Anna Castronovo

 4,7 Sterne bei 70 Bewertungen
Autorin von Klosterkind, Fluch der Saline und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anna Castronovo (©privat)

Lebenslauf von Anna Castronovo

Anna Castronovo ist Autorin, Journalistin und Übersetzerin. Sie liebt Italien seit ihrer Kindheit. Jede Osterferien verbrachte sie im Ferienhaus ihrer Oma in Terracina, und nach der Schule wurde ihr großer Traum wahr: Sie zog ganz in ihr Lieblingsland und studierte in Perugia Italienisch. Wieder zurück in München, legte sie am Sprachen- und Dolmetscherinstitut die staatliche Übersetzer-Prüfung ab. Anschließend arbeitete sie sechs Jahre lang als Redakteurin, Korrektorin und Ressortleiterin im DLV Verlag. Seit 2013 schreibt sie als freie Journalistin für verschiedene Zeitschriften und hat mittlerweile sechs Romane veröffentlicht.Ihr Mann stammt aus Sizilien und sie verbringt mit ihm und ihren beiden Töchtern jedes Jahr mehrere Wochen auf der Insel. Dabei stößt sie immer wieder auf spannende Geschichten und bewegende Schicksale abseits der Touristenpfade, die sie in ihren Büchern verarbeitet. Für ihren ersten Sizilienroman „Klosterkind“ gewann sie 2019 den Skoutz Award in der Kategorie History. „Fluch der Saline“ hat es auf die Shortlist für den Tolino Newcomerpreis und den LovelyBooks Leserpreis 2020 geschafft.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser, ich freue mich sehr, dass Ihr auf meinem Profil vorbeischaut. Habt Ihr Lust, mit mir nach Sizilien zu reisen? Ich schreibe spannende Romane für Italien-Fans. Schaut doch mal in den Trailer von „Klosterkind” rein. 

Viel Spaß damit!

Eure Anna

Neue Bücher

Cover des Buches Kaktusfeigen (ISBN: B09474S2K9)

Kaktusfeigen

Erscheint am 20.05.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Anna Castronovo

Cover des Buches Klosterkind (ISBN: 9783752821093)

Klosterkind

 (31)
Erschienen am 17.06.2020
Cover des Buches Fluch der Saline (ISBN: B08B4ZR6LP)

Fluch der Saline

 (23)
Erschienen am 12.06.2020
Cover des Buches Dark Way (ISBN: 9783748128489)

Dark Way

 (9)
Erschienen am 12.11.2018
Cover des Buches Black Night (ISBN: 9783738646856)

Black Night

 (5)
Erschienen am 21.09.2017
Cover des Buches Stutenblut (ISBN: 9783741252754)

Stutenblut

 (1)
Erschienen am 21.09.2017
Cover des Buches Fluch der Saline (ISBN: 9783751938235)

Fluch der Saline

 (1)
Erschienen am 26.09.2020
Cover des Buches Kaktusfeigen (ISBN: B09474S2K9)

Kaktusfeigen

 (0)
Erscheint am 20.05.2021

Neue Rezensionen zu Anna Castronovo

Cover des Buches Dark Way (ISBN: 9783748128489)Schmusekatze69s avatar

Rezension zu "Dark Way" von Anna Castronovo

...... mir fehlt was.......
Schmusekatze69vor 3 Monaten

Meine Meinung: Dieses Buch bekam ich Geschenk und ich finde auch solche Erfahrungsberichte immer sehr spannend und interessant.   Von Anfang an war hatte ich das Gefühl mir fehlt etwas. Dieses schlimme Schicksal, dass sollte niemand erleben und durchmachen. Es sind zwar ehrliche Worte, nichts ist "schön" geredet worden, es berührent auch, trotzdem merkte ich beim lesen, dass mir noch viel zu viele ungeklärte Fragen sind. Trotz allem, habe ich großen Respekt vor Pam.  Es hat sicher viel Kraft gekostet dieses Buch zu schreiben. Das spürt man, aber auch hier muss ich wieder trotzdem sagen. Ich hätte mir gewünscht, dass vieles noch intensiver erklärt worden wäre. Aus diesem Grunde vergebe ich ⭐⭐⭐

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Fluch der Saline (ISBN: B08B4ZR6LP)L

Rezension zu "Fluch der Saline" von Anna Castronovo

Das weiße Gold Siziliens
LisaCastrovor 6 Monaten

Ich bin ein großer Italien-Fan und war sehr gespannt auf diesen Roman. Er hat meine Erwartungen sogar übertroffen. Spannend, berührend, voller Temperament und Esprit, manchmal musste ich lachen, und am Ende habe ich sogar ein paar Tränen vergossen. Bei dieser Reise nach Sizilien waren alle Gefühle dabei! Unbedingt lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Fluch der Saline (ISBN: B08B4ZR6LP)S

Rezension zu "Fluch der Saline" von Anna Castronovo

Sizilianisches Familiengeheimnis
SofiaCastrovor 6 Monaten

Ich konnte diesen spannenden Roman nicht mehr aus der Hand legen und hatte das Gefühl, mitten in einer sizilianischen Familie zu sein. Die Autorin schreibt so bildhaft und fesselnd, dass ich das ganze Buch über mit Totò gelitten und gehofft habe. Ich habe den Scirocco und das Salz auf der Haut gespürt, und ich habe die starken sizilianischen Frauen bewundert, die in dieser patriarchalischen Gesellschaft die wahren Heldinnen sind. Ein tolles Buch und eine absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Fernweh? Dann komm mit Linda nach Sizilien, um ihre Zwillingsschwester zu finden. Sie ist angeblich bei der Geburt gestorben - das hat Linda aber nie geglaubt. Bei ihrer Suche lernt sie nicht nur den schönen Bademeister Silvo kennen, sondern auch ihre sizilianische Großfamilie. Ein turbulenter, witziger, spannender und berührender Roman über die Magie von Tomatensoße.

Herzlich willkommen in Sizilien! Schön, dass Du bei der Vorab-Leserunde zu „Kaktusfeigen“ dabei bist. Ich bin schon sehr gespannt, wie Dir Lindas Geschichte gefällt.

Komm doch im Treffpunkt vorbei und sammle gleich deine ersten Kaktusfeigen-Stacheln. Die ganze Leserunde über findest Du immer wieder Aufgaben, mit denen Du Stacheln sammeln kannst – die 5 Leser, die am Ende am meisten Punkte haben, gewinnen nach Erscheinen ein signiertes Print-Exemplar von „Kaktusfeigen".

Ich freue mich schon darauf, mit Dir zu plaudern und Deine Fragen zu beantworten.

20x zu gewinnenendet in 3 Tagen

Vorab-Leserunde mit Challenge: Spannender Sizilien-Roman

Hast Du Lust, mit mir nach Sizilien zu reisen? Komm mit in die Salinen von Trapani und gehe mit Totò auf die Suche nach einem dunklen Familiengeheimnis. Sammle Salzkristalle und tausche sie am Ende gegen dein signiertes Print-Exemplar ein. (Ich verlose vorab 20 E-Books (epub) und am Ende 5 Prints für die meisten Salzkristalle.)

Herzlich willkommen in Sizilien! Schön, dass Du bei der Vorab-Leserunde zu „Fluch der Saline“ dabei bist. Ich bin schon sehr gespannt, wie Dir die Geschichte von Totò gefällt.

Komm doch im Treffpunkt vorbei und sammle gleich deine ersten Salzkristalle. Die ganze Leserunde über findest Du immer wieder Aufgaben, mit denen Du Salzkristalle sammeln kannst – die 5 Leser, die am Ende am meisten gesammelt haben, gewinnen nach Erscheinen ein signiertes Print-Exemplar von "Fluch der Saline".

Ich freue mich schon darauf, mit Dir zu plaudern und Deine Fragen zu beantworten.

553 BeiträgeVerlosung beendet
jutschas avatar
Letzter Beitrag von  jutschavor 9 Monaten

Wow, das ist super. Ich freue mich für Dich 👍👍👍😍

Die Aubinger Autorin Anna Castronovo kam aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 erhielt sie gleich zwei Preise: Ihr aktueller Sizilien-Roman „Klosterkind“ wurde mit dem Skoutz Award  ausgezeichnet, und ihr neues Roman-Projekt „Fluch der Saline“ gewann bei dem von BoD ausgeschriebenen Wettbewerb „Mein perfektes Exposé“.

„Ich kann noch gar nicht richtig fassen, dass Klosterkind den Skoutz Award gewonnen hat“, freut sich Castronovo. Dieser Award ist ein Buchpreis, mit dem Jury und Publikum aktuelle Romane, Cover und Buchblogs prämieren. Insgesamt 12.000 Lieblingsbücher wurden dieses Jahr von ihren Lesern eingereicht, die in zwölf verschiedenen Kategorien bewertet wurden. Mit ihrem spannungsgeladenen Roman konnte die 42-jährige Autorin den History-Juror Andreas Otter überzeugen. „Es ist eine faszinierende Geschichte. Unglaublich stimmungsvoll und mitreißend hat die Autorin fiktive Elemente mit historischen Begebenheiten verwoben und daraus eine eindrückliche Story kreiert“, so Otter. „Emotional, extrem spannend und voller Geheimnisse! Dieser Roman geht unter die Haut. Man fliegt über die Seiten, kann das Buch nicht mehr weglegen, so hält es einen gefangen. Dass diese Geschichte auf wahren Begebenheiten beruht, macht sie umso faszinierender.“

Hauptberuflich arbeitet Castronovo als Journalistin. Auf die Idee, Sizilien-Romane zu schreiben, kam sie, weil sie mit einem Sizilianer verheiratet ist und ihre Urlaube jedes Jahr auf der Insel verbringt. Dabei stößt sie abseits der Touristenpfade immer wieder auf spannende und tragische Geschichten. „In meinen Büchern können die Leser in ein authentisches, raues Sizilien reisen, das sie sonst nicht zu sehen bekommen“, verspricht sie.

Ihr fünfter Roman Roman ist gerade in Arbeit – voraussichtlich wird er im Mai 2020 erscheinen. „Der Exosé-Preis ist eine tolle Motivation, dranzubleiben“, freut sie sich. „Fluch der Saline“ wird in den Salinen von Trapani spielen und von einem dunklen Familiengeheimnis erzählen. Es wird also wieder spannend!

0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Anna Castronovo wurde am 24. Februar 1977 in München (Deutschland) geboren.

Anna Castronovo im Netz:

Community-Statistik

in 81 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks