Anna Brocks

 4,3 Sterne bei 58 Bewertungen
Autorin von Amelia, Synchronik und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anna Brocks (©Anna Brocks )

Lebenslauf von Anna Brocks

Jeder fängt mal klein an. - So auch ich, als ich bereits mit 8 Jahren meine eigenen Welten bastelte und sie zu Papier brachte. Ob in Prosa oder Gedichtform geschrieben, eines war mir damals schon klar: das Schreiben war (und ist) meine große Leidenschaft. Im Jahr 2013 veröffentlichte ich schließlich meinen ersten Roman unter dem Titel "Das Mysterium der Wölfe" bei einem deutschen Verlag. Motiviert durch dieses Erfolgserlebnis konnte ich die Trilogie im Jahr 2016 fertigstellen. Danach wurde es jedoch still um meine Leidenschaft. Fast 10 Jahre später, nach Abschluss meines Studiums, widmete ich mich erneut meinen Büchern und legte den Grundstein für weitere Werke, die garantiert folgen werden. Denn eines ist gewiss: das Schreiben ist und bleibt ein wichtiger Teil von mir.

Quelle: Verlag / vlb

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen und Leser, 

schön, dass ihr meine Seite besucht und durch meine Bücher stöbert. Bitte scheut nicht, mich persönlich anzuschreiben, wenn ihr Fragen zu meinen Büchern habt oder mir direkt Feedback geben wollt. Ich habe immer ein offenes Ohr dafür. 

Wenn ihr noch mehr über mich, meine Werke und meine sonstigen Aktivitäten wissen möchtet, folgt mir doch auf Facebook und/oder Instagram. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Eure Anna

Alle Bücher von Anna Brocks

Cover des Buches Amelia (ISBN: 9783754974339)

Amelia

 (29)
Erschienen am 01.05.2022
Cover des Buches Synchronik (ISBN: 9783756533015)

Synchronik

 (26)
Erschienen am 25.09.2022
Cover des Buches Das Mysterium der Wölfe - Großdruck (ISBN: 9783845909431)

Das Mysterium der Wölfe - Großdruck

 (2)
Erschienen am 01.11.2013
Cover des Buches Das Mysterium der Wölfe (ISBN: 9783754943793)

Das Mysterium der Wölfe

 (1)
Erschienen am 24.01.2022
Cover des Buches Das Mysterium der Wölfe (ISBN: 9783754948880)

Das Mysterium der Wölfe

 (0)
Erschienen am 08.02.2022
Cover des Buches Das Mysterium der Wölfe (ISBN: 9783754954188)

Das Mysterium der Wölfe

 (0)
Erschienen am 25.02.2022
Cover des Buches Das Mysterium der Wölfe (2) (ISBN: 9783845912479)

Das Mysterium der Wölfe (2)

 (0)
Erschienen am 01.07.2014

Neue Rezensionen zu Anna Brocks

Cover des Buches Synchronik (ISBN: 9783756533015)
Xenia-Lynns avatar

Rezension zu "Synchronik" von Anna Brocks

Die Suche nach Kalea
Xenia-Lynnvor einem Tag

„Synchronik- Die Suche nach Kalea“ bildet den Auftakt einer Fantasy-Dystopie-Reihe, deren Konzept mich immer wieder begeistert hat.

Das Cover hingegen wirkt auf mich eher langweilig, bevor ich gelesen habe wusste ich nichts mit den Bildern anzufangen. Aber je weiter man kommt, desto mehr fällt einem auf, dass es die Geschichte widerspiegelt. Dennoch ist es nicht ganz mein Geschmack.

Gleich schon im Prolog kam ich mir das erste Mal seltsam vor. Denn die Zukunftsvorstellung, die Anna Brocks hat scheint so real zu sein und auch gar nicht so weit entfernt. Und von da an war es ein leichtes mich in die Story einzufühlen. Die Protagonistin ist Leila, eine Ermittlerin, die unter dem Decknamen Verto agiert und ein Master ohne Sync ist. Sie zu begleiten, ist mir wirklich eine Freude gewesen, da es nirgendwo an Spannung fehlt und um Leila selbst, wie auch um die größere Handlung außen herum einiges an Geheimnissen wabert. Einzig hat mich gestört, dass die Suche nach Kalea kein großer Plotpunkt ist, sondern innerhalb von ein paar Kapitel abgehandelt ist. Aber sonst hat mir das Buch echt gut gefallen.

Eigentlich möchte ich euch noch was zu den einzelnen Charakteren erzählen, aber ich glaube ich spoilere damit einfach zu viel. Aber: Leila muss ich entscheiden zwischen ihren neunen Freunden und ihren alten Werten – Ich finds super!

Vom Schreibstil her hat Anna Brocks absolut meinen Geschmack getroffen. Man wird super durch die Handlung geführt und kann dabei alles verstehen, auch wenn ich ab und an einige Stellen zweimal lesen musste, was nicht zuletzt daran lag, dass ich müde war, dieses Buch aber unbedingt beenden wollte.

Fazit:

Wenn man Fantasy gepaart mit Dystopie haben will, ist Synchronik genau das richtige. Mit der ganzen Technologie hat das sogar noch einen Touch von Steampunk, wenn man es in die Moderne transportieren will. Für mich ist das ein super Auftakt einer einzigartigen Reihe, die viel für die Folgebände verspricht.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Synchronik (ISBN: 9783756533015)
Nadine_Heinrichs avatar

Rezension zu "Synchronik" von Anna Brocks

Tolle Story
Nadine_Heinrichvor 12 Tagen

Die liebe Autorin hat angefragt, ob ich Lust hätte ihr Buch zu lesen. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, war ich direkt dabei. Es hörte sich richtig gut an.

Wir begleiten Leila alias Verto, die eine der besten Ermittlerin in West ist. Jedoch ändert sich ihr leben, als sie einen Auftrag vom Präsidenten bekommt. Sie muss genau aufpassen, wem sie vertraut, da sie selbst ein sehr großes Geheimnis hat.

Ich fand Leila einfach toll. Diese unnahbare starke Person hat sich seit klein auf durchgeschlagen und sich einen Ruf erarbeitet. Als Leser erleben wir auch, wie sie an ihre Grenzen stößt und trotzdem weitermacht. Durch sie erfahren wir viel von der komplexen Welt in der sie lebt. Dadurch erfährt man auch etwas zu den Master und Sync, was ich persönlich sehr interessant fand. Die Idee dahinter das man als Master einen Sync hat und sich besondere Fähigkeiten teilt, war einfach genial.
Ich mochte alle Charaktere gerne, sie waren toll beschrieben. Sie haben alle Ecken und Kanten, was sie sehr authentisch rüberkommen lässt.

Der Schreibstil ist locker und trotz der vielen Informationen kommt man gut in die Geschichte und man wird nicht gleich überrannt. Die Infos kommen in kleinen Häppchen, damit man sie gut verstehen kann. Es ist von Anfang an sehr spannend geschrieben und man wird direkt in die Geschichte geworfen.
Die Bildgewaltige und detaillierte Beschreibung macht es leicht sich alles genau vorstellen zu können. Der Schlagabtausch in den Dialogen hat mich öfters zum Schmunzeln gebracht und so die Geschichte aufgelockert.
Der Schluss endet in einem Knall und der Cliffhanger ist wirklich fies. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Fazit
Ein gelungener Auftakt für eine Dystopie in einem gut durchdachten System. Ich möchte noch so viel mehr von den Charakteren und dieser tollen Welt erfahren und freue mich schon auf Band 2.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Synchronik (ISBN: 9783756533015)
seraphinas avatar

Rezension zu "Synchronik" von Anna Brocks

Kurzweilig, aber spannendes Abenteuer
seraphinavor 13 Tagen

Klappentext laut Epubli:

"Die Verheerung war über die Welt gekommen und als die erste Bombe fiel, sollten ihr tausende folgen." Leila ist Ermittlerin in einer zerrütteten Welt. Unter dem Decknamen Verto agiert sie im westlichen Herrschaftsgebiet und wird täglich mit den Abgründen der übrig gebliebenen Menschheit konfrontiert. Die Zeiten sind angespannt. Der Konflikt zwischen Ost und West droht Panemea – den letzten Kontinent der Erde – endgültig zu vernichten. Währenddessen setzt die korrupte Regierung Wests alles daran, den Master von Chronos – dem mächtigsten aller Syncs – zu finden, um mit seiner Hilfe den bevorstehenden Krieg für sich zu entscheiden. Als Leila der Ruf des Präsidenten ereilt, wird sie in einen Kampf verwickelt, den sie ihr Leben lang vermieden hat, während sie mit aller Macht versucht, ihr dunkles Geheimnis zu bewahren.

Meine Meinung:

Synchronik – Die Suche nach Kalea war für mich ein kurzweiliges, aber echt spannendes Abenteuer. Der Einstieg in Geschichte ist mir ohne Probleme gelungen, hier hat mir der Schreibstil von Anna Brocks sehr geholfen. Denn dieser kommt doch sehr lebendig und anschaulich rüber. Auch ist ihr Schreibstil allgemein verständlich und flüssig zu lesen, ohne holprig zu wirken. 

Auch das Worldbuilding ist einwandfrei ausgearbeitet, die Welt Panemea und auch West haben in meinen Kopf richtig großartige Bilder entstehen lassen. Das Worldbuilding war deswegen hervorragend, weil die Autorin die Parallelen zu unserer eigenen Welt großartig in ihrer Geschichte verwebt hat. 

Die Charaktere der Geschichte sind für mich allesamt authentisch rübergekommen, gerade der Hauptcharakter konnte mich in Windeseile für sich einnehmen. Aber auch alle anderen Charaktere der Geschichte konnten mich ohne Probleme für sich einnehmen. Ich empfand keinen der anderen Charaktere als langweilig, alle hatten doch spannende Seiten an sich. 

Mein Fazit:

Synchronik – Die Suche nach Kalea ist eine rundum spannende und fesselnde Dystopie, die während des Lesens meine Neugierde geweckt hat. Wer Dystopien mag, findet bei dieser Geschichte ein ausgezeichnetes zu Hause.

🗡🗡🗡🗡 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

"Synchronik - Die Suche nach Kalea" ist der Auftakt einer dystopischen Fantasy-Trilogie, die euch in unsere zerstörte Zukunft entführt. 

Du magst Dystopien, gesellschaftskritische Bücher, actiongeladene Handlungen und interessante Charaktere? - Dann ist mein Buch genau das Richtige für dich.

Was ich erwarte? - Deine ehrliche Meinung und einen regen Austausch. Ich freue mich darauf!

(E-Book Verlosung)

Hallo, meine Lieben!

Es freut mich, dass ihr euch für mein neues Buch "Synchronik - Die Suche nach Kalea" interessiert. 

Ich bin schon gespannt auf euer Feedback und hoffe auf einen tollen Austausch in der Leserunde.

Viel Glück bei der Verlosung! :)

Eure Anna

P.S.:
Auch hier nochmal die Info: bei den verlosten Büchern handelt es sich um E-Books (Dateiformat Epub und Mobi werden zur Verfügung gestellt). 

85 BeiträgeVerlosung beendet
annabrocks_autorins avatar
Letzter Beitrag von  annabrocks_autorinvor 2 Monaten

Super, vielen lieben Dank! <3

Da mir die letzte Leserunde zu meinem Roman "Amelia - Der Weg der Engel" wertvolle Einblicke in die LeserInnenschaft geliefert und mir außerdem sehr viel Freude bereitet hat, möchte ich erneut einen Versuch wagen. :)

Dazu verlose ich zwanzig E-Books im gewünschten Format (Epub oder Mobi). 

Ich hoffe auf eure Rückmeldungen und würde mich über ein paar neue Eindrücke zu meinem Roman freuen. 

Liebe Leserinnen und Leser, 

schön, dass ihr euch zur Leserunde meines Romantasy-Abenteuers angemeldet habt. Das ist nicht meine Aktion zu "Amelia" auf LovelyBooks, dennoch hoffe ich auf neue Erkenntnisse, spannenden Austausch und euer geschätztes Feedback.

Kurz zu mir:
Mein Name ist Anna und ich bin Selfpublisherin. "Amelia" ist nun das vierte Fantasy-Buch, das ich veröffentlicht habe, und es werden noch viele folgen. Wenn euch meine Geschichten gefallen, könnt ihr mir gerne auf Instagram oder Facebook folgen. Dort gibt es immer die neuesten Schreibupdates, Zitate, Textschnipsel, den einen oder anderen Sketch und einen Einblick in mein Leben als Autorin. Darüber hinaus blogge ich auch liebend gern über andere Fantasy-Romane. 

Ich drücke euch die Daumen bei der Verlosung! :)

135 BeiträgeVerlosung beendet
annabrocks_autorins avatar
Letzter Beitrag von  annabrocks_autorinvor 4 Monaten

Vielen Dank für die tolle und ausführliche Rezi! :D <3

Zum Release meines Romantasy-Romans "Amelia - Der Weg der Engel" möchte ich gerne eine Leserunde hier auf Lovelybooks starten. Dazu verlose ich zehn E-Books im gewünschten Format (Epub oder Mobi).

Ich freue mich auf einen regen Austausch und hoffe auf euer Feedback!

Liebe Leserinnen und Leser!

Es freut mich, dass ihr euch für eine Leserunde zu meinem Buch "Amelia - Der Weg der Engel" entschieden habt. 

Mein Name ist Anna und ich bin Selfpublisherin. "Amelia" ist nun das vierte Fantasy-Buch, das ich veröffentlicht habe, und es werden noch viele folgen. Wenn euch meine Geschichten gefallen, könnt ihr mir gerne auf Instagram oder Facebook folgen. Dort gibt es immer die neuesten Schreibupdates, Zitate, Textschnipsel und einen Einblick in mein Leben als Autorin. 

Da dies meine erste Leserunde hier auf Lovelybooks ist, mache ich keine allzu großen Vorgaben zum Ablauf der Leserunde. Es würde mich einfach freuen, wenn ein reger Austausch zum Buch zustande kommt und ich von ein paar begeisterten Romantasy-LeserInnen Feedback zu meinem neuesten Werk bekomme. 

166 BeiträgeVerlosung beendet
annabrocks_autorins avatar
Letzter Beitrag von  annabrocks_autorinvor 6 Monaten

Vielen Dank für die Rezi. :)

Zusätzliche Informationen

Anna Brocks wurde am 01. Dezember 1995 in Linz (Österreich) geboren.

Anna Brocks im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks