Anna Brenken Emil Nolde und seine Landschaft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emil Nolde und seine Landschaft“ von Anna Brenken

Emil Noldes Werk zählt zu den revolutionärsten und einflußreichsten Leistungen der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts. In den Landschaftsbildern seiner nordfriesischen Heimat inszenierte der Maler Farbstürme von Rot, Blau und Gelb in grandioser Schönheit.§Anna Brenken beschreibt Noldes reale Heimatlandschaft zwischen Nord- und Ostsee, den Weg zu den inneren Landschaften seiner Kunst, die Orte, die den Maler prägten, seine Reisen und das große Kapitel der 'Ungemalten Bilder'.§Der Fotograf Heinz Teufel, wie Nolde in Schleswig-Holstein zu Hause, folgte mit seiner Kamera den Spuren des Malers in der Landschaft und in den Bauerngärten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen