Buchreihe: Eve & Caleb-Trilogie von Anna Carey

 3.9 Sterne bei 604 Bewertungen
Eve ist 16 Jahre alt, als sie erkennt, dass die Ausbilder ihr und den anderen Mädchen im Internat nicht wohl gesonnen sind, sondern sie ausbeuten. Eve flieht und trifft auf den jungen Rebellen Caleb. Nun muss sie sich entscheiden: kann sie ihm vertrauen? Er ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben und sie legt ihr Leben ins seine Hände. Zusammen kämpfen sie gegen das Böse. "In der gelobten Stadt" ist der zweite Teil der Trilogie, der dritte Band "Kein Garten Eden" ist im Februar 2014 erschienen.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Eve und Caleb - Wo Licht war

     (337)
    Ersterscheinung: 16.01.2013
    Aktuelle Ausgabe: 16.01.2013
    Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst?

    Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie.
    Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen?
    Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen – doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen. Anna Carey erschafft in ihrer ersten Jugendbuch-Trilogie eine fesselnde Dystopie für Mädchen ab 14 Jahren, bei der neben der Frage nach Grundrechten wie Freiheit und Selbstbestimmung auch viel Platz für Romantik bleibt. „Wo Licht war“ ist der erste Band der Eve & Caleb-Trilogie.
  2. Band 2: Eve und Caleb - In der gelobten Stadt

     (156)
    Ersterscheinung: 15.08.2013
    Aktuelle Ausgabe: 15.08.2013
    Würdest du für deine Liebe alles riskieren?

    Eve gerät in die Fänge der Soldaten des Neuen Amerika und wird aus dem sicheren Califia in die Stadt aus Sand verschleppt. Hier erfährt sie, dass ihr Freund Caleb noch lebt, und weshalb der König so unerbittlich nach ihr suchen ließ.
    Gefangen im Palast ist es lebensgefährlich, mit Caleb und den Rebellen Kontakt aufzunehmen. Doch Eve wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder mit Caleb vereint zu sein. Bald wird sich zeigen, ob sie bereit ist, dafür alles zu riskieren. Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen – doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen. Anna Carey erschafft in ihrer ersten Jugendbuch-Trilogie eine fesselnde Dystopie für Mädchen ab 14 Jahren, bei der neben der Frage nach Grundrechten wie Freiheit und Selbstbestimmung auch viel Platz für Romantik bleibt. „In der gelobten Stadt" ist der zweite Band der Eve & Caleb-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet „Wo Licht war".
  3. Band 3: Eve und Caleb - Kein Garten Eden

     (111)
    Ersterscheinung: 17.02.2014
    Aktuelle Ausgabe: 17.02.2014
    Wie weit würdest du für deine Freiheit gehen?
    Es scheint, als hätte Eve alles verloren. Ohne Caleb und ohne Kontakt nach außen lebt sie im Palast und spielt die brave Königstochter. Doch im Geheimen plant sie ihre Flucht – und den Mord ihres Vaters. Als die Pläne der Rebellen aufgedeckt werden, muss Eve schnell handeln und alles auf eine Karte setzen. Doch es steht mehr auf dem Spiel als nur ihr eigenes Leben! Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen – doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen. Anna Carey erschafft in ihrer ersten Jugendbuch-Trilogie eine fesselnde Dystopie für Mädchen ab 14 Jahren, bei der neben der Frage nach Grundrechten wie Freiheit und Selbstbestimmung auch viel Platz für Romantik bleibt. „Kein Garten Eden“ ist der letzte Band der Eve & Caleb-Trilogie. Die beiden Vorgängertitel lauten „Wo Licht war" und „In der gelobten Stadt".
Über Anna Carey
Anna Carey ist in Long Island aufgewachsen. Als Kind wollte sie Graphikdesignerin, Malerin oder Physiotherapeutin werden, doch letztlich wurde der Wunsch, Autorin zu werden, wahr. An der NYU hat sie Literatur und Kreatives Schreiben studiert, um nach ihrem Abschluss als ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks