Anna Campbell Rebellische Küsse

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rebellische Küsse“ von Anna Campbell

Die junge Verity Ashton führt ein Doppelleben: Nachts wird aus ihr die heißblütige Soraya, Londons begehrteste Kurtisane. Alle Männer liegen ihr zu Füßen, aber nur dem überaus attraktiven Duke of Kylemore könnte es gelingen, sie zu zähmen. Kurz entschlossen entführt er sie zu seiner einsamen Hütte in Schottland, um sie von seiner Liebe zu überzeugen. Und Verity fühlt sich dort immer mehr zu dem leidenschaftlichen Duke hingezogen ... Ein fesselnder Roman – voll sinnlicher Liebe, dunkler Geheimnisse und brennender Leidenschaft!

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

Die Summe aller Möglichkeiten

>>»Das ist das Problem mit dem Leben, dachte Antoine. Dasjenige, das man hat, ist immer zu eng, und das, das man gern hätte, ist zu groß ...

GabiR

Underground Railroad

Erschütternd und aufwühlend, dieses Buch wird mich noch eine Weile beschäftigen

Yolande

Ein Gentleman in Moskau

Ein schönes Buch, das mir mit seiner besonderen Geschichte und der sympathischen Hauptfigur sehr gut gefallen hat. Wundervoll geschrieben!

-nicole-

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

klaraelisa

Das Haus ohne Männer

Nicht schlecht, hat mich aber auch nicht total vom Hocker gehauen

luluslibrary

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rebellische Küsse...ein tolles Debüt =)

    Rebellische Küsse

    Tigerbaer

    02. March 2014 um 15:33

    Auf der Suche nach neuem romantischem Lesefutter bin ich auf diese relativ neue Autorin gestossen und gleich ihr Erstlingswerk hat mich begeistert. Anna Campbell versteht es ihre Figuren sehr vielschichtig, menschlich & facettenreich zu gestalten, so dass man sicher von einem ungewöhnlichen Liebesroman sprechen kann. Die beiden Hauptfiguren wandeln sich auf sehr glaubwürdige Art und wachsen aneinander...eine unglaublich tolle Geschichte =) Für Fans von Liebensromanen uneingeschränkt zu empfehlen =)

    Mehr
  • Rezension zu "Rebellische Küsse" von Anna Campbell

    Rebellische Küsse

    luckydaisy

    04. June 2011 um 18:07

    Die junge Verity Ashton führt ein Doppelleben: Nachts wird aus ihr die heißblütige Soraya, Londons begehrteste Kurtisane. Alle Männer liegen ihr zu Füßen, aber nur dem überaus attraktiven Duke of Kylemore könnte es gelingen, sie zu zähmen. Kurz entschlossen entführt er sie zu seiner einsamen Hütte in Schottland, um sie von seiner Liebe zu überzeugen. Und Verity fühlt sich dort immer mehr zu dem leidenschaftlichen Duke hingezogen ... Ein fesselnder Roman – voll sinnlicher Liebe, dunkler Geheimnisse und brennender Leidenschaft! Schockierend und Faszinierend Das sind die beiden Begriffe, die mir zum Debütroman von Anna Campbell einfallen. Die Autorin verstößt gegen mehrere "Gesetze des Liros" und manch eingefahrene Leserin wird deshalb mit dem Roman so ihre Schwierigkeiten haben. Da ist einmal die Heldin, die bereits mehrere Liebhaber hatte und nun seit 1 Jahr die Mätresse des Helden ist. Hurra, endlich keine 30-jährige Jungfrau mehr. Der Held ist politisch auch nicht wirklich korrekt gelungen; er entführ die Heldin und drängt sich ihr sexuell auf (umŽs mal höflich auszudrücken). Dies war der Hauptgrund, warum ich den Roman eigentlich nach ca 150 Seiten abbrechen wolle. Gewalt und Vergewaltigung zwischen den Helden hat in einem Liebesroman wirklich nichts verloren. Der Grund warum ich weitergelsen habe war wohl das unvergleichliche Erzähltalent der Autorin. Die Charaktäre sind emotional dicht gezeichnet. Heldin und Held sind nicht perfekt, sie haben Fehler und Schwächen und wachen in ihrer Liebe zueinander. Besonders Justin als "tortured Hero" macht eine wirklich gute Figur. Auf jeden Fall konnte der Roman durch eine mitreißende Schreibe und einen ungewöhnlichen Plot überzeugen. Er hat mir gefallen und ich werde weitere Bücher der Autorin lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks