Anna Brenken Emil Nolde und seine Landschaft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emil Nolde und seine Landschaft“ von Anna Brenken

Emil Noldes Werk zählt zu den revolutionärsten und einflußreichsten Leistungen der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts. In den Landschaftsbildern seiner nordfriesischen Heimat inszenierte der Maler Farbstürme von Rot, Blau und Gelb in grandioser Schönheit.§Anna Brenken beschreibt Noldes reale Heimatlandschaft zwischen Nord- und Ostsee, den Weg zu den inneren Landschaften seiner Kunst, die Orte, die den Maler prägten, seine Reisen und das große Kapitel der 'Ungemalten Bilder'.§Der Fotograf Heinz Teufel, wie Nolde in Schleswig-Holstein zu Hause, folgte mit seiner Kamera den Spuren des Malers in der Landschaft und in den Bauerngärten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks