Anna Carey

(841)

Lovelybooks Bewertung

  • 1004 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 10 Leser
  • 202 Rezensionen
(226)
(335)
(205)
(63)
(12)

Lebenslauf von Anna Carey

Anna Carey ist in Long Island aufgewachsen. Als Kind wollte sie Graphikdesignerin, Malerin oder Physiotherapeutin werden, doch letztlich wurde der Wunsch, Autorin zu werden, wahr. An der NYU hat sie Literatur und Kreatives Schreiben studiert, um nach ihrem Abschluss als Lektorin in der Kinderbuchbranche zu arbeiten. Jetzt lebt sie in Los Angeles und hat mit "Wo Licht war" ihren ersten Jugendroman veröffentlicht. Das Buch ist der erste Band der Eve & Caleb Trilogie.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1263
  • Ich liebe es !

    Eve und Caleb - Wo Licht war

    buchfeemelanie

    11. March 2018 um 08:25 Rezension zu "Eve und Caleb - Wo Licht war" von Anna Carey

    Das Coverbild gefällt mir gut.Mir gefällt sehr gut, wie eindringlich und ausführlich die Welt beschrieben wird, in der sie leben. Ich konnte mir das alles so gut vorstellen als wäre ich dabei! Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Schon zu Beginn war ich geschockt über das, was die Mädchen erwartet.Die Flucht und die ersten Tage im Wald waren sehr spannend. Eve gefällt mir sehr gut. Sie ist schlau und mutig. Ich hoffe für sie, dass sie ihre Freundinnen retten kann. In Caleb habe ich mich sofort verliebt. Er ist ein ...

    Mehr
  • Eve und Caleb - Wo Licht war

    Eve und Caleb - Wo Licht war

    vormi

    05. January 2018 um 18:03 Rezension zu "Eve und Caleb - Wo Licht war" von Anna Carey

    Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst?Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie.Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. ...

    Mehr
  • Eine gute Fortsetzung mit spannender Wendung.

    Eve und Caleb - In der gelobten Stadt

    dielindawelt

    28. November 2017 um 13:37 Rezension zu "Eve und Caleb - In der gelobten Stadt" von Anna Carey

    Die Eve & Caleb Reihe war eigentlich eher ein Zufallsfund beim Stöbern auf einem bekannten Gebrauchtbücherportal. Ich hatte vorher von der Reihe noch nichts gehört. Nachdem der erste Teil mich total positiv überrascht hatte, wollte ich natürlich auch wissen wie es mit Eve und Caleb weiter geht. Auch der zweite Teil der Reihe ist sprachlich angenehm, ausgereift und emotional - aber dennoch nicht zu sehr ausgeschmückt sondern präzise.Der Beginn des Buches plätschert ein wenig vor sich hin, es passiert nicht viel und man wartet ...

    Mehr
  • Naja.....

    Eve und Caleb - Wo Licht war

    Marcy

    21. October 2017 um 10:27 Rezension zu "Eve und Caleb - Wo Licht war" von Anna Carey

    Irgendwie konnte das Buch mich nicht in seinen Bann ziehen. Am Anfang fand ich es noch recht gut und dann ging es Bergab. Ich habe es bis heute noch nicht fertig gelesen und ich glaube das wird auch nicht mehr passieren. Schade....

  • Eine kleine Überraschung...

    Eve und Caleb - Wo Licht war

    dielindawelt

    09. October 2017 um 12:52 Rezension zu "Eve und Caleb - Wo Licht war" von Anna Carey

    ... war dieses Buch für mich. Ich hatte es schon vor über einem Jahr bei einem Großeinkauf von Gebrauchtbüchern mitgenommen. Der Klappentext hatte mich neugierig gemacht aber als ich dann später zu hause registriert habe das es eine Dystopie ist, hatte ich keine Lust auf etwas so "Düsteres". Düster ist es, ja. Und teils auch schockierend wenn man intensiver über einige Dinge nachdenkt. "Ach du schande..." kam mir innerlich mehrmals über die Lippen beim Lesen. Der Einstieg ist abrupt, ohne jegliche Einführung wird man in Eves Welt ...

    Mehr
  • Mal was neues...

    Blackbird

    Yuloono

    11. September 2017 um 23:13 Rezension zu "Blackbird" von Anna Carey

    Das Buch "Black Bird" ist sehr einfach zu lesen, durchgehend spannend und sehr persönlich.Es wird aus der Ich-Perspektive geschrieben, da die Protagonistin genauso viel über sich weiß, wir der Leser, der die erste Seite liest.Nämlich gar nichts!Und das macht für mich den Charm des Buches aus. Während bei anderen Büchern man zumindest etwas über die Protagonisten weiß, bleibt man hier ohne jede Information, was das Buch sehr mitreißend und spannend macht.In einigen kurzen Kapiteln bekommt man auch eine kurzeEinsicht in die Welt ...

    Mehr
  • Nach 1/4 des Buches gut geschrieben

    Eve und Caleb - Wo Licht war

    Pebbles132

    08. April 2017 um 14:14 Rezension zu "Eve und Caleb - Wo Licht war" von Anna Carey

    Inhalt: Vor gut 10 Jahren ist eine Epidemie ausgebrochen und hat den größten Teil der Weltbevölkerung ausgelöscht. Eve ist jetzt 16 Jahre alt und eines der Kinder, die überlebt haben. Sie wohnt wie alle Mädchen in einem Mädcheninternat. Hinter den Mauern des Internates lauern gefahren: Wölfe, Bären und vor allem Männer, die Rebellen. Den Schülerinnen wird immer eingetrichtert, dass die Männer schlecht sind und die Frauen nur ausnutzen. Doch als Eve etwas schreckliches erfährt flieht sie und begegnet dem jungen Rebellen Caleb. ...

    Mehr
  • Nicht ganz "spürbar"

    Blackbird

    lunau-fantasy

    27. February 2017 um 09:22 Rezension zu "Blackbird" von Anna Carey

    Als sich deine Augen mit Tränen füllen, geschieht das nicht, weil du bei ihm nicht sicher bist und nie sein wirst. Es liegt nicht daran, dass du unter diesen Bäumen sterben wirst. Es ist, weil es keine Rolle mehr spielt. Er ist hier und liebt dich und deswegen hast du keine Angst mehr. Das Mädchen erwacht auf den Gleisen einer U-Bahn-Station in Los Angeles. Sie erinnert sich an nichts. Noch nicht einmal an ihren Namen. Nur bei einer Sache ist sie sich sicher: Jemand will sie töten. Also rennt sie um ihr Leben. Sie muss die ...

    Mehr
  • Ein Pageturner für einen Tag im Bett

    Blackbird

    sparks88

    13. January 2017 um 18:50 Rezension zu "Blackbird" von Anna Carey

    Der Ort und die Zeit: Das Buch spielt in Los Angeles und, auch wenn das genaue Jahr nicht erwähnt wird, in der Gegenwart. Der Eindruck der Protagonisten: Man begleitet das wahrscheinlich sechzehnjährige Mädchen auf ihrer spannenden Reise. Stück für Stück erlebt man mit, wie sie die entscheidenden Puzzleteile findet. Außer ihr lernt man nur Ben näher kennen, der im selben Alter ist und sie offensichtlich auf ihrer Suche unterstützen möchte. Einen richtigen Tiefgang der Protagonisten findet man nicht, aber dafür dass es ein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.