungen stoßen die Mädchen aber nicht nur auf weitere Hinweise zum Fabeltausch, sondern auch auf ein großes Geheimnis der Familie Bockel…

    Dieser Teil der Buchreihe ist von Anfang bis Ende turbulent, aufregend und mitreißend. Emmi und Antonia tun alles, um einen Rücktausch der Fabelwesen in die Wege zu leiten. Und dabei kommen plötzlich die lang vermissten Fähigkeiten des Spuckewurms zum Vorschein. Während Emmi sich nicht nur Mühe mit Antonia, sondern auch mit dem Wurm gibt, ist Antonia wieder einmal nur nett, wenn sie etwas möchte. Emmi hat mir daher wieder sehr gut gefallen. Sie ist total lieb und sympathisch und hilft sogar ihren “Feinden” aus der Patsche. Unterstützt wird sie dabei von Einschwein, dem kleinen süßen Fabelwesen, das mit seinem Horn Essen zaubern kann. Einschwein lernt in diesem Band zudem mit seiner kulinarischen Magie besser umzugehen. Und wie immer läuft dabei nicht immer alles ganz rund. Ich habe mich natürlich wieder bestens über Einschwein und die ständigen Missgeschicke amüsiert und so manches Mal habe ich mir nun ebenfalls so ein lustiges und hilfsbereites Fabelwesen gewünscht.

    Die Charaktere sind auch in diesem Band wieder liebevoll und toll beschrieben und der einfache und packende Schreibstil macht das Buch zu einem kleinen Abenteuer. Die Geschichte ist durchweg spannend und stellenweise wirklich lehrreich. Die Handlung gibt eine wichtige Botschaft mit auf den Weg: Zeig, was in dir steckt! Glaub an dich! – und es war ganz wundervoll mit anzusehen, wie nicht nur die Figuren, sondern auch die Fabelwesen reifen und über sich hinauswachsen.

    Mir hat Im Herzen ein Held besonders wegen der Botschaft hinter dem Buch gut gefallen. Die Umsetzung war aber auch so wieder erste Sahne und die Illustrationen sind ein echter Augenschmaus. Hoffentlich muss ich nicht so lange auf eine Fortsetzung warten.

    BEWERTUNG:
    Spannende und packende Fortsetzung mit toller Botschaft – mich hat das Buch vollkommen verzaubert und ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Barbara62s avatar
    Barbara62vor 17 Tagen
    Kurzmeinung: Ich liebe das Einschwein - und es geht genauso spannend, abenteuerlich und witzig weiter wie in Band 1!
    Es kommt nicht auf die Körpergröße an

    Der erste Band dieser Reihe, „Emmi & Einschwein – Einhorn kann jeder!“, war mein Kinderbuch-Highlight 2018, mit „Emmi & Einschwein – Im Herzen ein Held!“ geht es nun genauso spannend, abenteuerlich und witzig weiter. Allerdings empfehle ich, den Einstiegsband zuvor zu lesen, um auch wirklich das ganze Vergnügen zu haben.

    Seit Emmi wie alle Bewohner von Wichtelstadt zu ihrem zehnten Geburtstag ein Fabelwesen bekommen hat, geht es in der Familie Brix noch turbulenter zu. Ihr Einschwein hat einfach gar zu viel Blödsinn im Kopf und seine magischen Kochfähigkeiten scheinen ausbaufähig, zumindest wenn man nicht ständig „Rutschi-Matschi“ essen möchte.

    Emmi hat sich nach dem ersten Schock über dieses vermeintlich peinliche Fabelwesen bestens arrangiert und ist glücklich mit ihrem Einschwein, denn es hat das Herz auf dem rechten Fleck und Langeweile ist nun ein Fremdwort! Anders jedoch Antonia, denn am Ende des ersten Bandes ist es beim Showdown in der Drachenhalle zu einer tragischen Verwechslung gekommen: Sie hat ihre liebliche Flussjungfrau Alva eingebüßt und muss sich seither mit dem ultrapeinlichen zweiköpfigen Mini-Spuckewurm Spuckizucki des fiesen Herrn Bockel herumschlagen. Ihre Stellung in der Klasse hat dadurch merklich gelitten, oder um es mit Einschweins Worten zu sagen: Ihre „Tollung“ ist weg. Klar, dass sie den Tausch unbedingt rückgängig machen will – und zwar schnell! Aber geht das überhaupt? Und wie soll man Herrn Bockel vom Rücktausch überzeugen, wo doch der Wurm offensichtlich über keinerlei Fähigkeiten verfügt? Oder hat man sie bisher nur noch nicht entdeckt? Ein Glück, dass Emmis Opa Erwin ein Fabelwesen-Experte ist, aber leider kann er nicht auf Lolita von Schnops grundlegendes Werk: „Die Kleinsten der Kleinen – Erste vollständige Liste aller Fabelwesen unter fünfzehn Zentimeter“ zurückgreifen, denn sämtliche Exemplare sind spurlos verschwunden...

    Wie Emmi, Einschwein und Antonia schließlich in letzter Sekunde einen Ausweg finden, der alle glücklich macht, und wie sowohl der Wurm als auch Herr Bockel sich als ganz anders entpuppen als gedacht, erzählt Anna Böhm wieder mit sehr viel Einfühlungsvermögen, Witz und in schöner, klarer Sprache. Besonders hervorheben möchte ich auch die Schwarz-Weiß-Illustrationen meiner Lieblingsillustratorin Susanne Göhlich, die den Ton der Geschichte wieder optimal treffen.

    Die Geschichte eignet sich ab der dritten Klasse zum Selberlesen, ab sechs Jahren zum Vorlesen. Wetten, dass die Vorleser genauso viel Spaß daran haben wie die jungen Zuhörer, Mädchen und Jungs gleichermaßen? Gemein nur, dass die im Anhang abgedruckte Leseprobe zu Band drei so abrupt abbricht und wir uns bis zum nächsten Abenteuer noch gedulden müssen. Bis dahin können wir uns aber zum Glück die Zeit mit dem Rezept für Einschweins Wurmküchlein vertreiben.

    http://xn--mit-bchern-um-die-welt-wlc.de/anna-boehm-susanne-goehlich-emmi-einschwein-im-herzen-ein-held/

    Kommentieren0
    57
    Teilen
    elafischs avatar
    elafischvor 14 Tagen
    Kurzmeinung: Ein weiteres witzig, spannendes Abenteuer, in dem viel Dedektivarbeit gefragt ist und Winzlinge zu großen Helden werden!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Siraelias avatar
    Siraeliavor 4 Monaten
    Der erste Band warhatte viele Themen angesprochen, mal sehen wie es in Band 2 weiter gehen wird.
    Kommentieren
    black_horses avatar
    black_horsevor 4 Monaten
    Der erste Teil war witzig. Wir wollen gern ein weiteres Abenetuer mit Emmi und Einschwein erleben.
    Kommentieren
    Simi159s avatar
    Simi159vor 4 Monaten
    Ich freue mich auf das Buch, Einhörner gibt es viele, doch es gibt nur ein Einhornschwein, kurz Einschwein. Da uns, meiner Tochter und mir, der erste Teil sehr viel Spaß gemacht hat, sind wir schon gespannt, wie es mit Emmi und ihrem Tier weiter geht.
    Kommentieren

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks