Anna Carls

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(5)
(12)
(1)
(2)
(1)
Anna Carls

Lebenslauf von Anna Carls

Bevor ihr klar wurde, dass Schreiben ihre wahre Leidenschaft ist, war Anna Carls im sozialen Bereich tätig. Sie hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ihren krisenfesten Job gekündigt, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Eine Entscheidung, die sie noch keine Minute bereut hat. "Die Stunde des Opfers" ist der erste Titel von Anna Carls, dennoch handelt es sich nicht um einen Debütroman. Vielmehr ist der Name ein Pseudonym der deutschen Autorin Barbara Wendelken, die der erwachsenen Leserschaft vor allem durch ihre Martinsfehn-Reihe bekannt geworden ist.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anna Carls
  • Debütautoren 2018 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    LovelyBooks Spezial

    elane_eodain

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können! Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und ...

    Mehr
    • 573
  • Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Die Stunde des Opfers

    dorli

    29. August 2018 um 16:03 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Oldenburg. Die 36-jährige Rebekka Windmöller, Journalistin und alleinerziehende Mutter, hatte bisher immer Pech mit Männern. Jetzt glaubt sie, mit Dr. Jamal Aziz die große Liebe gefunden zu haben, doch dann verschwindet Jamal nicht nur plötzlich von der Bildfläche, Rebekka muss auch feststellen, dass er sich mit einer falschen Identität bei ihr eingeschlichen hatte. Als sie kurz darauf eine ermordete Obdachlose auf ihrer Terrasse findet, ist der ermittelnde Kommissar Adrian Sandersberg davon überzeugt, dass Jamal der Täter ist. ...

    Mehr
  • Späte Rache

    Die Stunde des Opfers

    tinstamp

    24. August 2018 um 11:25 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Bewertung: 2 1/2 SterneBarbara Wendelken hat unter einem neuen Pseudonym (Anna Carls) einen weiteren Krimi im Piper Verlag herausgebracht. Ich habe von ihr bereits "Ihr einziges Kind" gelesen, das mich damals richtig begeistern konnte. Diesmal bin ich leider nicht so euphorisch. "Die Stunde des Opfers" ist zwar spannend, aber ich fand doch einige Kritikpunkte.Rebekka Windmöller ist alleinerziehende Mutter der 2-jährigen Amelie und seit wenigen Monaten mit dem Biologen Dr. Jamal Aziz liiert. Dieser verschwindet jedoch von einem ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Die Stunde des Opfers

    AnnaCarls

    zu Buchtitel "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Hallo liebe KrimileserInnen und Lesesüchtige,   gerade ist mein Kriminalroman „Die Stunde des Opfers“ auf den Markt gekommen. Zusammen mit dem Piper Verlag möchte ich eine Leserunde starten. Dafür werden 20 Exemplare verlost. Wie üblich wird im Anschluss an die Leserunden erwartet, dass ihr eine Rezension schreibt.     Über das Buch: Die Journalistin Rebekka Windmöller, alleinerziehende Mutter einer zweijährigen Tochter, glaubt mit  Dr. Jamal Aziz, der als Biologe an der Universität Bremen arbeitet, das große Glück gefunden zu ...

    Mehr
    • 415
  • Die Stunde des Opfers

    Die Stunde des Opfers

    Booky-72

    16. August 2018 um 23:05 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Rebekka Windmöller ist alleinerziehend und geht eine neue Beziehung ein, mit Jamal ist sie sehr glücklich, da er sich auch sehr liebevoll um die kleine Tochter kümmert. Doch dann verschwindet Jamal plötzlich und furchtbare Ereignisse überschlagen sich. Es stellt sich heraus, Jamal war nicht der, für den er sich ausgegeben hat. Schon nach dem ersten Mord, der geschieht, wird natürlich sofort Jamal verdächtigt. Doch der ist und bleibt verschwunden und die Mordserie geht weiter. Immer wieder erhält Rebekka merkwürdige Nachrichten ...

    Mehr
    • 2
  • Gelungenes Verwirrspiel

    Die Stunde des Opfers

    Biest

    13. August 2018 um 13:49 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Inhalt:Rebekka Windmöller ist Journalistin und alleinerziehende Mutter einer zweijährigen Tochter. In Dr. Jamal Aziz glaubt sie endlich die große Liebe gefunden zu haben. Er kümmert sich rührend um ihre Tochter, obwohl sie sich erst vier Monate kennen. Doch als Rebekka eines Tages nach Hause kommt, fehlt von Jamal jede Spur. Auch auf Anrufe und Nachrichten reagiert er nicht. Sie findet heraus, dass er nicht der ist, für den er sich ausgegeben hat.Wenige Tage später liegt die grausam zugerichtete Leiche einer Obdachlosen auf ihrer ...

    Mehr
  • Beginn einer grausamen Mordserie

    Die Stunde des Opfers

    dreamlady66

    01. August 2018 um 09:33 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    (Inhalt, übernommen) Rebekkas Leben gerät völlig aus den Fugen: Zuerst verschwindet Jamal, ihr Lebensgefährte, dann stellt sich heraus, dass er unter falscher Identität bei ihr gelebt hat. Und auf ihrer Terrasse findet sie die schrecklich zugerichtete Leiche einer Obdachlosen - der Beginn einer grausamen Mordserie. Jamal schickt ihr geheimnisvolle Botschaften, und die Polizei ist überzeugt, dass er der Täter ist. Doch Rebekka kann das nicht glauben .... Zur Autorin: Bevor ihr klar wurde, dass Schreiben ihre wahre ...

    Mehr
  • Späte Rache

    Die Stunde des Opfers

    buecherwurm1310

    29. July 2018 um 18:14 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Die Journalistin Rebekka Windmöller hat es als alleinerziehende Mutter nicht leicht. Daher war sie froh, dass sie mit Jamal nicht nur eine glückliche Beziehung hatte, sondern auch jemanden, der sich zeitweise um die kleine Amelie kümmerte. Doch dann ist Jamal verschwunden und am nächsten Tag liegt auch noch eine Tote auf ihrer Terrasse. Rebekka versteht die Welt nicht mehr. Hauptkommissar Adrian Sandersfeld ist gerade erst von Berlin nach Oldenburg gekommen und sein neuer Vorgesetzter ist nicht sehr erfreut über den Neuzugang. ...

    Mehr
    • 2
  • Hochspannung pur

    Die Stunde des Opfers

    AnnetteTraks

    29. July 2018 um 08:34 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Rebekka Windmöller (36) ist Redakteurin beim "Oldenburg-Kurier", einer kleinen Lokalzeitung. Ihre 2 1/2 Jahre alte Tochter Amelie erzieht sie alleine - mit Männern hatte sie bislang kein Glück.Nun aber schwebt sie wieder auf Wolke sieben, denn vor 4 Monaten hat sie den Halbsyrer Jamal kennengelernt, der vor einiger Zeit sogar bei ihr eingezogen ist. Und auch Amelie liebt Mali, wie sie ihn nennt, heiß und innig.Doch als Rebekka eines Abends von einem späten Termin heimkehrt, ist ihr Lebensgefährte verschwunden und telefonisch ...

    Mehr
  • Ein gutes Buch welches ich wirklich empfehlen kann

    Die Stunde des Opfers

    JessicaLiest

    27. July 2018 um 20:11 Rezension zu "Die Stunde des Opfers" von Anna Carls

    Inhaltsangabe Rebekkas Leben gerät völlig aus den Fugen: Zuerst verschwindet Jamal, ihr Lebensgefährte, dann stellt sich heraus, dass er unter falscher Identität bei ihr gelebt hat. Und auf ihrer Terrasse findet sie die schrecklich zugerichtete Leiche einer Obdachlosen - der Beginn einer grausamen Mordserie. Jamal schickt ihr geheimnisvolle Botschaften, und die Polizei ist überzeugt, dass er der Täter ist. Doch Rebekka kann das nicht glauben .... Meine Meinung: Die Spannung war gleich zu Beginn da und hat sich im weiterem Verlauf ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.