Anna Brones Lagom

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lagom“ von Anna Brones

Wussten Sie schon, dass die Schweden zu den ausgeglichensten Menschen zählen? Kein Wunder, denn ihre Lebenseinstellung ist Lagom! Dieses schwedische Wort steht für das perfekte Maß und lässt sich auf fast jeden Bereich des Alltags übertragen: Ob natürliches und nachhaltiges Wohnen, bewusster Umgang mit Ressourcen, gesunde Ernährung oder Work-Life-Balance, in diesem stimmungsvoll bebilderten Geschenkbuch erfahren Sie alles Wissenswerte über dieses skandinavische Lebensmotto und wie sich Harmonie und Ausgewogenheit auch in Ihr Leben integrieren lässt: Nicht zu viel, nicht zu wenig – Lagom eben!

Lagom bedeutet »genau richtig« und ist für viele Bereiche anwendbar. Das Buch hat mich sehr inspiriert und gut gefallen.

— typomanin

Stöbern in Sachbuch

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

Generation Kohl

Leider nicht gut.

blaues-herzblatt

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ

Frau_J_von_T

Ab ins Bett!

Kurzweilig, lehrreich und sehr humorvoll

Frau_J_von_T

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lagom – Das Geheimnis des schwedischen Lebensglücks

    Lagom

    typomanin

    30. December 2017 um 16:20

    Verlag: Lifestyle Busse SeewaldSeitenzahl: 224 SeitenCover: Mir gefällt der schwedisch illustrierte Stil. Titel, Untertitel und Autorin sind gut integriert. Auf den zweiten Blick entdeckt man einige Gegenstände und andere Symbole. Wie ein aufgeräumtes Wimmelbild :)Rezension: Die Schweden zählen zu den ausgeglichensten Menschen, denn ihre Lebenseinstellung ist lagom! Dieses schwedische Wort steht für das perfekte Maß und lässt sich auf viele Bereiche des Alltags übertragen. Das Buch ist in verschiedene Bereiche gegliedert. Am Anfang Allgemeines, wo man auch erfährt, dass die Autorin ursprünglich aus Schweden stammt und so unbewusst noch immer viel lagom in ihrem Leben hat. Nach dem Anfang wird beschrieben, wie man lagom in die Arbeitswelt übertragen kann, ins Zuhause, auf natürliches und nachhaltiges Wohnen, bewusster Umgang mit Ressourcen, gesunde Ernährung oder Work-Life-Balance und was sich durch lagom lernen lässt. Besonders gut gefiel mir die Aufmachung des Buches. Es ist mit wunderschönen, besinnlichen Farbfotografien ausgestattet. Durch diese fühlt man sich gleich inspiriert. Außerdem tauchen immer wieder passende Zitate auf, die mir auch sehr gut gefallen haben. Fazit: Man erfährt, wie man den lagom Style auf sich übertragen kann, um mehr Harmonie und Ausgewogenheit ins eigene Leben zu integrieren. Ein Buch zum Am-Stück-Lesen oder immer mal in kleinen Häppchen zwischendurch.Lieblingszitat: »Nicht zu viel, nicht zu wenig – lagom eben!«

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks