Neuer Beitrag

AnnaBernstein

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Eine Nacht, die alles verändert...


Hallo liebe Leser und Leserinnen!


Am 16. September erscheint mein Debütroman "Götternacht". Ich bin schon sehr gespannt darauf, wie das Buch aufgenommen wird und ob es euch gefällt. Aus diesem Grund starte ich eine Leserunde zu Götternacht und hoffe, es finden sich ein paar interessierte Leser, die daran teilnehmen. :)


Zum Buch:


Jedes Jahr feiert das Volk der Pferdeherren ein Fest, um seinen Gott Chiron zu ehren. In dieser Nacht werden alle Gesetze außer Kraft gesetzt, und ein Trank sorgt dafür, dass sich niemand an die Geschehnisse erinnert. Die 20-jährige Leah darf in diesem Jahr das erste Mal an dem Fest teilnehmen. Auch sie vergisst alles, was geschah - außer in ihren Träumen. Dort sieht sie eine Nacht voller Leidenschaft und einen Mann, der ihr Herz stahl. Und Geheimnisse, die die Grundfesten ihrer Welt erschüttern ...



Hier könnt ihr vorab schonmal ein wenig in das Buch hineinschnuppern: Leseprobe


Im Rahmen der Leserunde stellt der Bastei Lübbe Verlag 10 Freiexemplare zur Verfügung, welche unter den Bewerbern ausgelost werden. Die Gewinner werden von mir auch über PN benachrichtigt, der Verlag verschickt die Bücher dann an eure Adressen.

Aber darüber hinaus darf sich jeder dieser Leserunde anschließen. Ich würde mich über eine rege Teilnahme sehr freuen und werde die Leserunde auch aktiv begleiten. :)


Wenn ihr an der Leserunde teilnehmen wollt, beantwortet folgende Frage: Über welche mythologische Figur, egal aus welcher Kultur, würdet ihr gerne mal etwas lesen?


Bis zum 14. September 2014 könnt ihr euch für die Freiexemplare bewerben. Und wenn alle Gewinner ihre Bücher haben, können wir hoffentlich bald mit der Leserunde starten.


Götternacht ist Teil der Debütautorenaktion 2014.


Ich freue mich auf jeden von euch!  :)


Liebe Grüße,

Anna

Autor: Anna Bernstein
Buch: Götternacht

MiraBerlin

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Über welche mythologische Figur würde ich gern etwas lesen? Das ist eine ziemlich schwierige Frage, weil ich mich sehr für die Götter aus der Antike interessiere. Bücher über Götter verschlinge ich förmlich.
Aber am liebsten würde ich wahrscheinlich etwas über Aphrodite lesen, immerhin ist sie die Göttin der Liebe. Ich finde, dass man mit ihrer Persönlichkeit eine tolle Geschichte gestalten kann. :)
Aber auch Medusa finde ich faszinierend - die Schlangen als Haarersatz haben es mir einfach angetan. Also ja, ich würde am liebsten etwas von den antiken griechischen Wesen Medusa und Aphrodite lesen.
Ich würde gerne mitlesen. :)

Traumfeder

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hey, das Buch klingt einfach nur sehr sehr reizend. Ich würds am liebsten sofort verschlingen. ;)

Ui, ich liebe Mythologie. Die ganze Götterwelt und so, immer wieder interessant.
Ich würde auch gerne mal eine Geschichte über Medusa lesen. Wenn man weiß, wie sie zu ihren Fähigkeiten gekommen ist, dürfte sie auch ruhig traurig sein. Auch über die Hesperiden zu lesen dürfte sehr interessant sein, oder die Göttin Nyx. Das Schicksal von Atlas ist auch nicht ohne.
Es gibt einfach zu viele mythologische Figuren, über die es sich zu lesen lohnen würde. Sicherlich könnten dabei wunderbare Geschichten entstehen.

Beiträge danach
355 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ellinora

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Hier nun schlussendlich meine Rezension^^

http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Bernstein/G%C3%B6tternacht-1112187241-w/rezension/1121725097/

Danke für dieses Buch =)

Ellinora

vor 3 Jahren

Leserunde: Kapitel 21 - Kapitel 24
Beitrag einblenden

Das Finale - Da ist es...

Es war spannend.
Es war grausam.
Es war ergreifend.

Es war voller widersprüchlicher Gefühle.

Mir war es unmöglich, die Kapitel in eins durchzulesen, da ich sehr mit den Charakteren mitfühlen musste.

Irgendwie hatte ich bis zum Schluss gehofft, dass so etwas nicht passieren würde und doch ist es passiert.

Ist das wirklich ein Happy End und muss es das überhaupt sein?

Ellinora

vor 3 Jahren

Leserunde: Kapitel 25 - Epilog
Beitrag einblenden

Annabo schreibt:
Ich könnte mir ebenfalls eine Fortsetzung vorstellen kannst, auch wenn sie ohne Una sein müsste :/

Auch ich kann alldem nur zustimmen.
Vielleicht wird es ja in Zukunft einen Ableger oder Folgeband geben.

Für mich war der Epilog eher ein weiteres Kapitel, da das Buch ohne ihn nicht vollständig gewesen wäre.

Es bleiben so viele Fragen offen.

AnnaBernstein

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden
@Ellinora

Vielen Dank für diese schöne Rezension. =)

Kikibook

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Nun ist meine Rezension auch endlich fertig, ich war zwar schon seit einigen Tagen fertig mit dem Buch, doch ich habe einfach nicht die Zeit gefunden mir eine Rezension zu überlegen.
Doch hier ist sie nun und ich möchte erstmal der Autorin danken, dass sie mir ein paar wunderschöne Stunden beschert hat.

Kikibook

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Es tut mir wirklich Leid, aber mein IPad kopiert den Link für die Rezension einfach nicht. Ich kann jetzt nur sagen, dass man auf die Buchseite von "Götternacht" gehen muss und meine Rezension die mit dem Titel "Schöner Fantasyroman" ist. Tut mir wirklich Leid und ich werde den Link sobald wie möglich nachreichen😞

AnnaBernstein

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden
@Kikibook

Auch dir vielen Dank für die Rezension. <3

Neuer Beitrag