Anna Banks

 4.2 Sterne bei 1.210 Bewertungen
Autorenbild von Anna Banks (© Eveline C Photography / Quelle: Random House)

Lebenslauf von Anna Banks

Prinzessinnen, Sirenen und großartige Fantasy: Anna Banks ist in einer Kleinstadt in den USA aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Florida. Durch ihre fantastische Reihe „Blue Secrets“, die es in den USA auf die „The New York Times“- Bestsellerliste schaffte, ist sie auch in Deutschland als Autorin bekannt geworden. Die Filmrechte um die Geschichte von Galen und Emma sind ebenfalls verkauft worden. Mit weiteren Büchern kann Banks an ihren Erfolg anknüpfen, beispielsweise ihrer „Nemesis“-Reihe, deren erster Band im Sommer 2017 erschien. Darin geht es um Prinzessin Sepora, die vor ihrem Vater, der ihre Gabe ausnutzen möchte, ins feindliche Theoria flieht, und sich dort in niemand geringeren als in König Tarik verliebt, der eigentlich ihr Feind sein sollte. Neben dem Schreiben liebt Anna Banks Schokolade – am besten in Kombination mit einem ihrer Lieblingsbücher.

Alle Bücher von Anna Banks

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Blue Secrets - Der Kuss des Meeres (ISBN: 9783570308790)

Blue Secrets - Der Kuss des Meeres

 (417)
Erschienen am 09.09.2013
Cover des Buches Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen (ISBN: 9783570309155)

Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen

 (277)
Erschienen am 14.04.2014
Cover des Buches Nemesis - Geliebter Feind (ISBN: 9783570311424)

Nemesis - Geliebter Feind

 (197)
Erschienen am 13.06.2017
Cover des Buches Blue Secrets - Der Ruf des Ozeans (ISBN: 9783570310052)

Blue Secrets - Der Ruf des Ozeans

 (172)
Erschienen am 14.04.2015
Cover des Buches Nemesis - Verräterisches Herz (ISBN: 9783570311615)

Nemesis - Verräterisches Herz

 (73)
Erschienen am 16.07.2018
Cover des Buches Joyride (ISBN: 9783570310557)

Joyride

 (49)
Erschienen am 11.07.2016
Cover des Buches Of Poseidon (ISBN: 9781250003324)

Of Poseidon

 (12)
Erschienen am 22.05.2012

Neue Rezensionen zu Anna Banks

Neu
D

Rezension zu "Nemesis - Geliebter Feind" von Anna Banks

Nemesis - Geliebter Feind von Anna Banks
DanaLeavor 21 Tagen

Das ist das erste Buch, das ich gelesen habe, als ich wieder mit lesen angefangen habe. Mir hat es sehr gut gefallen.

AUTOR:
Anna Banks hat hier eine fabelhafte und faszinierende Welt geschaffen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Die Geschichte wird aus der Perspektive von sowohl Sepora, als auch Tarik erzählt, sodass man einen guten Einblick in die Gefühlswelt von beiden Protagonisten bekommen hat. Was mir wirklich sehr gefallen hat. Und die Kapitel sind kurz gehalten.
 

COVER:
Das Cover dieses Buches hat mich gleich von Anfang an angesprochen. Dank des Covers kann ich mir Sepora sehr gut vorstellen. Sie wurde auf dem Cover einfach wunderschön dargestellt. Dazu sind die Ornamente bei jedem neuem Kapitel wieder zu finden.
 

BUCH:
Die Story hatte irgendwas an sich, sodass ich einfach nicht aufhören konnte und immer weiter gelesen habe. Für mich war es die perfekte Mischung aus Liebes- und Fantasyroman.

CHARAKTERE:
Die Charaktere sind vielseitig und ihr Hintergrundgeschichten interessant. Sowohl Sepora, als auch Tarik waren mir als Protagonisten unheimlich sympathisch. Sepora, weil sie sehr stark ist, ihren eigenen Willen hat und immer das tut, was sie für richtig hält. Tarik ist da das genaue Gegenteil. Obwohl er nach außen hin auch sehr willensstark wirkt/sein muss, ist er im Inneren eigentlich ziemlich zahm und ein Mensch mit viel Güte

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Nemesis - Geliebter Feind" von Anna Banks

Interessanter Auftakt
denise7xyvor 2 Monaten

Erster Satz

Wenn ich nicht so ein Feigling wäre, würde ich von Nunas Rücken springen und mich absichtlich in die Felsen des Unterlands stürzten.

Meinung

Als einzige Schmieden des heißbegehrten Spektoriums, flieht Sepora aus ihrem Heimatland und vor ihrem machtgierigen Vater dem König. Nach langer und anstrengender Reise durch die Wüste gelangt sie ins verfeindete Land Theoria und in die Hände des dortigen Königs. Niemand darf von ihrem Geheimnis und ihrer Identität erfahren, allerdings kommen König und sie sich immer näher.

Abwechselnd erzählen Sepora und ein personaler Erzähler die Geschichte. Der Erzähler folgt dabei dem König von Theoria Tarik. Die unterschiedlichen Erzählstile waren gerade zum Anfang sehr anstrengend. Der Schreibstil ist jedoch einfach und flüssig zu lesen.
Spektorium ist in allen Königreichen das wertvollste Metall und die wichtigste Handelsware in Serubel. Anders als allerorts angenommen, wird es jedoch nicht in Minen abgebaut, sondern entspringt den sogenannten Schmieden. Prinzessin Sepora ist die letzte ihrer Art und leidet unter ihrem machthungrigen Vater, der alle Königreiche beherrschen will. Sie flieht und gelangt ins Wüstenreich Theoria. Die einzelnen Länder unterscheiden sich in Glauben, Kultur und Fortschritt, werden aber größtenteils nur beiläufig genannt und erläutert. Sepora kämpft oft mit der ihr so fremden Stadt und Bevölkerung.

Charaktere

Protagonistin Sepora stellt sich oftmals zu naiv und unüberlegt an. Mit ihrer Art ging sie mir mehrmals auf die Nerven und ließ mich kopfschüttelnd zurück. Unsympathisch war sie mir aber dennoch nicht, immerhin handelte sie mit guten Absichten.

Tarik war überlegter, nicht ganz so gefühlsgesteuert, wenn es um das Volk und das Königreich ging. Sobald er Sepora ansah, war jedoch bei ihm Hopfen und Malz verloren.

Da es ein "Romantasy"-Buch ist, war das Gewicht der Beziehung zwischen den Beiden passend, jedoch ging das gegenseitige Anschmachten und Verliebtsein wie so oft viel zu schnell. Kaum gesehen, da verlieben sich die Charaktere schon ineinander. Dabei mochte ich Sepora und Tarik zusammen ganz gerne.

Fazit

Die Beziehung etwas zu forsch, die Story rund um das Metall und dem Problemen im Königreich interessant. 3 Sterne

Kommentare: 1
1
Teilen
N

Rezension zu "Nemesis - Geliebter Feind" von Anna Banks

Die Story gefiel mir ganz gut
Nickiiivor 3 Monaten

Mir gefiel der Schreibstil ganz gut, es war leicht zu lesen und es war ein guter Begleiter im Alltag beispielsweise im Wartezimmer oder im Zug. Die Story gefiel mir gut auch dass es kleine Eifersüchteleien gab mag ich immer ganz gerne. Zusätzlich hat mich positiv überzeugt, dass die Protagonistin eine starke Frau mit Prinzipien darstellt und ich mich gut in sie hineinversetzen konnte. An sich sehr lesenswert.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Blue Secrets - Der Kuss des Meeres
Hallo Ihr Lieben,

auch wir nehmen mit unserem Blog an der großen Aktion zum Welttag des Buches teil.
Gewinnen könnt ihr bei uns entweder "Blue Secrets" oder "Und alle so yeah".
Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und natürlich ganz besonders über neue Leser :)

Hier erfahrt ihr mehr :
http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/2014/04/gewinnspiel-zum-welttag-des-buches.html
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.309 Bibliotheken

auf 490 Wunschzettel

von 31 Lesern aktuell gelesen

von 26 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks